Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Drei Kinder vor bunten Pyramiden Bildinformationen anzeigen
Prof. Dr. Timm Albers bei einem Vortrag Bildinformationen anzeigen

Drei Kinder vor bunten Pyramiden

Foto: Timm Albers

Prof. Dr. Timm Albers bei einem Vortrag

Foto: Gerlinde Schmidt-Hood

Forschungsprojekte mit den Schwerpunkten

  • Sprachliche Bildung und Sprachförderung, Mehrsprachigkeit
  •  Inklusion in Kindertageseinrichtungen und Schulen
  •  Integration von Kindern und Familien mit Fluchterfahrung

Aktuell laufende Forschungsprojekte

Durchgängige Sprachbildung in Dortmunder Kindertageseinrichtungen und Grundschulen

(Laufzeit 2016 - 2018)

Adaption des Index for inclusion für den deutschsprachigen Raum

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Inklusion gemeinsam gestalten

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Eine Kita für alle - Vielfalt inklusive

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Sprachschatz - Bibliothek und KiTa Hand in Hand

Pilotprojekt zur Vermittlung von Sprachbildung und Medienkompetenz  
unter besonderer Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit. Das Projekt  
richtet sich an eine breite Zielgruppe mit besonderem Augenmerk auf  
Kinder mit Migrations- und Fluchthintergrund. Gefördert wird das  
Projekt von der Bezirksregierung Düsseldorf.

(Laufzeit 2018-2019)

Kita-Einstieg

Evaluation des Bundesprogramms "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe  
Bildung".

Mai 2017 - Dezember 2020

Kulturen überbrücken - Integration von Kindern und Familien mit Fluchterfahrung in Kindertageseinrichungen

Evaluation der niedrigschwelligen frühpadagogischen Angebote  
(Brückenprojekte) für Kinder und Familien mit Fluchterfahrung oder  
weiteren besonderen Lebenslagen in NRW.

Januar 2016 - Dezember 2018

InkluKiT - Inklusionskompetenz in Kita-Teams

Entwicklung, Erpobung und empirische Absicherung eines Curriculums für   die Weiterbildung von Kita-Teams für die pädagogische Arbeit im   Kontext von Inklusion im Verbund mit Prof. Dr. Dörte Weltzien, Prof.   Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff und Prof. Dr. Janina Strohmer vom Forschungs- und   Innovationsverbund an der Evangelischen Hochschule Freiburg (FIVE   e.V.)/Abt. ZfKJ. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für   Bildung und Forschung (BMBF). Projektträger ist das Deutsche Luft- und   Weltrauminstitut (DLR).

Projektlaufzeit (Oktober 2017 - September 2020)

Abgeschlossene Forschungsprojekte

An dieser Stelle finden Sie abgeschlossene Forschungsprojekte
  • Prozessorientierte Verfahren der Bildungsdokumentation in inklusiven Settings
  • Qualität in der Bildung und Entwicklung unter Drei - Sprachliche und sozial-emotionale Entwicklungsverläufe von Kindern in Krippe und Kindertagespflege unter der Zielperspektive von Inklusion
  • Wie machen Kinder stark! Resilienzförderung in AWO-Kindertageseinrichtungen
  • Sprachförderung in der fachpolitischen Diskussion und frühpädgogischen Ausbildung
  • Evaluation des Projektes Netzwerk Elternbildung
  • Vorlesen von Anfang an
  • WALK - Schritte in neue Perspektiven (Berufsorientierung von Jugendlichen mit Beeinträchtigungen des Lernens und des Verhaltens)
  • Integration als Schlüssel zur gleichberechtigten Teilhabe
  • ALO-H: Außerschulische Lernorte Hannover
  • Inklusion im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule
  • Raum für Begabungen - Förderung von Begabung in Krippen

Die Universität der Informationsgesellschaft