Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Julia Diederich

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Julia Diederich

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Humanwissenschaften > Soziologie > Sachunterrichtsdidaktik - Lernbereich Gesellschaftswissenschaften

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-1876
Fax:
+49 5251 60-3989
Büro:
C4.242
Sprechzeiten:

Sprechzeiten im Wintersemester 2019/2020:

- dienstags 13-14Uhr

- für Studierende im Praxissemster: mittwochs 13-14Uhr

Bitte vorab per Mail anmelden.

 

Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

I. Forschungsinteresse

Historisches Lernen im Sachunterricht der Grundschule

II. Lehrveranstaltungen

Bachelor

  • Außerschulisches Lernen und außerschulische Lernorte im Sachunterricht
  • Naturwissenschaftlich- technische und gesellschaftswissenschaftliche Arbeitsweisen und Erkenntnismethoden
  • Medien und Medienkompetenz im Sachunterricht
  • Soziales Lernen im Sachunterricht
  • Leistungsbewertung im Sachunterricht
  • Philosophieren mit Kindern im Sachunterricht
  • Historisches Lernen im Sachunterricht
  • Einführung in den gesellschaftswissenschaftlichen Sachunterricht (Vorlesung)

Master

  • Planung und Analyse von Sachunterricht - Vorbereitung des Praxissemesters
  • Analyse und Reflexion von Sachunterricht im Handlungsfeld Schule (Begleitveranstaltung zum Praxissemester Lernbereich Sachunterricht Grundschule)
  • Soziales Lernen im Sachunterricht
  • Außerschulisches Lernen und außerschulische Lernorte im Sachunterricht
  • Nachdenkgespräche mit Kindern im Sachunterricht
  • Historisches Lernen im Sachunterricht - Quellen, Medien, Materialien (zertifizierte E-Learning-Veranstaltung)
III. Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE); Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe 
  • Fachverbund Sachunterricht (Praxissemester) der Universität Paderborn/ Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ) sowie der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) Detmold und Paderborn
  • Gesellschaft für die Didaktik des Sachunterrichts e.V. (GDSU)
  • Projektgruppe Grundschule Plus der Universität Paderborn/Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ)
IV. Sonstiges

Tätigkeiten als Mentorin an der Universität Paderborn:

 

09/2017 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Paderborn - Fakultät für Kulturwissenschaften - Sachunterrichtsdidaktik, Lernbereich Gesellschaftswissenschaften

11/2014 - 09/2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrkraft für besondere Aufgaben

Universität Paderborn - Fakultät für Kulturwissenschaften - Sachunterrichtsdidaktik, Lernbereich Gesellschaftswissenschaften

01/2016 - 05/2016

Schuldienst

Vertretungslehrkraft an der Grundschule am Weinberg in Blomberg

05/2013 - 11/2014

Referendariat

Vorbereitungsdienst mit den Fächern Sachunterricht und Mathematik - Abschluss 2. Staatsexamen
- Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Detmold (Seminar für das Lehramt an Grundschulen)
- von Haxthausen-Schule, Grundschulverbund Barntrup/Alverdissen

08/2008 - 04/2013

Studium

Universität Paderborn - Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen mit dem Schwerpunkt Grundschule  - Abschluss 1. Staatsexamen

I. Publikationen

Julia Diederich (2019): "Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung – eine empirische Untersuchung zu Kompetenzen historischen Denkens" In: Holzinger, A., Kopp-Sixt, S., Luttenberger, S. & Wohlhart, D. (Hrsg.): Fokus Grundschule Band 1 - Forschungsperspektiven und Entwicklungslinien, S. 189-198. Waxmann: Münster (peer reviewed).

Julia Diederich & Theresa Mester (2019): "Tiefenlernen durch Concept Maps mit Reflexionsanteilen" In: Berk, I. van den, Kordts-Freudinger, R., Merkt, M. Salden, P. & Scholkmann, A. (Hrsg.): Beiträge zu Praxis, Praxisforschung und Forschung - Jahresheft 2018. Die hochschullehre - Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre (Erstveröffentlichung: die hochschullehre - Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre, Jg. 4/2018 (peer reviewed).

Julia Diederich (2019): "Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung zu Kompetenzen historischen Denkens" In: Förster, L., Knörzer, M., Franz, U. & Hartinger; A. (Hrsg.): GDSU-Jahresband 2019 "Forschendes Lernen im Sachunterricht". Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Julia Diederich & Theresa Mester (2018): "Tiefenlernen durch Concept Maps mit Reflexionsanteilen" In: die hochschullehre - Interdisziplinäre Zeitschrift für Studium und Lehre, Jg. 4/2018 (peer reviewed).

