Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften

Dienstag, 18.02.2020 - Mittwoch, 19.02.2020

Methodenworkshop für Doktoranden: Dokumentarische Methode

Ein Angebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft

Viele Promovierende entscheiden sich in ihren Dissertationen, bei der Bearbeitung ihres Themas einen empirischen Zugang zu wählen. Dieser Zugang bedeutet dann für einige, dass sie „methodisches Neuland betreten“ und als Folge ein Bedarf an unterstützenden Angeboten erlebt wird – wie z.B. nach einer Einführung in empirische Methoden, nach Methodenschulungen oder nach gemeinsamen Austausch- und Diskussionsforen.

Genau hier knüpft das Angebot der Forschungswerkstatt des Instituts für Erziehungswissenschaft an. Im Sinne der Konzeption von Workshops soll hierbei auch Zeit und Raum zur Verfügung stehen, praktische Erfahrungen in der Arbeit mit unterschiedlichen Methoden zu sammeln und kritisch zu reflektieren.

Referent des Workshops:

Thiemo Bloh (Institut für Erziehungswissenschaft)

Der zeitliche Rahmen des Workshops sieht wie folgt aus:
Mi 18.02.: 9 - 17 Uhr
Do 19.02.: 9 - 13 Uhr

Wenn Sie noch Fragen zum geplanten Forschungskolloquium oder allgemein zur Forschungswerkstatt haben, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per email an annette.bentler(at)upb(dot)de.
Wenn Sie am Workshop interessiert sind und teilnehmen wollen, schicken Sie Ihre Anmeldung bitte bis spätestens 7.02.2020 an annette.bentler(at)upb(dot)de​​​​​​​. Sie erhalten dann rechtzeitig alle weiteren Informationen zum Workshop.

Die Universität der Informationsgesellschaft