Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942) Bildinformationen anzeigen
von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)
Bildinformationen anzeigen

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

Amelie Labusch, M.A.

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Amelie Labusch, M.A.

AG Schulpädagogik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-4926
Büro:
H6.124
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Mitgliedschaften

Mitglied der Society for Information Technology and Teacher Education (SITE)

Assoziiertes Mitglied der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)

Mitglied der World Education Research Association (WERA)

Reviewtätigkeiten

Reviewerin für die Zeitschrift Computers & Education

Reviewerin für das European Journal of Educational Research

02.01.2017 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Paderborn (Arbeitsgruppe Schulpädagogik bei Prof. Dr. Eickelmann)

01.10.2010 - heute

Studium

Beratung in Weiterbildung, Bildung und Beruf an der WWU Weiterbildung Münster (Master of Arts)

Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulforschung und Schulentwicklung an der WWU Münster (Master of Arts)

Erziehungswissenschaft und Philosophie an der Universität Osnabrück (Bachelor of Arts)

01.10.2011 - 31.03.2012

Studentische Mitarbeiterin

Universität Osnabrück, Institut für Erziehungswissenschaft (Tutorin)

Publikationen

2020

Eickelmann, B. & Labusch, A. (in Druck). Die Perspektive der Schülerinnen und Schüler auf ihre digitale Zukunft. Ergebnisse der Studie ICILS 2018. Friedrich Jahresheft 2020 'Schule digital'.

2019

Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). ICILS 2018 #Deutschland auf einen Blick. Presseinformationen zur Studie und zu zentralen Ergebnissen. Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Bos, W. & Labusch, A. (2019). Die Studie ICILS 2018 im Überblick – Zentrale Ergebnisse und Entwicklungsperspektiven. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 7–31). Münster: Waxmann.

Senkbeil, M., Eickelmann, B., Vahrenhold, J., Goldhammer, F., Gerick, J. & Labusch, A. (2019). Das Konstrukt der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen und das Konstrukt der Kompetenzen im Bereich 'Computational Thinking' in ICILS 2018. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 79–111). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J. & Labusch, A. (2019). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe in Deutschland im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 113–135). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Gerick, J., Labusch, A. & Vennemann, M. (2019). Schulische Voraussetzungen als Lern- und Lehrbedingungen in den ICILS-2018-Teilnehmerländern. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 137–171). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). Schulische Prozesse als Lern- und Lehrbedingungen in den ICILS-2018-Teilnehmerländern. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 173–203). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Schaumburg, H. & Labusch, A. (2019). Nutzung digitaler Medien und Prädiktoren aus der Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 205–240). Münster: Waxmann.

Schaumburg, H., Gerick, J., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). Nutzung digitaler Medien aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 241–270). Münster: Waxmann.

Gerick, J., Massek, C., Eickelmann, B. & Labusch, A. (2019). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Mädchen und Jungen im zweiten internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 271–300). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Vahrenhold, J. & Labusch, A. (2019). Der Kompetenzbereich ‚Computational Thinking‘: erste Ergebnisse des Zusatzmoduls für Deutschland im internationalen Vergleich. In B. Eickelmann, W. Bos, J. Gerick, F. Goldhammer, H. Schaumburg, K. Schwippert, M. Senkbeil & J. Vahrenhold (Hrsg.), ICILS 2018 #Deutschland – Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking (S. 367–398). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Massek, C. & Labusch, A. (2019).  ICILS 2018 – Erste Ergebnisse für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich. Münster. Waxmann.

Eickelmann, B., Labusch, A. & Vennemann, M. (2019). Computational Thinking and Problem-Solving in the Context of IEA-ICILS 2018. In D. Passey, R. Bottino, C. Lewin & E. Sanchez (Eds.), Empowering the Learner for Life in the Digital Age (pp. 14–23). Cham: Springer International Publishing.

Labusch, A., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2019). Computational Thinking Processes and Their Congruence with Problem-Solving and Information-Processing. In S. C. Kong & H. Abelson (Eds.), Computational Thinking Education (pp. 65–78). Singapore: Springer.

2018

Labusch, A. (2018). Fostering Computational Thinking through Problem-Solving at School. In Proceedings of the 2018 ACM Conference on International Computing Education Research (pp. 276–277). New York, NY, USA: ACM. doi: 10.1145/3230977.3231019

Labusch, A., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2018). Computational Thinking and Problem-Solving – Two Sides of the Same Coin? In A. Knierzinger, C. Lewin, D. Passey & E. Sanchez (Eds.), Book of Abstracts of IFIP TC3 Open Conference on Computers in Education 2018. Empowering the Learner for Life in the Digital Age (pp. 71–72). Linz, Austria: Austrian Computer Society (OCG) on behalf of the International Federation for Information Processing (IFIP).

Voogt, J., Eickelmann, B., Labusch, A., Yadav, A., Leftwich, A., Strijker, A., Rich, K., Good, J. & Sands, P. (2018). Learning and Teaching Computational Thinking – Challenges for Teacher Education. In E. Langran & J. Borup (Eds.), Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference (pp. 57–60). Washington, D.C., United States: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2018). Computational Thinking and Problem-Solving – a Research Approach in the Context of ICILS 2018. In E. Langran & J. Borup (Eds.), Proceedings of Society for Information Technology & Teacher Education International Conference (pp. 3724–3729). Washington, D.C., United States: Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

2017

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2017). Computational Thinking as a Key Competence - a Research Concept. In S. C. Kong, J. Sheldon & K. Y. Li (Eds.), Conference Proceedings of International Conference on Computational Thinking Education 2017 (pp.103–106). Hong Kong: The Education University of Hong Kong.

Vorträge

2020

Labusch, A., Eickelmann, B. & Drossel, K. (submitted). Students‘ Competences in Computational Thinking in High and Low Performing Countries Against Students' Backgrounds and Their Learning of Respective Tasks at School – Diverse Realities in a Cross-national Perspective Based on IEA-ICILS 2018. World Education Research Association (WERA) Focal Meeting. Santiago de Compostela, Spain [01.-03.07.2020].

Labusch, A. & Eickelmann, B. (submitted). Computational Thinking Competence in Countries From Three Different Continents in the Mirror of Students' Characteristics and School Learning. International Conference on Computational Thinking Education 2020 (CTE2020). 4th International Conference on Computational Thinking Education, Hong Kong [07.-09.05.2020].

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J., Labusch, A. & Goldhammer, F. (angenommen). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich. Vortrag im Rahmen des Symposiums ‚Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ - Befunde der IEA-Studie ICILS 2018 – Teil 1‘ (OrganisatorInnen: Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick & Amelie Labusch, Diskutant: Johannes Naumann) auf der 8. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Universität Potsdam [26.03.2020].

Gerick, J., Eickelmann, B., Vennemann, M. & Labusch, A. (angenommen). Schulische Voraussetzungen und Prozesse zur Gestaltung von Lern- und Lehrprozessen mit digitalen Medien im internationalen Vergleich. Vortrag im Rahmen des Symposiums ‚Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ - Befunde der IEA-Studie ICILS 2018 – Teil 1‘ (OrganisatorInnen: Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick & Amelie Labusch, Diskutant: Johannes Naumann) auf der 8. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Universität Potsdam [26.03.2020].

Drossel, K., Eickelmann, B., Schaumburg S. & Labusch, A. (angenommen). Die Gestaltung von schulischen Bildungsprozessen im Zuge der Digitalisierung aus der Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer in ICILS 2018. Vortrag im Rahmen des Symposiums ‚Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ - Befunde der IEA-Studie ICILS 2018 – Teil 2‘ (OrganisatorInnen: Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick & Amelie Labusch, Diskutant: Johannes Naumann) auf der 8. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Universität Potsdam [26.03.2020].

Vahrenhold, J., Labusch, A. & Eickelmann, B. (angenommen). Digitalisierung, Bildung und Partizipation reloaded – Ergebnisse des ICILS-2018-Zusatzmoduls ‚Computational Thinking‘. Vortrag im Rahmen des Symposiums ‚Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ - Befunde der IEA-Studie ICILS 2018 – Teil 2‘ (OrganisatorInnen: Birgit Eickelmann, Wilfried Bos, Julia Gerick & Amelie Labusch, Diskutant: Johannes Naumann) auf der 8. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Universität Potsdam [26.03.2020].

2019

Labusch, A., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2019). Computational Thinking Worldwide: Bridging Inequalities in Curricular Approaches of Implementing Computational Thinking by Measuring Students’ Computational Thinking Literacy in IEA-ICILS 2018. World Education Research Association (WERA) Focal Meeting, University of Tokyo/Gakushuin University, Tokyo, Japan [06.08.2019].

Labusch, A. (2019). Zum Zusammenhang zwischen Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ von Achtklässlerinnen und Achtklässlern und deren selbsteingeschätzten Problemlösefähigkeiten unter Kontrolle individueller Merkmale und schulischer Rahmenbedingungen. Postervortrag im Rahmen der Nachwuchstagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Lehren und Lernen in Bildungsinstitutionen. Universität zu Köln [24.02.2019].

2018

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2018). Computational Thinking as 21st Century Problem-Solving-Competence in Learning and Instruction. EARLI SIG 7 Biennial Conference 2018. Bonn, Germany [22.08.2018].

Labusch, A. (2018). Fostering Computational Thinking through Problem-Solving at School. Poster at the 14th International Computing Education Research Conference (ICER). Espoo, Finland [14.08.2018].

Labusch, A. (2018). Fostering Computational Thinking through Problem-Solving at School. Presentation within the SIGCSE Doctoral Consortium at ICER 2018. Espoo, Finland [12.08.2018].

Labusch, A., Eickelmann, B. & Vennemann, M. (2018). Computational Thinking and Problem-Solving – Two Sides of the Same Coin? Presentation within the symposium ‘Advances in Conceptualizing, Developing, and Assessing Computational Thinking’ (Chair: Mary Webb). OCCE Conference 2018, Linz, Austria [27.06.2018].

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2018). Computational Thinking and Problem-Solving – a Research Approach in the Context of ICILS 2018. Presentation within the symposium 'Learning and teaching Computational Thinking – Challenges for Teacher Education' (Chair: Joke Voogt, Discussant: Allard Strijker). SITE Conference 2018, Washington, D.C., USA [27.03.2018].

2017

Labusch, A. & Eickelmann, B. (2017). Computational Thinking as a Key Competence – a Research Concept. CTE2017 (International Conference on Computational Thinking Education 2017). 1st International Conference on Computational Thinking Education, Hong Kong [13.07.2017].

Tagungsorganisationen

Symposien

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J. & Labusch, A. (angenommen). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ - Befunde der IEA-Studie ICILS 2018 – Teil 1. Symposium auf der 8. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Universität Potsdam [26.03.2020].

Eickelmann, B., Bos, W., Gerick, J. & Labusch, A. (angenommen). Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ - Befunde der IEA-Studie ICILS 2018 – Teil 2. Symposium auf der 8. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Universität Potsdam [26.03.2020].

Chairs

Presider im Rahmen der Konferenz der Society for Information Technology and Teacher Education (SITE 2018)

Die Universität der Informationsgesellschaft