Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, Gerrit Mauritz

Stosch on tour - Archiv

Sommersemester 2018

  • 10.04.18 um 18 Uhr Offenbarung im Klang der Sprache. Ästhetische Zugänge zu Gottes Gegenwart im Islam als Lernfeld für christliche Theologie. Gastvorlesung an der Universität Osnabrück.
  • 21.04.18 Introduction à la Théologie Comparée. Gastvorlesung an der Seitouna-Universität in Tunis.
  • 23.04.18 Introduction to Comparative Theology. Gastvorlesung an der Manouba-Universität in Tunis.
  • 24.04.18 um 18 Uhr Heilige Orte? Systematische und komparative Untersuchungen zur Möglichkeit eines umstrittenen Konzepts. Beitrag zu Ringvorlesung zum Domjubiläum in Paderborn.
  • 08.05.18 von 9 bis 12:15 Uhr Grundlegung und Profilierung des trinitarischen Glaubens. Fortbildung für Religionslehrer/-innen im Erzbistum Köln im Kloster Steinfeld.
  • 10.05.18 um 15:15 Uhr Streitgespräch mit der Vorsitzenden des Münsteraner Ketzerstammtischs Frau Wakonigg  im Ü-Wagen des DLF auf dem Katholikentag in Münster zum Thema "Kippa, Kreuz und Kopfuch: Sollen religiöse Symbole an Schulen verboten werden?"
  • 11.05.18 um 16:30 Uhr Podiumsdiskussion mit Mouhanad Khorchide und Angelika Neuwirth zu Jesus im Koran auf dem Katholikentag in Münster
  • 16.05.18 um 19:30 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag in der kirchlichen Erwachsenenbildung in Kassel
  • 22.-24.05.18 Studienfahrt nach Auschwitz
  • 29.-31.05.18 Gastvorlesungen zur Theodizee im Buch Ijob in München
  • 04.06.18 ab 15 Uhr Einführung in die Komparative Theologie und Jesus im Koran. Vorträge auf Fortbildung in Frankfurt.
  • 07./08.06.18 Vortrag auf Konferenz zu Jan Assman an der Universität Wien.
  • 11.06.18 um 13:45 Uhr Konversion im Christentum und Islam – theologische Perspektiven. Vortrag auf Fachtagung von DBK und EKD in Münster.
  • 12.06.18 Fortbildung zum christlich-muslimischen Dialog im Generalvikariat Köln.
  • 13.06.18 ab 9:30 Uhr Islam im Fokus. Vortrag in Hardehausen.
  • 14.06.18 ab 18:30 Uhr Vortrag zur Theodizee beim Bündnis gegen Depression in der LWL-Klinik in Paderborn.
  • 28.06.18 an 18 Uhr Der andere Prophet. Jesus im Koran. Vortrag und Diskussion mit Muna Tatari in der Katholischen Akademie in Bensberg.
  • 17.07.18 ab 11 Uhr Vortrag zum Thema Mission und Dialog bei der Evangelischen Landeskirche in Baden.
  • 19.-21.07.18 Liberale Theologie im Dialog der Religionen. Eine Bilanz aus der Perspektive Komparativer Theologie. Vortrag auf Konferenz zur Liberalen Theologie heute an der Universität München.
  • 31.08.18 um 19 Uhr Jesus im Koran. Eine christliche Annäherung im Haus Villigst auf Tagung des Bonner evangelischen Instituts für berufsorientierende Religionspädagogik.
  • 06.-13.09.18 Vorlesungen zur modernen systematischen Theologie für schiitische Theologinnen und Theologen aus dem Iran.
  • 17.09.18 um 11 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag auf Bundeskonferenz der Räte der Religionen in Frankfurt.
  • 17.09.18 um 19 Uhr Der andere Prophet. Jesus im Koran. Buchvorstellung und Diskussion in der Karl-Rahner-Akademie in Köln.
  • 27./28.09.18 Vortrag zur christlichen Erlösungslehre im Dialog mit dem Koran am Boston College

