Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Mark Joyce

Katharina Hamisch

Kontakt
Profil
Vita
 Katharina Hamisch

Institut für Erziehungswissenschaft > AG Sonderpädagogische Förderung / Inklusion mit dem Förderschwerpunkt Lernen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-4962
Büro:
TP 9-01-04
Sprechzeiten:

im Wintersemester 2019/2020:

Montags 15:00 bis 16:00

Weitere Sprechstundentermine nach Vereinbarung.

Forschungsinteressen
  • Bildungssystemforschung
  • Zukunftsforschung
  • Innovationen und Utopien im Bildungsbereich
  • Inklusion
  • Social Entrepreneurship
Lehre

SS 2019 Universität Paderborn, Blockseminar „Innovationen in Schule, Unterricht und Lehrer*innenhandeln“

WS 2018/2019 Universität Paderborn, Seminar „Neue Herausforderungen an Lehrpersonen“

SS 2018 DIPLOMA Hochschule (freiberuflich), Online-Lehre „Soziologische Grundlagen für Soziale Arbeit“

SS 2010 Universität Bielefeld, Tutorin „Einführungstutorium“ (Studiengang Erziehungswissenschaft)

 

Publikationen

Hamisch, Katharina/ Kruschel, Robert (2019): Schlüsseltechnologie ‚Künstliche Intelligenz‘ – Überlegungen zur Zukunft schulischer Bildung. In: Huber, Stephan Gerhard (Hrsg.): Jahrbuch Schulleitung 2019. Köln: Carl Link, 381-402

Hamisch, Katharina/ Joachim-Holz, Kornelia/ Koglin, Franziska (2016): Bildung am Wendepunkt.In: Hinz, Andreas/ Kinne, Tanja/ Kruschel, Robert/ Winter, Stefanie: Von der Zukunft her denken.Inklusive Pädagogik im Diskurs. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 114-121

Vorträge

Hamisch, Katharina/ Seitz, Simone/ Sindermann, Michaela/ Slodczyk, Nadine/ Wilke, Yannik (2019): „Inklusive Schulkulturen unter widersprüchlichen Vorzeichen?“, 33. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen, 22.02.2019, Humboldt-Universität zu Berlin

Hamisch, Katharina/ Seitz, Simone/ Slodczyk, Nadine (2019): „OGS im Blick – die wissenschaftliche Begleitung“, Qualitätszirkel im Projekt „Qualitätsoffensive Ganztag im Primarbereich“, 28.03.2019, Stadt Köln

Hamisch, Katharina (2018): „Mediatisierung in einer globalisierten Welt als Anlass für Bildungsinnovationen“, Europäische Lernwerkstättentagung 2018, 04.05.2018, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Hamisch, Katharina/ Joachim-Holz, Kornelia/ Koglin, Franziska (2017): „Bildung am Wendepunkt – das System neu gedacht“, 31. Internationale Jahrestagung der Inklusionsforscher/innen, 24.02.2017, Pädagogische Hochschule Oberösterreich

07/2018 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Paderborn, Institut für Erziehungswissenschaft im Forschungsprojekt „Qualitätsoffensive Ganztag im Primarbereich“

11/2018 - 02/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Paderborn, Institut für Erziehungswissenschaft im BMBF-Projekt „Leistung macht Schule“

09/2016 - 04/2017

Freiberufliche Bildungswissenschaftlerin

Forschungsstand- und Bedarfsanalyse zum Thema inklusive Bildung im Sozialraum für Aktion Mensch e.V. 

05/2015 - 04/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Technische Universität Chemnitz, Zentrum für Lehrerbildung im Projekt „Kompetenznetzwerk Qualitätssicherung in der Lehrerbildung (QSL) im Freistaat Sachsen“

10/2012 - 03/2015

Studium Erziehungswissenschaft

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Abschluss Master of Arts

MA-Arbeit: „Rekontextualisierung von Bildung aufgrund des sozialen Wandels“ (1,0)

05/2012 - 06/2012

Testleiterin

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Ländervergleich zur Überprüfung der Bildungsstandards 2012

04/2009 - 09/2011

Studium Kernfach Erziehungswissenschaften und Nebenfach Soziologie

Universität Bielefeld

Abschluss Bachelor of Arts

Die Universität der Informationsgesellschaft