Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

|

Vortrag von Prof. Dr. Eva-Maria Seng "Urbanistische Projekte in Stuttgart zur Zeit Carl Eugens"

Der Arbeitskreis für Landes- und Ortsgeschichte im Verband der württembergischen Geschichts- und Altertumsvereine veranstaltet vom 04. bis zum 05. Dezember 2014 eine wissenschaftliche Tagung im Hauptstaatsarchiv Stuttgart zum Thema: "Aufgeklärte Herrschaft im Konflikt: Herzog Carl Eugen von Württemberg 1728-1793"
Frau Prof. Dr. Eva-Maria Seng wird am Donnerstag, den 04. Dezember 2014 unter dem Titel "Urbanistische Projekte in Stuttgart zur Zeit Carl Eugens" vortragen.

Die Universität der Informationsgesellschaft