Wintersemester 2017/18

  • 06.10.17 um 17 Uhr Comparative theology and theology of religions. Workshop mit eigenem Vortrag an der Universität Uppsala/ Schweden
  • 09.10.17 um 15 Uhr Komparative Theologie als Wegweiser in der Welt der Religionen. Vorlesung zur Semestereröffnung an der Ev.-theol. Fakultät der Universität Leipzig
  • 12.10.17 um 20 Uhr Mit allen Sinnen Gott suchen. Was können Christen vom Islam lernen? Vortrag und Diskussion in der Heilig-Geist-Gemeinde in Bielefeld
  • 13/14.10.17 Divine Impeccability. Leitung der Konferenz gemeinsam mit Dr. Johannes Grössl in der Katholischen Akademie Schwerte
  • 19.10.17 um 19 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag und Diskussion im Lionsclub Brakel
  • 27./28.10.17 Divine Action in Islam and Christianity. Leitung der internationalen Konferenz gemeinsam mit Prof. Dr. Mouhanad Khorchide im Fritz-Hitze-Haus in Münster
  • 07.11.17 Extra ecclesiam nulla salus? The approach of Comparative Theology towards the Question of Salvation. Vortrag und Diskussion an der Universität Pecs/ Ungarn
  • 10.11.17 um 14 Uhr Christen und Muslime an der Schule. Vortrag und Diskussion bei der Fachschaft Theologie des Cusanuswerks in der Katholischen Akademie in Schwerte
  • 15./16.11.17 Muslim-Christian Relations. Leitung der iranisch-deutschen Konferenz mit eigenem Vortrag an der Universität Paderborn
  • 17./18.11.17 Der andere Prophet. Jesus im Koran. Leitung des DFG-Workshops zum eigenen Buch zusammen mit Prof. Dr. Mouhanad Khorchide im Franz-Hitze-Haus in Münster
  • 21.11.17 ab 10 Uhr Offenbarung sowie Glaube und Wissen. Vorträge zur Priesterfortbildung im Erzbistum Köln
  • 30.11.17 ab 10 Uhr Komparative Theologie an der Schule. Fortbildungstag mit eigenem Vortrag für Lehrerinnen und Lehrer im Erzbistum Paderborn in Liborianum/Paderborn
  • 01.12.17 um 18 Uhr Gespräch zur Christologie mit Rainer Stuhlmann in der Melanchthon-Akademie in Köln
  • 15.12.17 um 20 Uhr Menschwerdung Gottes in der Gemeinde St. Petrus in Bonn
  • 20.01.18 Komparative Theologie in der Diskussion. Studientag mit Prof. Dr. Kurt Appel in Melk bei Wien
  • 15.-17.02.18 Theologie der Freiheit. Leitung der DFG-Tagung mit Prof. Dr. Saskia Wendel mit eigenem Vortrag in Paderborn
  • 23.02.18 Komparative Theologie an der Schule. Fortbildungstag mit eigenem Vortrag für Lehrerinnen und Lehrer im Erzbistum Köln im Maternushaus
  • 22.01.18 um 19 Uhr "Und führe uns nicht in Versuchung". Podiumsdiskussion zur Initiative des Papstes zur Änderung der Vaterunser-Bitte in der Karl-Rahner-Akademie in Köln
  • 5./6./8.02.18 Introduction to Modern Theology. Gastvorlesungen an der URD in Qom
  • 07.02.18 um 14 Uhr Jesus in the Qur'an. Christian Approaches. Gastvorlesung an der Shahid Beheshti-Universität in Teheran
  • 21.02.18 um 19 Uhr Wieviel Religion verträgt Europa? Teilnahme an Podiumsdiskussion im House of One in Berlin
  • 07.03.18 um 18 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag und Diskussion beim Ritterorden in Paderborn
  • 10.03.18 um 10:45 Uhr Religion und Macht - Potenziale und Probleme auf dem Theologischen Forum in Hohenheim
  • 14.03.18 um 19:30 Uhr Katholische Dogmatik und das Verhältnis der Konfessionen zueinander. Podiumsdiskussion in Rhöndorf

Sommersemester 2017

  • 06.04.17 um 9 Uhr Kontexte neutestamentlicher Christologie. Vortrag auf der Arbeitsgemeinschaft der Neutestamentler in Paderborn
  • 21.04.17 um 13:30 Uhr Herausforderung Komparative Theologie für Theologie als Wissenschaft. Vortrag in der Masterclass des entsprechenden Graduiertenkollegs an der Uni Frankfurt
  • 28.04.17 um 9:15 Uhr „Campus der Religionen“? Theologien zwischen religiösem Dogma, Wissenschaft und Dialog. Vortrag auf der KAAD-Jahresakademie in Bonn
  • 08.05.17 um 16 Uhr Einführung in die Komparative Theologie in Münster
  • 09.05.17 um 19:30 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag in Trinitatis-Kirche in Bonn
  • 10.05.17 um 19:30 Uhr Mit allen Sinnen Gott suchen. Was können Christen vom Islam lernen? Vortrag in Detmold
  • 12./13.05.17 Divine Impeccability. Workshop in der Katholischen Akademie in Schwerte
  • 16.05.17 Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag im Rahmen der christlich-islamischen Dialogwoche in Nürnberg
  • 26-28.06.17 Hermeneutik Heiliger Schriften. Ein jüdisch-christlich-muslimischer Workshop am Leo-Baeck-College in London
  • 29.06.17 19:30 Uhr Warum brauchen wir interreligiöse Kompetenz in unruhigen Zeiten? Vortrag zur Eröffnung der Tagung "Interreligiöse Kompetenz- wie können Religionen gut zusammen leben?" des Forschungsinstituts für Philosophie (Hannover), des Weltethos-Instituts (Tübingen) und des Instituts für Sozialstrategie (Laichingen/Berlin) in Tübingen
  • 05.09.17 Reframing Christian-Muslim Studies. Theological framework for engaging with Islam. Vortrag auf internationaler Fachtagung an der Uni Edinburgh
  • 14.09.17 Muslime fragen – Christen antworten. Fortbildung der FK Theologie der Katholischen Bildungswerke in Köln
  • 19.09.17 um 19:30 Uhr Aufbruch Komparative Theologie. Impuls für den Dialog der Religionen. Vortrag auf dem Abrahamsfest in Marl
  • 25.09.17 um 18.30 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Buchvorstellung mit Mouhanad Khorchide im Franz-Hitze-Haus in Münster
  • 26.09.17 um 19 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag in der Evangelischen Stadtakademie in Düsseldorf
  • 27.09.17 um 19:30 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen. Vortrag im Evangelischen Gemeindezentrum in Walldorf

Wintersemester 2016/2017

  • 19.10.16 um 12 Uhr How to do comparative theology. Vortrag an der Georgetown University
  • 14.11.16 um 16 Uhr Approaching Jesus in the Qur'an: Christian and Muslim Perspectives. Vortrag und Diskussion an der Georgetown University zusammen mit Mouhanad Khorchide
  • 15.11.16 The message and life of Jesus as key to revise our concept of God. Vortrag auf Konferenz zu Jesus im Koran an der Catholic University of America
  • 08.12.16 Approaching Jesus in the Qur’an from the perspective of comparative theology. Vorlesung und Diskussion am Boston College
  • 10.01.17 um 10 Uhr The Ambiguity of Idolatry in Muslim and Christian tradition. Vortrag auf internationaler Konferenz im Maternushaus in Köln
  • 01.02.17 um 11 Uhr Die Ableitung ethischer Normen aus Heiligen Texten aus komparativer Perspektive von Christentum und Islam im Rahmen einer von mir mitorganisierten internationalen und interreligiösen Tagung an der Universität Zürich
  • 09.02.17 um 17:30-18:15 Uhr Identitätskonstruktionen in Islam und Christentum. Vortrag auf einer interdisziplinären Tagung im Internationalen Kolleg "Morphomata" in Köln
  • 11.02.17 Blasphemie in Islam und Christentum in der Perspektive Komparativer Theologie. Vortrag auf Tagung an der Universität Basel
  • 16.-18.02.17 Organisation einer wissenschaftlichen Fachtagung zur Philosophie der Freiheit mit Saskia Wendel in Köln
  • 19.-28.02.17 Tagung an den Universitäten Teheran und Maschhad mit diversen Vorträgen zu hermeneutischen Themen
  • 07.03.17 ab 10:45 Uhr Einführung in die Komparative Theologie und Komparative Theologie und Religionspädagogik. Vorträge zur Weiterbildung von Fachleitern in Bad Wildbad
  • 08.03.17 Kinder brauchen Gott. Vorträge zur Komparativen Theologie und zur Trinitätstheologie auf einer Religionslehrertagung in Berlin
  • 10.03.17 um 20 Uhr Das Kreuz Jesu Christi – eine noch immer offene Frage. Gesprächsabend mit jungen Menschen in der Pfarrgemeinde St. Petrus in Bonn
  • 13.03.17 von 19.30 bis 21.45 Uhr Ist Dialog ein Zauberwort? Chancen und Grenzen des interreligiösen Dialogs im Forum der Bergischen VHS in Solingen
  • 17.03.17 um 9 Uhr Staat - Religion - Gesellschaft: Möglichkeiten und Grenzen der Integration Impulsvortrag im Rahmen der Sektion „Narrative des Fremden und Eigenen: Imagined Communities“ des Herrenhäuser Symposiums in Hannover unter dem Titel „Umbruch durch Migration? Ein Neustart für die Selbstreflexion in Wissenschaft und Demokratie“
  • 23.03.17 um 19 Uhr Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen Lesung und Diskussionsabend in der Katholischen Akademie in Bensberg
  • 27.03.17 Herausforderung Islam. Christliche Perspektiven. Vortrag zur Religionslehrerfortbildung in der Katholischen Akademie Bayern in München
  • 30.03.17 um 10 Uhr Islam als Herausforderung für den christlichen Glauben. Vortrag im Johann-Adam-Möhler-Institut in Paderborn
  • 30.03.17 um 19:30 Uhr about the other. Gesprächsabend zum Film und zur Lage im Iran im Gangolfsaal, Kath. Bildungswerk Bonn

