Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat Bildinformationen anzeigen
ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat Bildinformationen anzeigen
Banner Logo Soziologie Bildinformationen anzeigen
ⓒ Universität Paderborn - Julia Gruhlich Bildinformationen anzeigen

ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat

ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat

Banner Logo Soziologie

ⓒ Universität Paderborn - Julia Gruhlich

|

Online-Vortrag zum Weltfrauentag: „Frauen in der Corona-Krise“ von Prof. Dr. Bettina Kohlrausch

In dem Vortrag zum Weltfrauentag wird die Situation von Frauen in der Krise ausgeleuchtet und vor der Frage diskutiert, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf die Gleichstellung von Männern und Frauen hat. Denn durch die Corona-Krise stehen Frauen in mehrfacher Hinsicht unter  Druck:  Erstens  übernehmen  Frauen den größeren Anteil der zusätzlich anfallenden Sorgearbeit. Zweitens reduzieren sie häufiger ihre Arbeitszeiten. Drittens haben Frauen schon vor der Krise im Durchschnitt  weniger  verdient  als  Männer,  weshalb die krisenbedingten Gehaltseinbußen sie besonders schwer treffen dürften.

Der Vortrag findet am 08. März 2021 von 19:00 – 20.30 Uhr im Rahmen des Online-Auftaktes zum Internationalen Frauentag der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn statt.

Livestream und Austausch unterwww.paderborn.de/frauentag

Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft