Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Christian Kasprowski

Kontakt
 Christian Kasprowski

Institut für Katholische Theologie > Kirchen- und Religionsgeschichte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon:
+49 5251 60-2355
Büro:
N 3.125
Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit (SoSe 2019)
nach Vereinbarung per E-Mail

 

Wintersemester 2019/20
dienstags, 16–17 Uhr
Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail an.

Web:

___________________________________________________
 

Curriculum Vitae
2016- heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kirchen- und Religionsgeschichte (Prof. Dr. Nicole Priesching)
2009-2016 Studium der Fächer Katholische Theolgie und Wirtschaftswissenschaften (LA Berufskolleg) an der Universität Paderborn
Publikationen

Caspar Klein 1865-1941. Der Bischof/Erzbischof von Paderborn (1920-1941) im Spiegel seiner Hirtenschreiben. In: Zumholz, Maria Anna, Hirschfeld, Michael (Hg.), Zwischen Seelsorge und Politik. Katholische Bischöfe in der NS- Zeit. Münster 2018. S. 319-344.

Lehrveranstaltungen
WiSe 2019/20 Katholizismus in der Krise? 1968 in Paderborn und der Welt. (geplant)
SoSe 2019 Konfessionalismus und Nationalismus. Paderborner Bistumsgeschichte im "langen" 19. Jahrhundert.
WiSe 2018/19 Kirche und Politik. Die Paderborner Bistumsgeschichte im 20. Jahrhundert.
SoSe 2018 Historische Persönlichkeiten der Paderborner Stadt- und Bistumsgeschichte
WiSe 2017/18 Die Geschichte des Bistums Paderborn. Vom Industriezeitalter bis heute.
SoSe 2017 Die Geschichte des Bistums Paderborns. Gründung bis Reformation.
WiSe 2016/17 Die Kirchen im Nationalsozialismus. Widerstand oder Anpassung?
Vorträge
11.11.-13.11.2016 Caspar Klein (1865-1941), (Erz-) Bischof von Paderborn 1920-1941. Tagung „Zwischen Seelsorge und Politik. Katholische Bischöfe im Nationalsozialismus“ in Cloppenburg. Veranstalter: Arbeitsstelle für Katholizismus- und Widerstandsforschung der Universität Vechta.
30.08.- 01.09.2018 Erzbischof Jaeger und seine Hirtenschreiben von 19411973. Ein Überblick. Fachtagung „Lorenz Jaeger als Theologe“ in der Katholischen Akademie Schwerte. Veranstalter: Kommission für kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn.
23.11.- 25.11.2018 Die politische Positionierung Erzbischof Lorenz Jaegers nach 1945. 32. Tagung des Schwerter Arbeitskreises für Katholizismusforschung in der Katholischen Akademie. Veranstalter: SchwerteSchwerter Arbeitskreis für Katholizismusforschung.

Die Universität der Informationsgesellschaft