Sommersemester 2016

  • 22.4. um 20 Uhr im Gemeinsaal St. Petrus/ Bonn: Kann ein vernünftiger Mensch heute noch an die Auferstehung glauben?
  • 02.5. um 19:30 Uhr in Duisburg, Karmelplatz 3: Gleich gültig? Zum Nebeneinander und Miteinander der Religionen
  • 10.5. um 18 Uhr in Paderborn/ Ringvorlesung: Konfessionalität aus Sicht der Komparativen Theologie
  • 16./17.5. Gastvortrag zu Jesus im Koran an der Universität von Edinburgh
  • 28.5. um 14 Uhr in Leipzig: Forum zum Film about the other auf dem Katholikentag
  • 17.6. um 11 Uhr in Paderborn: Gewalt in den Heiligen Schriften von Islam und Christentum
  • 28.6. um 9 Uhr in Schwerte: Personhood as a Christian essential Beitrag auf internationaler Konferenz an der Kath. Akademie
  • 09.7. um 14 Uhr in Bensberg: Vortragsnachmittag zur Komparativen Theologie und zum Islam an der Kath. Akademie
  • 1./2.8. jeweils um 10 Uhr in Salzburger: Vorlesungen zur Theologie der Liebe bei den Hochschulwochen

Wintersemester 2015/2016

  • 17.10. um 15:15 Uhr Trinität - Die Sache mit dem dreieinigen Gott im Motoki Wohnzimmer (Stammstraße 32, 50823 Köln).
  • 17.10. um 17:15 Uhr Viele Religionen - Eine Wahrheit? ebenfalls dort.
  • 23./24.10. Chancen und Grenzen trinitarisch perspektivierter Religionstypologie. Vortrag im Rahmen eines Workshops im Franz-Hitze-Haus in Münster.
  • 30.10. um 16:30 Uhr Lob der Verschiedenheit. Von der Ökumene lernen für den Umgang mit dem Islam. Vortrag im Rahmen des Workshops Theologien im Dialog an der Theologischen Fakultät Paderborn.
  • 31.10. ab 10 Uhr ganztägiger Workshop zum Thema Bibel und Koran in Meschede.
  • 3.11. um 19 Uhr Lob der Verschiedenheit. Befruchtende Differenzen zwischen Islam und Christentum in der Karl-Rahner-Akademie in Köln.
  • 12.11. um 19:30 Uhr Glauben wir an denselben Gott? Muslimische und christliche Gottesbilder im Gespräch in der Katholischen Hochschulgemeinde in Bielefeld.
  • 15.11. um 16:30 Uhr Spiritualität im Islam. Was können wir Christen davon lernen?  im Pfarrheim St. Joseph in Lüdenscheid.
  • 5.12. um 15 Uhr Jesus im Koran - Reflexionen über ein gemeinsames Oratorium in der Melanchthon-Akademie in Köln.
  • 16.1. Gewalt- und Friedenspotenziale in Islam und Christentum in der Hochschule Vallendar.
  • 17.2. Religion und Öffentlichkeit Vortrag in Köln.
  • 17.2. Gewalt in den Heiligen Schriften von Islam und Christentum im Kath. Bildungswerk Bonn.
  • 3.3. Theodizee Vortrag im Möhlerinstitut in Paderborn.
  • 8.3. um 10 Uhr Vortrag zum Bittgebet um Berufungen in der Kath. Akademie in Schwerte.
  • 16.3. um 19 Uhr Vortrag Religion und Öffentlichkeit - eine Verhältnisbestimmung in Hörsaal VIII der Universität zu Köln.

