Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Balu und Du Logo, Bild von einem Tandem Bildinformationen anzeigen
Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft Logo, Bilder aus der Forschungberatung Bildinformationen anzeigen
Schwedische Partnerschule Bildinformationen anzeigen
Kenianische Partnerschule Bildinformationen anzeigen

Balu und Du Logo, Bild von einem Tandem

Foto: Balu und Du

Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft Logo, Bilder aus der Forschungberatung

Foto: Forschungswerkstatt

Schwedische Partnerschule

Foto: Prof. Dr. Christine Freitag

Kenianische Partnerschule

Foto: Prof. Dr. Christine Freitag

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

 

Prof. Dr. Christine Freitag:

Anthropologische, gesellschaftliche und kulturelle Bedingungen von Erziehung und Bildung: Eine Einführung (Vorlesung): Dienstag von 9 bis 11 Uhr

Kultur als Kategorie in Bildung und Wissenschaft (Seminar): Dienstag von 11 bis 13 Uhr

Einführung in die Pädagogik der Sekundarstufen (Vorlesung): Mittwoch von 9 bis 11 Uhr

 

Dr. Annette Bentler:

Einführung in wissenschaftliche Arbeits- und Forschungsmethoden (Vorlesung): Montag von 11 bis 13 Uhr

Einführung in Kollegiale Beratung (Seminar): Montag von 14 bis 18 Uhr; Beginn. 2.11. – vierzehntägig

Offene Forschungswerkstatt für Studierende: Montag von 18 bis 20 Uhr

Methodensprechstunde für empirische Arbeiten: Dienstag von 11 bis 13 Uhr

Ausgewählte Themen von Erziehung und Bildung (Seminar): Donnerstag von 11 bis 13 Uhr

Kulturwissenschaftler*innen im Beruf (Seminar): Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

 

Dr. Andreas Pöllmann:

Quantitative Forschung (Seminar): Freitag 14 bis 16 Uhr

Kulturelle Heterogenität im Fokus bildungswissenschaftlicher Forschung (Seminar): Freitag 16 bis 18 Uhr

 

Lea Marie Koch:

Globales Lernen im Lehramtstudium (Blockseminar):

- Freitag den 27. November 2020 von 16 bis 20 Uhr

- Samstag den 28. November 2020 von 10 bis 18 Uhr

- Freitag den 8. Januar 2021 von 16 bis 20 Uhr

- Samstag den 9. Januar 2021 von 10 bis 18 Uhr

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft