Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

Dr. Teresa Brandt

Kontakt
Profil
Vita
Dr. Teresa Brandt

Fakultät für Kulturwissenschaften > Historisches Institut

Doktorandin

Weitere Arbeitsbereiche
Forschungsinteressen

Soziale Ungleichheiten und Abhängigkeiten

Macht- und Wissenstheorie

qualitative Sozialfoschung, Schwerpunkt Dokumentarische Methode

Historiografieforschung in der modernen Unternehmensgeschichte

Geschichtspolitik

Geschichte des Vormärz

(historisch-) politische Bildung

 

 

Mitgliedschaften

Graduiertenforum der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn (GFKW)

Fachgruppe Hochschule und Forschung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Verein für Geschichte Paderborn (VfG)

 

Dr. Teresa Brandt
12/2018 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin AG Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt historisch-systematische und vergleichende Erziehungswissenschaft

Koordination Projekt Balu und Du

10/2018 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Allgemeine Pädagogik an der Universität Paderborn

10/2016 - 01/2020

Doktorandin im Fach Geschichte

Promotionsstipendiatin der Universität Paderborn

Thema der Dissertation: "Historiker zwischen Glaubwüridgkeit und Abhängigkeit. Zur Bedeutung von Intention und Habitus in der modernen Unternehmensgeschichtsschreibung"

Betreuer: Prof. Dr. Michael Ströhmer

01/2017 - 09/2018

WHK im Bereich Allgemeine Pädagogik an der Universität Paderborn

2015 - 2016

WHK am Lehrstuhl immaterielles und materielles Kulturerbe an der Universität Paderborn

BMBF-Forschungsprojekt "Wesersandstein als globales Kulturgut" (WeSa)

www.uni-paderborn.de/forschungsprojekte/wesa/

2009 - 2015

Studium der Fächer Geschichte und Germanistik für das Lehramt GyGe an der Universität Paderborn

Die Universität der Informationsgesellschaft