Sommersemester 2015

  • 16.4. um 19:30 Uhr Gewalt im Koran und in der Bibel: gottgewollt oder Teufelswerk. Vortrag in Höxter (Kath. Bildungswerk).
  • 22.4. von 15:30-18:15 Uhr Islam und Gewalt im Liborianum in Paderborn. Lehrerfortbildung des Erzbistums Paderborn zusammen mit Hamideh Mohagheghi.
  • 15.5. Neuzeitliche Denkwege zur Hypostatischen Union. Eine Positionsbestimmung im Gespräch mit Fichte und Wittgenstein. Vortrag auf Christologietagung in Bochum.
  • 26.5. um 16 Uhr Chancen und Grenzen des interreligiösen Dialogs. Festvortrag anlässlich des 10jährigen Bestehens des Hauses der Religionen in Hannover.
  • 8.6. Christliches Menschenbild im Gespräch mit dem Islam. Vortrag im Katholisch-Sozialen Institut in Bad Honnef.
  • 14.6. um 11 Uhr Wirtschaftsethik. Vortrag und moderiertes Gespräch mit Birger P. Priddat und Thomas Macho in Köln.
  • 19.6. um 17 Uhr Engelchristologie im Koran? Eine Auseinandersetzung mit Günter Lülings Neuentdeckung des Propheten Muhammad. Vortrag auf einem islamwissenschaftlichen Symposium der Uni Erlangen.
  • 23.6. Christologie als Motor oder Hindernis für den interreligiösen Dialog? Vortrag in Loccum.
  • 25.6. Wittgenstein's later philosophy as foundation of comparative theology? Vortrag auf Tagung in Cambridge.
  • 6.7. um 18 Uhr Gastvorlesung an Universität Mainz in der Abteilung für Translationswissenschaft in Germersheim zum Thema: Kann man Allah mit Gott übersetzen?
  • 9.7. 9 Uhr Kinderbibel, Kindertora und Kinderkoran in der Perspektive Komparativer Theologie. Vortrag auf Tagung in Augsburg.
  • 10.7. 14 Uhr Religiöse Pluralität als Aufgabe von Versöhnung. Das Beispiel des islamisch-christlichen Dialogs. Vortrag im Rahmen der XVIII. Dietrich-Bonhoeffer-Vorlesung in Flensburg.
  • 17.9. Limits and Prospects of the Free Will Defense. Vortrag auf Tagung zum Theodizeeproblem in Frankfurt.
  • 23.9.-1.10. Gastvorlesungen an der University of Religions and Denominations in Qom/ Iran.

