Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Prof. Dr. Eva-Maria Seng und Studierende des Masterstudiengangs Kulturerbe vor Schloss Solitude, Stuttgart Bildinformationen anzeigen
Neues Museum, Berlin Bildinformationen anzeigen
Aufnahme von Corveyer Buchbeständen der EAB/Depositum Dechanei Höxter Bildinformationen anzeigen
Münsterplatz, Ulm, Steinmetzen bei der Arbeit, 1933 Bildinformationen anzeigen
Vortrag von Prof. Dr. Chen Chiyu (Tsinghua Universität Beijing) über Wechselbeziehungen chinesischer und westlicher Kunst im VolksbankForum Paderborn Bildinformationen anzeigen
Städel Museum, Frankfurt am Main Bildinformationen anzeigen
Ofrenda im Museum für Sepulkralkultur, Kassel Bildinformationen anzeigen

Prof. Dr. Eva-Maria Seng und Studierende des Masterstudiengangs Kulturerbe vor Schloss Solitude, Stuttgart

Foto: © Paderborner Bildarchiv

Neues Museum, Berlin

Foto: gemeinfrei

Aufnahme von Corveyer Buchbeständen der EAB/Depositum Dechanei Höxter

Foto: © Andreas Bartsch

Münsterplatz, Ulm, Steinmetzen bei der Arbeit, 1933

Foto: © Stadtarchiv Ulm

Vortrag von Prof. Dr. Chen Chiyu (Tsinghua Universität Beijing) über Wechselbeziehungen chinesischer und westlicher Kunst im VolksbankForum Paderborn

Foto: © Paderborner Bildarchiv

Städel Museum, Frankfurt am Main

Foto: © Strandgut87/Wikimedia Commons

Ofrenda im Museum für Sepulkralkultur, Kassel

Foto: © Christine Drah

Alumni des Masterstudiengangs Kulturerbe

2010
Elif Kutlu Thema: Istanbul - Schnittpunkt der Kulturen. Die Restaurierung der armenischen Vorodman Kirche

Carolin Mischer

Thema: Das Junkerhaus in Lemgo und der Künstler Karl Junker. Künstlerisches Manifest oder Außenseiterkunst?

   
2011  
Nadja Bartsch Thema: Urnenkirchen als neue Nutzung von Kirchengebäuden und neue Bestattungsform. Der Wandel in der Sepulkralkultur zu Beginn des 21. Jahrhunderts
Nadine Hoffmann Thema: Eine Großstadt unter Welterbeschutz - zwischen bewahrenden Elementen und wachsender Metropole: Das Projekt "Golden Horn Metro Crossing Bridge" im Welterbe "Historische Bereiche Instanbuls"
Jakob Hofmann Thema: Die Aufwertung einer Region durch Einschreibung einer Welterbestätte. Die Zeche Zollverein und deren mögliche Erweiterung um Stätten der Industriegeschichte
Anneka Huss Thema: Serielle, transnationale Weltkulturerbenominierungen am Beispiel der Kurstädte bzw. Baden-Badens
Sonja Meßling Thema: Die Haubergswirtschaft im Siegerland - Aspekte einer historischen Kulturlandschaft
Cathrin Tegethoff Thema: Täterorte als Erinnerungsstätten und ihre Ausstellungskonzeptionen an den Beispielen der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg und des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors
Jessica Zimmermann Thema: Vom Hermann-Mythos zum Ausstellungsprojekt. Zur Konzeption der Ausstellungen "Mythos" und "Arminius, Thusnelda und die Schlacht im Teutoburger Wald" im Lippischen Landesmuseum Detmold
   
2012  
Joëlle Annabell Buchner Thema: Der Elysée-Fonds als Instrument der deutsch-französischen Kulturpolitik
Astrid Gonstalla Thema: Die Wandmalereien von St. Marien in Neuenbeken - Wiederentdeckung, Restaurierung, Rerestaurierung und Neuausmalung
Christiane Gronenberg Thema: Regionale Ansätze bei der neuerlichen Bewerbung um den Titel einer Kulturhauptstadt Europas am Beispiel "Maastricht & Euregio Maas-Rhein"
Kristine Schlosser Thema: Die UNESCO Welterbe-Nominierung des Bergparks Wilhelmshöhe, mit Herkules und Wasserspielen
Julia Thieke Thema: Die künstlerischen Werke Psychiatrie-Erfahrener und ihre Ausstellungssituation: Psychiatrische Kliniken als genius loci für Kunst
   
