Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Bereiche des Instituts

Foto: Yvonne Ruhose

Das Paderborner Erhebungsgebiet

Das Paderborner Erhebungsgebiet umfasst die Kreise Paderborn, Höxter, Soest, Lippe, Gütersloh, Bielefeld, Herford, Minden-Lübbecke, Osnabrück, den nördlichen Raum des Hochsauerlandkreises und die südlichen Ränder der Landkreise Vechta und Diepholz. 

Der Standort Paderborn erhebt damit vor allem innerhalb des ostwestfälischen Sprachraums, aber auch in Teilen des südwestfälischen Sprachraums. Die Aufnahmen sollen, um vergleichbare Daten zu erhalten, in Orten stattfinden, in denen schon einmal Sprachdaten erhoben wurden. Dies sind zunächst die Orte, in denen Georg Wenker schon im 19. Jahrhundert für den sogenannten Wenkeratlas (Deutscher Sprachatlas) mit Hilfe von Fragebögen Daten erhoben hat. 

Ob Ihr Wohnort auch einer der Wenkerorte ist, können Sie auf der verlinkten Liste nachschauen.

Die Universität der Informationsgesellschaft