Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Preisverleihung und Fest "Ideen für die Bundesrepublik", 2013 Bildinformationen anzeigen
Kickoff im Projekt "MecoPflege, Aug. 2012 Bildinformationen anzeigen
Kickoff im Projekt "MecoPflege, Aug. 2012 Bildinformationen anzeigen
Besuch Sigrid Beer vom MdL Wahlkreisbüro,
pb.re.pc-Projekt, September 2012 Bildinformationen anzeigen
Schulung - pb.re.pc Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Preisverleihung und Fest "Ideen für die Bundesrepublik", 2013

Foto: Kamin

Kickoff im Projekt "MecoPflege, Aug. 2012

Foto: Kamin

Kickoff im Projekt "MecoPflege, Aug. 2012

Foto: Kamin

Besuch Sigrid Beer vom MdL Wahlkreisbüro, pb.re.pc-Projekt, September 2012

Foto: Kamin

Schulung - pb.re.pc

Foto: Kamin

Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Home | Team | Lehre / Infos | Projekte | Studierendenprojekte | Tagungen | Links

Professur

Dorothee Meister  

Prof. Dr. phil. Dorothee Meister

Büro: E2.108
Telefon: +49 5251 60-3723
E-Mail: dm(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Liebe Studenten!

An folgenden Terminen biete ich eine Sprechstunde an:

Bitte tragen Sie sich für die Sprechstunde in PANDA ein. Unter folgendem Link gelangen Sie zu den Terminen:

(Z.EXT.00079 Sprechstunde SS20 Prof. Dr. Dorothee M. Meister)


Sekretariat

Sonja Mantzouridis  

Sonja Mantzouridis

Verwaltungsfachkraft im Sekretariatsbereich

Büro: E2.114
Telefon: +49 5251 60-3722
E-Mail: sonja.mantzouridis(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Auf Grund der aktuellen Situation fallen die Sprechzeiten aus. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per Mail an uns. (sonja.mantzouridis@upb.de)

dienstags und donnerstags von 10:00 - 12:00 Uhr.

In der vorlesungsfreien Zeit Sprechzeiten nur nach vorheriger Anfrage per Mail unter sonja.mantzouridis@... mehr


Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Lukas Dehmel  

Lukas Dehmel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

> Institut für Medienwissenschaften > Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro: E0.104
Telefon: +49 5251 60-3344
E-Mail: lukas.dehmel(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Online-Sprechstunde mittwochs 13-14 Uhr (bitte schicken Sie vorher eine Mail mit Ihrem Anliegen; die Anleitung zur Teilnahme finden Sie bei PANDA)


Lara Gerhardts  

Lara Gerhardts

> Institut für Medienwissenschaften > Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Büro: E0.107
Telefon: +49 5251 60-3401
E-Mail: lara.gerhardts(at)uni-paderborn(dot)de
Web: Homepage

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung per Email


Marcel Graf-Schlattmann  

Marcel Graf-Schlattmann, M.A.

> Institut für Medienwissenschaften > Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro: E3.101
Telefon: +49 5251 60-5386
E-Mail: marcel.graf.schlattmann(at)uni-paderborn(dot)de
Web: Homepage

Claudia Kirschtein  

Claudia Kirschtein

> Institut für Medienwissenschaften > Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Büro: E0.101
E-Mail: claudia.kirschtein(at)uni-paderborn(dot)de

Jeannine Teichert  

M.A. Jeannine Teichert

> Institut für Medienwissenschaften > Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Büro: E0.104
E-Mail: jeannine.teichert(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung per E-Mail


Timon Tobias Temps  

Timon Tobias Temps

> Institut für Medienwissenschaften > Medienpädagogik und empirische Medienforschung

Doktorand

Büro: E0.101
Telefon: +49 5251 60-3330
E-Mail: Timon.Temps(at)uni-paderborn(dot)de
Web: Homepage

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung per E-Mail oder Telefon


Wissenschaftliche Hilfskräfte mit Bachelorabschluss (WHB)

Keine Personen gefunden.

Studentische Hilfskräfte

Keine Personen gefunden.

Ehemalige Mitarbeiter

finden Sie hier

Die Universität der Informationsgesellschaft