Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Veranstaltungen

Allgemeines - Vorlesungen - Ausstellungen

  Titel        Ort
virtuelle Ausstellung "90 Jahre Frauenwahlrecht. Die Frau im politischen Plakat zur Reichstagswahl 1919" Zur Ausstellung Friedrich-Ebert-Stiftung
Internetpräsentation Auf der Suche nach Karrierefrauen: Ausstellung und Tagungsdokumentation: "Frauen im Aufbruch zu Amt und Würden" Mehr Informationen.  

Juni 2019

Datum Veranstaltung Ort
04.-07.06.2019 Interdisziplinäres Kolloquium für (Post-) Doktorand*innen „Postcolonial und Gender Studies“. Mehr Informationen. Trier
06.-07.06.2019 Konferenz: Gender Relationships between Occupiers and Occupied during the Allied Occupation of Germany after 1945. Mehr Informationen.  Freiburg im Breisgau
13.-14.06.2019 Symposium "Quo vadis Feminist STS? - Genealogien, Herausforderungen und Visionen feministischer Wissenschafts- und Technikforschung". Mehr Informationen.  Berlin
14.06.2019 Geschlecht und/in Wissenschaft – Vorstellungen, Inszenierungen & Visualisierungen in der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts. Mehr Informationen. Berlin
14.06.2019 Fachveranstaltung "Globale Perspektiven - Gleichstellungspolitik goes international". Mehr Informationen. Berlin
14.06.2019 Fachtagung "Hinsehen - Hinhören - Handeln! Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt". Mehr Informationen. Magdeburg
14.06.2019 Mittelbauworkshop zum Thema „Where will you go to? – Berufsperspektiven der Geschlechterforschung, Gender und Queer Studies – Berufsperspektiven der Gender Studies“. Mehr Informationen. Universität Duisburg-Essen (Campus Essen)
14.-15.06.2019 Praxisworkshop: Inter...was? Strategien gegen Klassismus aus Intersektionaler Perspektive. Mehr Informationen. Berlin
16.-18.06.2019 Globordered Intimacies: Immigration and Gendered Labor, Family and Personal Relationships. Mehr Informationen. Israel
21.-23.06.2019  Symposium zu Mutterschaft-Vaterschaft und Elternschaft „Elternschaft und Gender Trouble“. Mehr Informationen. Marburg
25.-26.06.2019 Eröffnungstagung des Marie Jahoda Center for International Gender Studies. Mehr Informationen. Bochum
27.06.2019 Fachtagung: Mädchen* und junge Frauen* nach Flucht. Mehr Informationen. Bonn
27.-28.06.2019 Hello Diversity Conference. Mehr Informationen. Berlin
27.-29.06.2019 Konferenz: "Gender and Ethnonationalism. A New Era of Reproductive Choices and Constraints?" Mehr Informationen.  Münster
27.-29.06.2019 Queering Memory: Archives — Arts — Publicities Archives, Libraries, Museums and Special Collections: An International LGBTIQ+ Conference. Mehr Informationen. Berlin
27.-29.06.2019 11th International Critical Management Studies Conference. Mehr Informationen.  Milton Keynes, England.
28.06.2019 Workshop "Engendering Bauhaus Histories". Mehr Informationen. Berlin
28.06.2019 Workshop #4genderstudies: nachhaltige Strategien?! Mehr Informationen.  FU Berlin
28.-29.06.2019 Gendertagung "Kreuz und queer? Genderkompentenz in der kirchlichen Praxis". Mehr Informationen.  Ev. Akademie Loccum
29.-30.06.2019 Workshop: Keine Nähmaschinen mehr! Feministische Gedächtnisarbeit in Indien und Deutschland. Mehr Informationen. Oldenburg

Juli 2019

Datum Veranstaltung Ort
03.-04.07.2019 Arbeitstagung der „Konferenz der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterstudien im deutschsprachigen Raum (KEG)”. Mehr Informationen.   FernUniversität Hagen
04.07.2019 Conference: Under the European Asylum Rainbow: Intersectional Queer Challenges. Mehr Informationen. Goethe Universität Frankfurt
04.-06.07.2019 Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien 2019: „(Re-)Visionen. Epistomologien, Ontologien und Methodologien der Geschlechterforschung“. Mehr Informationen. FernUniversität Hagen
04.-06.07.2019 European Conference on Politics and Gender. Mehr Informationen.  Amsterdam
06.-07.07.2019 Workshop "Mendikantische Genderdiskurse". Mehr Informationen.  Stuttgart
10.07.2019 Konferenz: Geschichte intersektional. Relevanz. Potenziale. Grenzen / Histoire intersectionnelle. Pertinences. Potentiels. Limites. Mehr Informationen. Freiburg i. Br.
12.-13.07.2019 Austausch- und Vernetzungstreffen 'queer in/als Forschung' der AG Queer der Sektion Frauen und Geschlechterforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Mehr Informationen. TU Berlin
15.-19.07.2019 8th Conference of the European Survey Research Association - Session: Innovations in the measurement of gender role attitudes. Mehr Informationen. Zagreb, Croatia
17.-19.07.2019 European Network on Gender and Violence 2019 conference. Mehr Informationen. Freiburg
22.-25.07.2019 Die Rolle des Geschlechts in den drei monotheistischen Religionen. Mehr Informationen. Leibnitz, Österreich
24.-26.07.2019 II International CIEG Congress: Gender, Feminist and Women’s Studies: Reflexivity, resistance and action. Mehr Informationen.  Lissabon, Portugal
29.07-02.08.2019 Libori Summer School 2019. Mehr Informationen. Paderborn
30.07.-03.08.2019 19. informatica feminale Baden-Württemberg. Mehr Informationen.  Hochschule Furtwangen

