Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942) Bildinformationen anzeigen
von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)
Bildinformationen anzeigen

von links nach rechts sind dargestellt: Martin Wagenschein(03.12.1896-03.04.1988), Johann Heinrich Pestalozzi(12.01.1746-17.02.1827), John Dewey (20.10.1859-01.06.1952), Montessori, Maria (31.08.1870-06.05.1952), Anton Semjonowitsch Makarenko (13.01.1888-01.04.1939), Janusz Korczak (22.01.1878-05.08.1942)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

von links nach rechts sind dargestellt: Joachim Heinrich Campe(29.6.1746-22.10.1818), Ruth Cohn (27.8.1912-30.01.2010), Platon (428 v.Chr.-348/347 v.Chr.), Adolph Diesterweg (29.10.1790-07.07.1866), Johann Amos Comenius (28.03.1592-15.11.1670), Wilhelm von Humboldt (22.06.1767-08.04.1835)

Foto: Viktor K. Esau und Prof. Dr. Florian Söll

Lydia Hagemann, M.A.

Kontakt
Vita
 Lydia Hagemann, M.A.

AG Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik unter Berücksichtigung der Medienpädagogik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Büro:
H6.329
Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
 Lydia Hagemann, M.A.
11/2019 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik unter Berücksichtigung der Medienpädagogik von Prof. Bardo Herzig

05/2015 - 10/2019

Promotionsstipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung

08/2015 - 03/2019

Forschungsaufenthalt an der Columbia University, Department of Philosophy, New York City, USA

04/2011 - 03/2014

Master of Arts Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld

Schwerpunkte: Weiterbildung und Forschungsmethoden

Abschlussarbeit: Zur Rezeption eines erziehungswissenschaftlichen Anerkennungsbegriffs. Theoretische Ressourcen für das Lernen in der Erwachsenenbildung

10/2008 - 03/2011

Bachelor of Arts Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld

Nebenfach: Soziologie

Schwerpunkte: Bildung und Didaktik, Beratung und professionelles Handeln

Abschlussarbeit: Die Bedeutung des Lehrenden in selbstgesteuerten Lehr-/ Lernprozessen aus konstruktivistischer Perspektive

Die Universität der Informationsgesellschaft