Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

Klostergründer, Ketzer und Kirchenväter- Zur Geschichte Septimaniens im frühen und hohen Mittelalter

 

Monachs, Heretics and Church Fathers - The history of Semtimania in the early Middle Ages

            Exkursion 17.-29.09.2010

              

            Der Kulturraum des heutigen Südfrankreichs – le Midi ‑ ist wie kein anderer geprägt durch die wechselvolle Geschichte der Region im Schnittpunkt divergenter politischer Interessen und religiöser Auseinandersetzungen. Zu nennen sei hier nur der Beginn der abendländischen Klosterkultur auf der Insel Lérins, die bedeutende Stellung der Städte Arles und Marseille, die Legendenbildung um Maria-Magdalena, arabische Handelsstützpunkt wie Fraxinetum etc. Zugleich konservierte die Region Bauwerke und Überreste aus der frühesten Zeit des Christentums; hinzu treten Klöster und Kathedralen des Mittelalters, die die sieben bedeutsamen Bischofssitze Elne, Agde, Narbonne, Lodève, Maguelonne und Nîmes prägen.

            Ziel der Exkursion und des angeschlossenen Seminar wird es sein, grundlegende Aspekte von Kontinuität und Wandel der Region aufzuzeigen und anhand ausgewählter Beispiele weiterführend zu diskutieren.

Die Universität der Informationsgesellschaft