August 2018

Datum Veranstaltung Ort
05.-15.08.2019 Frankfurt Summer School 2019 - Gender Studies Track: “Decolonisation And Feminisms”. Mehr Informationen. Frankfurt
18.-23.08.2019  Summer School for Sexualities, Cultures and Politics. Mehr Informationen. Belgrad, Serbien
19.-23.08.2019 Summer school course "Posthuman Knowledge(s)" with Prof. Rosi Braidotti. Mehr Informationen. Utrecht, Niederlande

September 2019

Datum Veranstaltung Ort
02.-06.09.2019 Interdisziplinäre Summerschool: Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen – Gender als Querschnittsthema in Soziologie, Ökonomie und Bildung. Mehr Informationen. Vechta
04.-05.09.2019 Fachtagung "BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung". Mehr Informationen. Universität
Paderborn
11.-13.09.2019 Democracy and Gender: The Legitimation of Power in Modern Societies. Mehr Informationen. Hamburg
12.-13.09.2019 Fachtagung: „Violent Times, Rising Protests. Strukturen, Erfahrungen und Gefühle.“ Mehr Informationen. Universität Bern
20.09.2019 Save The Date für Veranstaltung zur Parität in NRW. Mehr Informationen. Bochum
20.-21.09.2019 I, Scientist Conference on gender, career paths and networking. Mehr Informationen. Berlin
23.-27.09.2019 Konferenz "Queere Zukünfte. Öffnungen und Schließungen von Möglichkeits(t)räumen." Mehr Informationen. Jena
25.-27.09.2019 Jahrestagung der bukof "DIGITALISIERUNG*VERÄNDERN". Mehr Informationen.  Hamburg
26.-27.09.2019 Bundeskonferenz "Sexuelle Bildung und Flucht". Mehr Informationen. Naumburg
26.-27.09.2019 Symposium "Frauen in MINT - Möglichkeiten und Grenzen von Gleichstellung in Schule, Hochschule, Weiterbildung und Beruf." Mehr Informationen.  OTH Amberg-Weiden

Oktober 2019

Datum Veranstaltung Ort
01.10.2019 6. Jahrestagung "Quo vadis? Familie in der Hochschule 2030". Mehr Informationen.  htw saar
02.-04.10.2019 Tagung "Technik – Medien – Geschlecht revisited: Die Bedeutung von Gender in digitalisierten Medienwelten". Mehr Informationen.  Münster
16.-19.10.2019 Interdisciplinary Conference on the Relations of Humans, Machines and Gender. Mehr Informationen. TU Braunschweig
31.10.2019 “Sport Disrupted: Sex_uality Matters”, Fachtag Regenbogenphilanthropie 2019. Mehr Informationen. Berlin

November 2019

Datum Veranstaltung Ort
06.-08.11.2019 Workshop: "Die Organisation von Familie, Generativität und Geschlecht zwischen ReNaturalisierung und Vergesellschaftung". Mehr Informationen. Bochum
15.11.2019  Jahrestagung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW rund um das Thema „Geld und Gender  – Geld regiert die (Geschlechter-)Welt“. Mehr Informationen. Ruhr-Universität Bochum
20.11.2019 Workshop: Feminist Data Protection. Mehr Informationen.  Berlin
21.-22.11.2019 Save the date: 40 Jahre Sektion Frauen- und Geschlechterforschung. Mehr Informationen. Berlin
21.-23.11.2019 International Conference “Gender Studies and Research in 2019: The Centenary Achievements and Perspectives”. Mehr Informationen. Vilnius University, Lithuania
29.-30.11.2019 Conference "Metropolitan Masculinities - Narratives of Gender and Urban Space". Mehr Informationen.  Bochum

Dezember 2019

Datum Veranstaltung Ort
15.11.2019  Jahrestagung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW rund um das Thema „Geld und Gender  – Geld regiert die (Geschlechter-)Welt“. Mehr Informationen. Ruhr-Universität Bochum
 06.12.2019 Das sechste „Vernetzungstreffen Gender Studies NRW – Zentren und Studiengänge“. Mehr Informationen.  Universität Siegen

Die Universität der Informationsgesellschaft