Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen
Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen
Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Aktuelles

TAGUNG | Praxissemester Religion in NRW Zwischenbilanz und Perspektiven

| An der Universität Paderborn fand am 21. und 22. Februar eine Tagung zum Praxissemester Religion in NRW statt, veranstaltet vom Lehrstuhl für Katholische Religionsdidaktik unter der Leitung von Prof. Dr. Jan Woppowa und Carina Caruso.

STUDIENANGEBOT | Exkursion nach Krakau (Polen), inkl. Besuch der Gedenkstätte Auschwitz

| Sie können sich die Fahrt als Studienleistung anrechnen lassen, sofern Sie an den Blockseminaren zur Vor- und Nachbereitung teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für diese Exkursion zur Verfügung steht.

FORTBILDUNG | Christen und Muslime fragen nach Gott - Möglichkeiten eines interreligiösen Begegnungslernens

| 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr – in der Bildungsstätte Liborianum, An den Kapuzinern 5–7 33098 Paderborn.  

NEUERSCHEINUNG | Aus der Reihe Religionspädagogik innovativ: Kooperativer Religionsunterricht. Fragen - Optionen - Wege

| Der Band greift aktuelle Fragen nach Formen und Wegen interkonfessioneller bzw. interreligiöser Kooperation im schulischen Religionsunterricht auf.

HANDREICHUNG | Angehende Religionslehrkräfte begleiten, aber wie?

| Im Rahmen des Masterstudiengangs ist eine längere Praxisphase vorgesehen: das so genannte Praxissemester. Zur Unterstützung der Mentoren ist eine informative Handreichung erstellt worden.

Höchste universitäre Qualifikation – Antrittsvorlesung von Dr. Volker Garske im Rahmen seiner Habilitation

| Den Bericht von der Antrittsvorlesung und der Habilitation von Dr. habil. Volker Garske finden Sie hier.

Seminar im WS 16/17: Einführung in religionspädagogischen Untersuchungsmethoden - eine methodische Begleitung von Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten

| Das Seminar dient der Grundlegung religionspädagogischer Untersuchungsmethoden insbesondere durch die intensive Auseinandersetzung mit religionspädagogischen Studien und deren Untersuchungsdesigns. Das Seminar bietet zudem gezielt einen Raum, in dem...

Die Universität der Informationsgesellschaft