2013  
Stefanie Keil Thema: Die Nominierung deutscher Stätten zur Aufnahme auf die UNESCO-Welterbeliste: Tentativliste. Einführung, Wandel, Umsetzung
Wiebke Neuser Thema: Die Feuerbestattung in Preußen am Beispiel der Stadt Hagen und des Krematoriumsbaus von Peter Behrens von 1907
Philipp Wiegers Thema: Weiterbau an der historischen Stadt - Lübeck zwischen Weltkulturerbe und Stadtumbau
   
2014  
Elena Johnen Thema: "tanz! Wie wir uns und die Welt bewegen" - die Etablierung des Kulturerbes Tanz im Rahmen einer Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden
Anna Michel Thema: Vermittlung als Aufgabe - die serielle und transnationale Welterbestätte "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen"
Peter-David Friedrich Thema: Museum und Multimedia - Web-Präsenz und Vermittlung. Der Louvre in Paris, die Museumsinsel in Berlin und das Metropolitan Museum of Art in New York im Vergleich
   
2015  
Linda Mareen Hölting Thema: Die Musealisierung eines Privathauses. Das Haus Remberg im Kontext gegenwärtiger Hausforschung und deren museumspädagogische Umsetzung
Franziska Nix Thema: Bergen-Belsen. Konzentrationslager, Gedenkstätte und Gedenkgelände – Problem mit einem unbequemen Denkmal
Friederike Lehmann Thema: Die Beerdigungskultur der Yeziden in Deutschland zwischen Integration und Konstruktion. Befunde eines Migrationsprozesses
   
2016  
Jamal Baalil Thema: Neue Medien – die Zukunft kultureller Vermittlung in Museen und Ausstellungen
Ramona Bechauf Thema: Die Ausstellungen der Holocaustmahnmäler in Paris und Berlin unter Berücksichtigung des Besucherprofils
Kristina Kraemer Thema: Der Wiederaufbau des Stuttgarter Kunstgebäudes. Kontinuität und Kontroverse
Veronika Weixler Thema: Die Neukonzeption der Dauerausstellung des Literaturmuseums der Moderne im Diskurs um die Ausstellbarkeit von Literatur – eine vergleichende Analyse mit Blick auf die Besucherrezeption
   
2017  
Christine Drah Thema: Der mexikanische Dia de los Muertos als Kulturerbe im Museum. Darstellung, Ausstellung, Vermittlung
Paul Duschner Thema: Afrikanische Masken und Skulpturen aus der Sammlung S. des Lippischen Landesmuseums in Detmold: Wissenschaftliche Beschreibung und kulturgeschichtliche Einordnung
Sabine Tomas Thema: Luthermanie - Martin­ Luther in der gewollten Erinnerung
Layla Youssef Thema: Die Muhammad al-Amin Moschee in Beirut. Der Bau einer sunnitischen Hauptmoschee und ihre Analyse im Hinblick auf islamische Postulate an Sakralbauten
   
2018  
Maximiliane Hausner Thema: Weiterbauen am Fragment nach dem Zweiten Weltkrieg am Beispiel deutscher Museumsbauten. Eine Abhandlung anhand des Wiederaufbaus der Alten Pinakothek durch Hans Döllgast und des Neuen Museums durch David Chipperfield
Lisa-Marie Kenkel Thema: Die Katze und der Mensch. Der Wandel der Einstellung anhand der europäischen Malerei des 18. und 19. Jahrhunderts
Katharina Thérèse Lindemann Thema: Die Wechselausstellungen in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden 1945 - 1945. Ausstellungspolitik in Zeiten der SMAD und der frühen DDR

Die Universität der Informationsgesellschaft