Wintersemester 2014/2015

  • 10.-12.10. Ziele der Scharia. Veranstaltung und Moderation der internationalen Fachtagung in Paderborn.
  • 26.10. um 10 Uhr Maria und Jesus im Koran und in der Bibel. Vortrag auf dem Soester Forum 2014 an der Uni Paderborn.
  • 30.10. um 19:30 Uhr Offenbarung in Islam und Christentum. Vortrag beim Kath. Bildungswerk Bielefeld.
  • 10.12. um 16 Uhr Neuaufbrüche in der Theologie der Gegenwart. Christliche und muslimische Perspektiven aus der Türkei und aus Deutschland. Vortrag anlässlich der Türkeiwoche der Universität Paderborn.
  • 13.1. Mission und interreligiöser Dialog - eine Verhältnisbestimmung. Vortrag im Rahmen des Studientags an der Universität Paderborn.
  • 14.1. um 9-11 Uhr Wege zu einem neuen Umgang mit religiöser Heterogenität im Klassenzimmer, Workshop des Studierendennetzwerks "Leben ist Vielfalt" in Kooperation mit dem PLAZ und dem Netzwerk Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte NRW.
  • 30.1. 19-21 Uhr Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zum Thema Gewalt in den Religionen in der Katholischen Akademie in Bayern in München.
  • 7.2. um 16:30 Uhr Katholische als Komparative Theologie und die Einheit der Theologie. Vortrag auf Fachtagung an der Kath. Akademie in Schwerte.
  • 21.2. am Vormittag LeidFragen. Podiumsgespräch anlässlich des Grundschullehrertags des Erzbistums Köln.
  • 27.2. um 16 Uhr Impulsreferat zum Thema Christlicher Fundamentalismus im Rahmen des Workshops: Was ist religiöser Fanatismus, wo liegen seine Wurzeln und wie wird das Thema im Theater behandelt? Anlässlich der Inszenierung MÄRTYRER von Marius von Mayenburg am Theater Paderborn.
  • 4.3. 8:30-15:30 Uhr Wahrheit und Vielfalt. Komparative Theologie als Schlüssel zum Umgang mit anderen Religionen. Fortbildungstag für Priester, Diakone und Gemeindereferenten/innen in der Stadtoase Krefeld.
  • 4.3. um 19:30 Uhr Geheimakte Gott. Christlicher Trinitätsglaube und muslimisches Gottesbild im Vergleich in Osnabrück (Vorbereitung von Oberstufenschüler/-innen auf das Zentralabitur).
  • 7.3. Komparative Theologie als Impuls für Jugendtheologie, Vortrag auf Fachtagung an der Universität Dortmund.
  • 8.3. um 11:30 Uhr Im Gehen entsteht der Weg. Impulse der Komparativen Theologie für die christliche-jüdische Begegnung anlässlich der Woche der Brüderlichkeit im Großen Saal des Neuen Rathauses in Bielefeld.
  • 8.3. um 17 Uhr Predigt zum Handeln Gottes in Kassel.
  • 11.3. um 10 Uhr Religiosität als Heimat? Heimat in Islam und Christentum, Vortrag auf der Gesamtkonferenz Evangelischer Militärgeistlicher in Rösrath.
  • 20.3. um 20 Uhr Kreuz und Auferstehung. Impulse und Gespräch im Gesprächskreis mit jungen Erwachsenen in der Pfarrei St. Petrus in Bonn.

Sommersemester 2014

  • 7.4. um 19 Uhr Kaum zu glauben und schon gar nicht zu verstehen? Die zwei Naturen Jesu. Vortrag in der Karl-Rahner-Akademie in Köln.
  • 10.4. um 18:30 Uhr Fasten als Weg zu Gott? Muslimische und christliche Perspektiven im VolksbankForum der Stadt Paderborn.
  • 1.-6.5. Vortragsreise nach Ankara und Istanbul zu verschiedenen Themen der Komparativen Theologie.
  • 13.5. um 20 Uhr Gott und das Leid. Neue Zugänge zum Theodizeeproblem in Meckenheim/ Katholisches Bildungswerk.
  • 15.5. um 18:30 Uhr Die Ehe – ein weltlich Ding? Perspektiven aus Islam und Christentum im Historischen Rathaus Paderborn.
  • 17.5. um 9:30 Uhr Christlicher Glaube als Rezept für eine glückliche Ehe. Vortrag auf Fachtagung im Hotel CampusLounge in Paderborn.
  • 20.5. um 19:30 Uhr Theologie der Religionen und Komparative Theologie in Bonn-Bad Godesberg/ Katholisches Bildungswerk.
  • 22.5. um 19:30 Uhr Wozu brauchen wir noch Erlösung? Streitgespräch mit Paulus Terwitte OFM Cap in Düsseldorf/ ASG Bildungsforum.
  • 4.6. um 18:30 Uhr Predigt in der Marktkirche in Paderborn.
  • 9.6. um 16 Uhr Herausforderung Komparative Theologie. Neue Wege im Dialog der Religionen. Vortrag in Marktoberndorf auf Musikfestival.
  • 10.6. um 19:30 Uhr Gewalt in den Heiligen Schriften von Islam und Christentum im DOMFORUM in Köln.
  • 24.6. Tag der Priesterfortbildung zur Komparativen Theologie in Hamburg
  • 2.7. um 16 Uhr Trialogische Lehrerfortbildung zur Komparativen Theologie an der Drei-Religionen-Grundschule in Osnabrück.
  • 4.-6.8. Vortrag zum Handeln Gottes auf Tagung in Innsbruck zum Thema Theological Inquiries on Divine Action.
  • 9.8. um 15 Uhr Approaching Jesus in the Qur‘an. Vortrag auf internationaler Konferenz zu Standards der Komparativen Theologie an der Universität Paderborn.
  • 11.-15.8. Verschiedene Vorträge im Rahmen des DAAD-Hochschuldialogprojekts mit Qom/ Iran und Beirut/ Libanon.
  • 20.-22.8. Leitung einer Fachkonferenz zum Thema Jesus im Koran in der Katholischen Akademie in Schwerte.
  • 10.-12.9. Leitung einer Fachkonferenz zum Thema Jesus im Koran in der Katholischen Akademie in Schwerte (gemeinsam mit Bernhard Nitsche und Thomas Schärtl). 17.9. um 18 Uhr Der Islam als Herausforderung christlicher Komparativer Theologie in Gladbeck/ Katholisches Bildungswerk.
  • 22.9. um 18 Uhr Was ist ein dreieiniger Gott? Vortrag in der Französischen Friedrichstadtkirche in Berlin, am darauffolgenden Vormittag Seminar zur Trinitätstheologie im Dialog mit Judentum und Islam.
  • 30.9. um 10 Uhr Einführung in die Komparative Theologie und Wie muss der Islam im Religionsunterricht präsentiert werden? Fortbildung für Religionslehrer/-innen in der Kath. Bildungsstätte Haus Ohrbeck.

Wintersemester 2013/2014

  • 19.10. um 11 Uhr "Im Licht wie in den Finsternissen." Geschichte als Ort der Gottesbegegnung. Vortrag im Rahmen der Pädagogischen Woche im Maternushaus in Köln.
  • 08.11. um 14 Uhr Offenbarung in Islam und Christentum. Vortrag im Rahmen einer Lehrerfortbildung in der Katholischen Akademie in Schwerte.
  • 11.11. um 19 Uhr Theologie im Dialog. Auf der Suche nach Orientierung in der Welt der Religionen. Vortrag in der Evangelischen Studierendengemeinde in Aachen.
  • 21.11. um 19 Uhr Glauben Christen an den einen Gott? Streitfall Monotheismus im interreligiösen Gespräch. Streitgespräch mit Georg Essen in der Katholischen Akademie in Schwerte.
  • 27.11. um 16 Uhr Der Islam als Herausforderung christlicher Theologie. Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung an der Ruhr-Universität Bochum.
  • 13.-15.12 Soteriologie im Gespräch von Islam und Christentum. Fachtagung in der Katholischen Akademie in Schwerte.
  • 24./25.1. Komparative Theologie im interdisziplinären Gespräch. Vorträge und Diskussionen in der Universität Wien.
  • 27.1. um 19:15 Uhr Wahrheit und Vielfalt. Komparative Theologie als Wegweiser in der Welt der Religionen. Vortrag in der Evangelischen Stadtakademie München.
  • 19.-21.2. Jesus in Bibel und Koran. Internationale Fachtagung in Qom/ Iran.
  • 09.03. Teilnahme an Podiumsdiskussion im Rahmen des Theologischen Forums Christentum - Islam in Stuttgart.
  • 13.03. um 9:30 Uhr Ein Gott - drei Personen. Ansätze einer zeitgemäßen Trinitätstheologie. Religionslehrerfortbildung in Hannover.
  • 18.03. Der christliche Offenbarungsanspruch im Gespräch mit dem Islam. Vorträge im Rahmen einer Priesterfortbildung im Erzbistum Paderborn.
  • 28.03. um 15 Uhr Komparative Theologie und Religionspädagogik: Eine Verhältnisbestimmung aus Sicht der Komparativen Theologie. Vortrag im Rahmen einer Fachtagung in der Katholischen Akademie in Schwerte.

Die Universität der Informationsgesellschaft