Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0

|

Jahrestagung der Fachgruppe "Medienökonomie" der DGPuK an der Uni Paderborn

Unter dem Titel „Beyond Digital: Zeit für die global vernetzte Echtzeitmedienwirtschaft – Zeit für neue Theorien?“ fand am 24. und 25. Oktober an der Universität Paderborn statt. Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow und das Team des Lehrstuhls Medienökonomie und -management freuten sich, zu diesem Anlass renommierte Wissenschaftler*innen aus ganz Deutschland zu begrüßen. Die Vorträge und die angeregten Diskussionen thematisierten auf vielfache Weise das Bedürfnis nach neuen (medien-)ökomischen Theorien und formulierten Vorschläge, wie die Bedingungen moderner digitaler Gesellschaften angemessen beschrieben werden können. Damit gelang es der Tagung, wichtige neue Impulse im Feld der Medienökonomie zu setzen.

Die Universität der Informationsgesellschaft