Andrea Becher & Julia Diederich (2016): „Erzähl mir von früher!“ – Kinder befragen Zeitzeugen. In: Grundschulzeitschrift: Geschichte erleben und verstehen: „Als Oma und Opa Kinder waren“, 295.296.

Julia Diederich (2016): Willi wills wissen: Wie wird man Astronaut? Wie sieht die Welt im Weltraumaus? (DVD) In: Grundschulzeitschrift: Geschichte erleben und verstehen: „Als Oma und Opa Kinder waren“, 295.296.

II. Vorträge und Poster

Julia Diederich (2019): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung. Vortrag auf der 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU). Thema: "Brüche und Brücken - Übergänge im Kontext des Sachunterrichts". 07.-09. März 2018 an der Leuphana Universität Lüneburg.

Julia Diederich (2018): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung zu Kompetenzen historischen Denkens. Vortrag auf der 27. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe (Grundschulforschungstagung), 24.-26. September 2018 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Julia Diederich (2018): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung zu Kompetenzen historischen Denkens. Vortrag auf dem 1. Grazer Grundschulkongress, 02.-04. Juli 2018 an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz und Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Julia Diederich (2018): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung zu Kompetenzen historischen Denkens. Vortrag auf der 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Thema: "Forschendes Lernen im Sachunterricht - Bedingungen, Konzepte und Wirkungen". 08.-10. März 2018 an der Technischen Universität Dresden.

Julia Diederich (2017): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung von Kompetenzen historischen Denkens. Vortrag auf dem 16. Workshop zur Qualitativen Inhaltsanalyse von der Abteilung für Angewandte Psychologie und Methodenforschung am Institut für Psychologie und dem Zentrum für Evaluation und Forschungsberatung (ZEF) der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - Prof. Dr. Philipp Mayring, 07.-09. Juli 2017, Cap Wörth/ Velden Österreich.

Julia Diederich (2017): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung von Kompetenzen historischen Denkens. Vortrag auf der Graduiertentagung der Fakultät für Kulturwissenschaften, 06.-07. Juli 2017 an der Universität Paderborn.

Julia Diederich (2017): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung von Kompetenzen historischen Denkens. Posterpräsentation auf der GEBF-Tagung. Thema: "Durch Bildung gesellschaftliche Herausforderungen meistern" an der Universität Heidelberg. März 2017, Heidelberg.

Julia Diederich (2017): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung von Kompetenzen historischen Denkens. Posterpräsentation auf der GDSU-Tagung. Thema: "Handeln im Sachunterricht - konzeptionelle Begründungen und empirische Befunde". PH Weingarten. März 2017, Weingarten. (ausgezeichnet mit dem 2. Preis im Posterwettbewerb)

Julia Diederich (2017): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung von Kompetenzen historischen Denkens. Gastvortrag im Begleitforschungsseminar Sachunterricht - eingeladen durch Prof. Dr. Eva Gläser, 02. März 2017 an der Universität Osnabrück.

III. Fortbildungen und Workshops

Julia Diederich & Sylvia Schürken (2017): Austausch mit Mentoren und Mentorinnen zum Praxissemester in der Ausbildungsregion der Universität Paderborn: Workshop "Studierende im Praxissemester (Sachunterricht) beraten und begleiten" (15.09.2017)

Julia Diederich & Sylvia Schürken (2016): Austausch mit Mentoren und Mentorinnen zum Praxissemester in der Ausbildungsregion der Universität Paderborn: Workshop "Verzahnung von Vorbereitung, Begleitung und Forschung im Sachunterricht" (02.09.2016)

Julia Diederich (2016): Lehrerfortbildung an der Grundschule am Weinberg Blomberg: "Soziales Lernen im (Sach-) Unterricht der Grundschule" (08.04.2016)

Julia Diederich & Sylvia Schürken (2016): Austausch mit Mentoren und Mentorinnen zum Praxissemester in der Ausbildungsregion der Universität Paderborn: Workshop "Verzahnung von Vorbereitung, Begleitung und Forschung im Sachunterricht" (15.01.2016)

IV. Auszeichnungen

Julia Diederich (2017): Vorstellungen von Grundschulkindern zur Zeitzeugenbefragung - Eine empirische Untersuchung von Kompetenzen historischen Denkens. Posterpräsentation auf der GDSU-Tagung. Thema: "Handeln im Sachunterricht - konzeptionelle Begründungen und empirische Befunde". PH Weingarten. März 2017, Weingarten. (ausgezeichnet mit dem 2. Preis im Posterwettbewerb)

Lehrveranstaltungen

Eine Übersicht über die Lehrveranstaltungen des Faches Soziologie finden Sie HIER.

Die Universität der Informationsgesellschaft