Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Digital Humanities LAB Bildinformationen anzeigen
DHd 2020 Bildinformationen anzeigen
Digital Humanities LAB
W1.101 Bildinformationen anzeigen
DHd 2020 Bildinformationen anzeigen
DHd 2020 Alan Liu Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Digital Humanities LAB

Foto: Janusz Michla

DHd 2020

Foto: Markus Freudinger, Josua Köhler

Digital Humanities LAB W1.101

Foto: Janusz Michla

DHd 2020

Foto: Markus Freudinger, Josua Köhler

DHd 2020 Alan Liu

Foto: Markus Freudinger, Josua Köhler

|

Machine Learning im Natural Language Processing: Summer School Besuch

Vom 18. bis 26.9.2019 fand die Athens Natural Language Processing (NLP) Summer School in Griechenland statt. Unser Mitarbeiter Joschka Kersting besuchte die erste Ausgabe der Athener Summer School mit hochkarätiger Rednerliste. Unter anderem waren Vortragende von Google (DeepMind), Facebook AI Research, EY und verschiedenen, namhaften Universitäten dabei.

Die Summer School wurde von griechischen und englischen Professoren ausgerichtet und fand im natironalen Forschungszentrum Griechenlands, dem NCSR Demokritos statt. Im Demokritos-Institut wurde u.a. der erste Atom-Forschungsreaktor des Landes gebaut und erprobt. Vor dieser Kulisse trafen sich NLP-Forscher und Enthusiasten aus aller Welt, um von den neusten Trends in Industrie und Forschung zu erfahren sowie diese in praktischen Coding-Sessions auch anzuwenden.

In den Vordergrund traten hierbei neben „klassischem“ Machine Learning insbesondere Deep Learning-Ansätze und aktuelle Programmierbibliotheken wie PyTorch und AllenNLP.  Zu den vorgestellten Themen gehörten u. a. Word Embeddings, automatisierte Textübersetzung und Question Answering.

Die Universität der Informationsgesellschaft