Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Die Publikation Ihrer Dissertation

Nach dem durch die Promotionskommission und den Promotionsausschuss der Fakultät für Kulturwissenschaften offiziell bestätigten Abschluss des Promotionsverfahrens stellt sich die Frage, in welcher Form die Dissertation der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden/publiziert werden soll. Die eigene wissenschaftliche Arbeit einer Lesendenschaft zugänglich zu machen, ist ein wichtiger Schritt im Prozess der wissenschaftlichen Selbstbestimmung. Zudem darf der Doktor*innentitel erst nach Aushändigung der Promotionsurkunde durch Frau Stefanie Koru, Sekretärin des Promotionsausschusses, geführt werden. Die Urkunde erhalten Sie in Folge des Nachweises der Publikation bzw. dem Abschluss eines Verlagsvertrags (s. § 20 der Promotionsordnung). Dafür ist entweder die Publikation (online) oder die Vorlage eines Verlagsvertrags (Buch- und/oder Onlinepublikation) maßgeblich. Laut Promotionsordnung (§ 20) muss innerhalb eines Jahres nach Abschluss des Promotionsverfahrens eine Publikation oder eine Publikationszusage nachgewiesen werden. Die Abgabe der Pflichtexemplare bzw. die Veröffentlichung hat demnach innerhalb eines Jahres nach der Disputation zu erfolgen. Der Promotionsausschuss kann auf begründeten Antrag die Frist jeweils um ein Jahr verlängern, in der Regel nicht mehr als zwei Mal. Vor der Drucklegung ist die Arbeit der Promotionskommission zur Freigabe vorzulegen.

Bitte beachten Sie im Falle von kumulativen Promotionen die besonderen Bestimmungen nach § 20 (2) der Promotionsordnung.

Im Folgenden haben wir für Sie Informationen zu Publikationsmöglichkeiten, Finanzierungsvarianten, einen möglichen Zeitplan zum Publikationsprozess und allgemeine Hinweise zusammengestellt.

In welchen digitalen oder gedruckten Formaten Sie Ihre Dissertation publizieren können, erfahren Sie auf dieser Seite.

Auf dieser Seite haben wir für Sie einen typischen Ablauf von der Einreichung Ihrer Dissertation bis zur Drucklegung imaginiert.

Die Veröffentlichung von Dissertationen kann mit Kosten verbunden sein. Wie Sie diese abdecken können, erfahren Sie auf dieser Seite.

Kontakt

Dr.in Anda-Lisa Harmening

Graduiertenzentrum der Fakultät für Kulturwissenschaften

Promovierendenberatung/Mitarbeiterin des Dekanats für den Aufbau des Graduiertenzentrums KW

Anda-Lisa  Harmening
Telefon:
+49 5251 60-3913
Büro:
C5.307

Sprechzeiten:

Tragen Sie sich gerne in meinen Sprechstundenkalender ein.

 

Kontakt

Stefanie Koru

Fakultät für Kulturwissenschaften > Dekanat Kulturwissenschaften

Sekretariat des Dekanats, Promotionsausschuss, Studienbeirat, Stipendien

Stefanie Koru
Telefon:
+49 5251 60-3955
Büro:
C5.312

Sprechzeiten:

Mo. und Mi. ereichen Sie mich von 09:00 bis 12:00 Uhr in der Uni. Di., Do. und Fr. befinde ich mich im Homeoffice.

Für die Abgabe Ihrer Dissertation sprechen Sie bitte einen Termin mit mir ab.

Die Universität der Informationsgesellschaft