Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Bereiche des Instituts

Foto: Yvonne Ruhose

Katrin Schürhörster

Kontakt
Profil
Vita
 Katrin Schürhörster

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Komparatistik/Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-2879
Büro:
H4.308
Sprechzeiten:

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus finden bis auf Weiteres keine Sprechstunden statt. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf per E-Mail mit mir in Verbindung.

Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
1. Forschung

Forschungsprofil

Kulturwissenschaftlich vergleichende Literaturwissenschaft mit romanistischem Schwerpunkt (Französisch, Italienisch)

Historisch: Frühe Neuzeit (mit Schwerpunkten im 17. und 18. Jahrhundert)

 

Arbeitsschwerpunkt

Das Theater der Frühen Neuzeit (Französische Klassik)

Aktuelle(s) Forschungsprojekt(e)

2. Lehre

Lehrverzeichnis

3. Tagungsaktivitäten/Vorträge

29.09. - 2.10.2019: Vortrag in der Sektion "Die Erneuerungen der Tragödie in der Frühen Neuzeit (Frankreich, Italien, Spanien)" auf dem 36. Romanistentag an der Universität Kassel, Vortragstitel: „« Dont la mort de mon père a formé la naissance » - Pierre Corneilles Cinna als Familientragödie“

23.05.2019: Gastvortrag im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Dr. Isabel Müller an der Ruhr-Universität Bochum, Vortragstitel: „« En faisant quelque nouveau Cid » : Corneilles Arbeit an der Tragödie am Beispiel von Horace“

21. - 22.03.2019: Vortrag im Rahmen der Journée d'études an der Universität Paderborn, Organisation: Prof. Dr. Jörn Steigerwald und Jun.-Prof. Dr. Hendrik Schlieper: "Georges de Scudéry et le théâtre“, Vortragstitel: „Scudéry et la clémence : Arminius ou Les Frères Ennemis (1643)“

6. - 7.12.2018
Vortrag im Rahmen der Journée d’études an der Universität Paderborn, Organisation: Jun.-Prof. Dr. Hendrik Schlieper: "Sophonisbe und die Renaissancen der frühneuzeitlichen Tragödie", Vortragstitel: „Vittorio Alfieris Sofonisba (1789) als finale Renaissance der Sophonisbe“

 Katrin Schürhörster
10/2018 - heute

Promotionsstudium

im Fach Komparatistik/Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

08/2018 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn

am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Bereich Komparatistik / Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft (Prof. Dr. Jörn Steigerwald)

2011 - 2018

Studium

WiSe 2015/16 - WiSe 2017/18

Binationaler Master im Fach Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und der Università degli Studi di Bergamo

 

WiSe 2011/12 - SoSe 2015

Zwei-Fach-Bachelor in den Fächern Germanistik und Französisch an der Universität Duisburg-Essen

Die Universität der Informationsgesellschaft