Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Bereiche des Instituts

Foto: Yvonne Ruhose

M.A. Marie-Luise Musiol

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Ältere deutsche Literatur und Sprache

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-2895
Büro:
H3.338
Sprechzeiten:

Im Sommersemester:

Do  09:15-10:15

Bitte melden Sie sich per Mail an.

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Forschungsschwerpunkte
Lehre

Universität Paderborn

  • SoSe 2012 PS Mittelalterliche Kurzerzählungen
  • WiSe 2012/13 PS Heinrich von Veldeke: Der Eneasroman
  • SoSe 2013 PS Diskurse von Freundschaft und Liebe in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2013/14 PS Hartmann von Aue: Iwein
  • SoSe 2014 PS Heiligkeit in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2014/2015 PS Die Kleinepik Konrads von Würzburg
  • SoSe 2015 PS Gottfried von Straßburg: Tristan
  • WiSe 2015/2016 PS Die Kleinepik des Strickers 
  • SoSe 2016 PS Liebe und Tod in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2016/17 PS Mauricius von Crâun 
  • SoSe 2017 PS Körper und Geschlecht in der mittelalterlichen Versnovellistik
  • WiSe 2017/18 PS Heiligkeit und Martyrium in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2018/19 PS Heilige Körper 
  • SoSe 2019 
    • PS Heinrich von Veldeke: Der Eneasroman
    • Einführung in die Ältere deutsche Sprache und Literatur

Humboldt-Universität zu Berlin

  • SoSe 2017 PS Konstruktionen von Heiligkeit in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2017/18 PS Die Kleinepik Konrads von Würzburg
  • WiSe 2018/19 PS Liebe und Tod in der mittelalterlichen Versnovellistik
Promotionsprojekt

Körper, Macht und Raum. Begehrensstrukturen in der mittelalterlichen Kleinepik. (abgeschlossen WiSe 2018/19)

Betreuer*innen: Prof. Dr. Margreth Egidi, Prof. Dr. Ingrid Kasten

2012 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters bei Prof. Dr. Margreth Egidi, Universität Paderborn

2019

Promotion

2009 - 2012

Masterstudium Deutschsprachige Literatur mit Schwerpunkt Ältere deutsche Literatur, Freie Universität Berlin

2005 - 2009

Bachelorstudium Theaterwissenschaft und Deutsche Philologie, Freie Universität Berlin

Aufsätze

Begehren, Macht und Raum. 'Die halbe Birne' Konrads von Würzburg. In: Susanne Schul/Mareike Böth/Michael Mecklenburg (Hg.): Abenteuerliche ›Überkreuzungen‹ Vormoderne intersektional, Göttingen 2017, S. 147-165.

Räumliche Verdichtungen. Transgressive Effekte prägnanten Erzählens. In: Brevitas – Zeitschrift für vormoderne Kleinepik, digitale Schriftenreihe der Universität Bayreuth [ersch. 2019.]

(mit Silke Winst) Bäume als trangressive Phänomene zwischen Räumlichkeit und Zeitlichkeit. In: Guita Lamsechi/ Beatrice Trînca (Hrsg.): Spiritual Vegetation: Vegetal Nature in Religious Contexts Across Medieval and Early Modern Europe. [In Vorb.]

Die Universität der Informationsgesellschaft