Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942) Bildinformationen anzeigen
von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)
Bildinformationen anzeigen

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

Jan Niemann

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Jan Niemann

Schulpädagogik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon:
+49 5251 60-4911
Büro:
H5.121
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
1) Forschungsschwerpunkte
  • Professionelle Nutzung digitaler Medien durch Lehrkräfte im Fachunterricht
  • Lehrer*innenausbildung und Digitalisierung
  • Lehrer*innenfortbildung und Digitalisierung
  • Qualitätsmanagement in der Lehrer*innenbildung im Kontext von Digitalisierung
2) Projektmitarbeit
  • 04/2020 - heute: Qualitätsmanagement des NRW-weiten Verbundprojektes COMeIN (Communities of Practice NRW für eine innovative Lehrerbildung) im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung ,Digitalisierung' 
  • 04/2019 - 03/2020: IEA-ICILS 2018 International Computer and Information Literacy Study
    Computer- und informationsbezogene Kompetenzen in der Sekundarstufe im zweiten internationalen Vergleich
 Jan Niemann
04/2019 - heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Paderborn - Institut für Erziehungswissenschaft - Lehrstuhl Schulpädagogik bei Prof. Dr. Birgit Eickelmann

02/2017 - 03/2019

Wissenschaftliche Hilfskraft

Universität Paderborn - Institut für Erziehungswissenschaft - Lehrstuhl Schulpädagogik bei Prof. Dr. Birgit Eickelmann

10/2011 - 02/2019

Studium an der Universität Paderborn

Lehramtsstudium mit der Fächerkombination Englisch und Geschichte für Gymnasien und Gesamtschulen (M.Ed.)

07/2015 - 09/2017

Studentische Hilfskraft

Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen NRW - Außenstellen Paderborn, Wuppertal, Aachen und Bielefeld

1) Publikationen

2020

Drossel, K., Eickelmann, B., Labusch, A. & Niemann, J. (2020). Lehrerausbildung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 101–110). Münster: Waxmann.

Drossel, K., Eickelmann, B., Niemann, J. & Vennemann, M. (2020). Die Nutzung digitaler Medien aus der Perspektive der Lehrkräfte. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 167–178). Münster: Waxmann.

Eickelmann, B., Drossel, K. & Niemann, J. (2020). Lehrerfortbildung zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 111–122). Münster: Waxmann.

Niemann, J., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2020). Sichtweisen von Lehrkräften zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien. In B. Eickelmann, A. Labusch, K. Drossel & M. Vennemann (Hrsg.), ICILS 2018 #NRW. Vertiefende Analysen und Befunde für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich (S. 75–84). Münster: Waxmann.

2) Vorträge

2022

Raneck-Kuhlmann, A., Niemann, J., Eickelmann, B., Buhl, H. M., Drossel, K. & Bonanati, S. (2022). Digitalisierungsbezogene Kompetenzen in der Lehrkräftebildung fördern – Gelingensbedingungen für die Entwicklung von Ressourcen in phasenübergreifenden Communites of Practice. Shortcut im Rahmen der TURN Conference. Kiel [03.-04.11.2022].

Niemann, J., Raneck-Kuhlmann, A., Schulze, J., Janzen, U., Schaub, I., Lipke, C., Wolfswinkler, G., Eickelmann, B., Buhl, H. M. & Drossel, K. (2022). Nachhaltiger Transfer durch projektbezogene phasenübergreifende Zusammenarbeit in Communities of Practice? Erfahrungen aus dem QLB-Projekt COMeIN. Austauschforum auf der Netzwerktagung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Leipzig [19.-20.10.2022].

Buhl, H. M., Niemann, J.,  Raneck-Kuhlmann, A., Bonanati, S., Eickelmann, B. & Drossel, K. (2022). Qualitätsmanagement des NRW-weiten Verbund-
projektes COMeIN im Rahmen der QLB „Digitalisierung“. Basic Needs und Arbeitsprozessstrukturen als Bedingungsfaktoren für die Motivation der
beteiligten Akteur*innen zur Mitarbeit in den Communities of Practice (CoP). Posterpräsentation im Rahmen des 52. DGPs-Kongresses 2022. Universität Hildesheim [14.09.2022].

Schulze, J. & Niemann, J. (2022). „Wir [haben] uns da so auf eine Form eingegroovt, die schon sehr gut funktioniert…“ – Untersuchung der anfänglichen Gestaltung einer phasenübergreifenden Community of Practice zur Begegnung digitaler Transformationsprozesse im Bereich medienbezogene Schulentwicklung. Vortrag im Rahmen der 14. Graduiertentagung der Fakultät für Kulturwissenschaften, Universität Paderborn [07.06.2022-09.06.2022].

Niemann, J., Drossel, K., Raneck, A., Eickelmann, B., Buhl, H. M. (2022). Gelingensbedingungen und Herausforderungen der phasenübergreifenden Zusammenarbeit im COMeIN Verbundvorhaben. Vortrag im Rahmen der MoSAiK-Tagung. Universität Koblenz-Landau (online) [07.04.2022].

2021

Niemann, J., Watson, C., Buhl, H. M., Eickelmann, B., Drossel, K. & Bonanati, S. (2021). Ergebnisse und Reflexion der Disseminations- und Empfehlungsstrategien des vorhabenbegleitenden Qualitätsmanagements im Verbundprojekt ComeIn. Vortrag im Rahmen von ComeIn's Digitalem Barcamp. Universität Paderborn (online) [31.05.2021].

Drossel, K., Bonanati, S., Niemann, J. & Watson, C. (2021). Qualitätsmanagement in QLB-Projekten gestalten – Das Beispiel ComeIn. Posterbeitrag im Rahmen des Programmworkshops „Lehrkräftebildung nach dem pandemiebedingten Digital Turn“ im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“. Goethe-Universität Frankfurt am Main (online) [24.06.2021-25.06.2021].

Die Universität der Informationsgesellschaft