Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: WordCloud

Foto: Free-Photos | pixabay

Foto: Cynthia Arnold

Foto: Cynthia Arnold

Vorträge

2017

"Sprache und fachliches Lernen - sprachsensibler Musikunterricht", Fortbildungstagung der Fachleiterinnen für Musik, Landesmusikakademie Week, 5.10.2017

Bewertung von Prozessen und Textprodukten materialgestützten Schreibens", Experten-Tagung Materialgestütztes Schreiben, Gießen, 28.9.2017 (gemeinsam mit Katrin Lehnen und Björn Bergmann)

„Materialgestütztes Schreiben – Herausforderungen bei der Materialerschließung diskontinuierlicher Texte“, TU Braunschweig, Januar 2017

2016

„Materialgestütztes Schreiben. Ein Aufgabenformat zur sprachlich-ästhetischen kulturellen Bildung?“ (gemeinsam mit Katrin Lehnen), Symposion Deutschdidaktik September 2016, Ludwigsburg.

„Materialgestütztes Schreiben – Herausforderungen und Potentiale eines neuen Aufgabenformats“, Kolloquium Sprache3, Ruhr-Universität Bochum, 5.7.2016

„Materialgestütztes Schreiben – Didaktische Herausforderungen eines neuen Aufgabentyps“, Vortrag in der Reihe „Impulse Deutsch“ (Schroedel-Verlag), Essen, 10.6.2016

„Argumentative Textprozeduren als Werkzeuge zur Anbahnung wissenschaftlicher Textkompetenz – ein Einblick in Gebrauchsschemata von SchülerInnen der Sekundarstufe“, Karl-Franzens-Universität Graz, 27.2. 2016

„Materialgestütztes Schreiben Bewerten und Beurteilen“, Fachtagung Deutsch, Landesinstitut Hamburg, 12.2.2016

2015

„Textprozedurenorientierter Schreibunterricht und grammatisches Lernen“ (gemeinsam mit Helmuth Feilke und Torsten Steinhoff), Beiratstreffen des Schroedel-Verlags, Wiesbaden, 4.12.15

„Functional Grammar – An Approach for comparing linguistic properties in mathematics tasks?“, University of Umea, Schweden, 6.10.2015

„Sprachsensibler Umgang mit Textsorten im Mathematikunterricht“ (gemeinsam mit Sebastian Rezat und Sabrina Janzen), 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Basel, 11.2.2015

2014

„Sprachsensibler Umgang mit Textsorten im Mathematikunterricht“ (gemeinsam mit Sebastian Rezat und Sabrina Janzen), BiSS-Kolloquium „Sprachsensibler Mathematikunterricht“ an der Universität Paderborn, 30.10.2014

„Argumentative Themenentfaltung in Schülertexten und Schülergesprächen“ (gemeinsam mit Elke Grundler), Symposion Deutschdidaktik, Basel, 10.09.2014

2012

„Textroutinen des Argumentierens – Eine Herausforderung für die didaktische Modellierung“, Symposion Deutschdidaktik, Augsburg, 19.09.2012

2011

„Schwierige Kompetenzen – Welche Aufgaben fördern schriftliches Argumentieren?“ linguistisches Kolloquium an der Universität Dortmund, 28.6.2011

„Ist Kompetenz ‚machbar‘? Möglichkeiten und Grenzen der Förderung am Beispiel schriftlichen Argumentierens“ (gemeinsam mit Helmuth Feilke), Educational Linguistics, Gießen, 14.6.2011

„Language and politics“, Universität Agder, Kristiansand, Norwegen, April 2011

„Language and music“, Universität Agder, Kristiansand, Norwegen, April 2011

2010

„Schriftliches Argumentieren – Zum Erwerb konzessiver Argumentationskompetenz“ linguistisches Kolloquium an der Universität Kassel, 7.12.2010

„Schriftliches Argumentieren – Zum Erwerb konzessiver Argumentationskompetenz“, Symposion Deutschdidaktik, Bremen, September 2010

„Schriftliche Beurteilungskompetenz als Teil professionellen Handelns im Lehrerberuf“ (gemeinsam mit Katrin Lehnen und Jörg Jost), Symposion Deutschdidaktik, Bremen, September 2010

„Musik und Sprache“, Kolloquium für Gerhard Augst, Gießen, Juli 2010

2009

„Zur Ontogenese literaler Prozeduren: Modalisierungsprozeduren in argumentativen Texten“ (gemeinsam mit Olaf Gätje und Torsten Steinhoff), 39. Jahrestagung der GAL e.V., Karlsruhe, 16.-18.September 2009

„Beurteilende Textsorten in der Primarschule: Beispiel Berichtszeugnis“ (gemeinsam mit Katrin Lehnen, Jörg Jost und Kirsten Schindler), 39. Jahrestagung der GAL e.V., Karlsruhe, 16.-18.September 2009

2008

„Sprachliche Strukturen textorientiert thematisieren“, Symposion Deutschdidaktik, Köln, September 2008

 „Argumentieren im Deutsch- und Mathematikunterricht der Grundschule“, mathematikdidaktisches Kolloquiums des Instituts für Didaktik der Mathematik, Justus-Liebig-Universität Gießen, Juni 2008

2006/2007

„Wenn das Wörtchen wenn nicht wär’... – Konditionalrelationen in Logik, Sprache und Politik“, gidi-Tagung Konstruktionen in der Argumentation, Münster, 15./16. Juni 2007

„Language Strategies exemplified by the Discourse-Relation Concession“, Organisation in Discourse III , Turku (Finnland), 11. August 2006

„Die Konzession als Diskurs-Relation“, DGfS-Tagung in Bielefeld, 24. Februar 2006

Ansprechpartner

Prof. Dr. Sara Rezat

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Germanistische Sprachdidaktik

Sara Rezat
Telefon:
+49 5251 60-5576
Büro:
C4.316
Web:

Sprechzeiten:

im Wintersemester 2017/2018: 

dienstags, 11-13 Uhr

Tragen Sie sich bitte für einen verbindlichen Termin in den Terminkalender ein.

Die Universität der Informationsgesellschaft