Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Vorlage: Very Large Array by Donald Giannatti, free to use under the Unsplash Licence | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Red VIEW-MASTER from the 80's on white background by Girl with red hat, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Media-Burn-by-Ant-Farm by Autistry Studios, CC BY 2.0 | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Kismet by Rama, CC BY-SA 3.0 FR ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. | Umgestaltung durch Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Millimeter wave technology. Gen 2 scanner manufactured by Brijot of Lake Mary, Fla | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Shearon Harris Nuclear Power Plant control room, CC BY-SA 4.0 ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Girl with vintage camera by Juan Ignacio Escobar Tosi, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Emojis | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Technology / Cyberspace Wallpaper | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Glitch Art, CC BY-SA 4.0 ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Tablet from inside by Alexander Schimmeck, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: HÖRZU Cover, Norddeutsche Ausgabe Hamburg, 5.-11. November 1961 Heft 45 | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Collage | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Apollo 11 / Buzz Aldrin by NASA, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Leviathan by Thomas Hobbes | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Las Meninas by Diego Velázquez | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Plan of the Panopticon by Jeremy Bentham | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: "His Master's Voice" logo with Nipper | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: Eadweard Muybridge, Human and Animal Locomotion, Platte 626, Vollblutstute "Annie G" im Galopp | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: „Hello World“ Schriftzug | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Vorlage: About Blank Website | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Vorlage: Very Large Array by Donald Giannatti, free to use under the Unsplash Licence | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Red VIEW-MASTER from the 80's on white background by Girl with red hat, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Media-Burn-by-Ant-Farm by Autistry Studios, CC BY 2.0 | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Kismet by Rama, CC BY-SA 3.0 FR ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. | Umgestaltung durch Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Millimeter wave technology. Gen 2 scanner manufactured by Brijot of Lake Mary, Fla | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Shearon Harris Nuclear Power Plant control room, CC BY-SA 4.0 ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Girl with vintage camera by Juan Ignacio Escobar Tosi, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Emojis | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Technology / Cyberspace Wallpaper | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Glitch Art, CC BY-SA 4.0 ShareAlike — If you remix, transform, or build upon the material, you must distribute your contributions under the same license as the original. | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Tablet from inside by Alexander Schimmeck, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: HÖRZU Cover, Norddeutsche Ausgabe Hamburg, 5.-11. November 1961 Heft 45 | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Collage | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Apollo 11 / Buzz Aldrin by NASA, free to use under the Unsplash License | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Leviathan by Thomas Hobbes | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Las Meninas by Diego Velázquez | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Plan of the Panopticon by Jeremy Bentham | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: "His Master's Voice" logo with Nipper | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: Eadweard Muybridge, Human and Animal Locomotion, Platte 626, Vollblutstute "Annie G" im Galopp | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: „Hello World“ Schriftzug | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Vorlage: About Blank Website | Umgestaltung: Silke Pielsticker, www.silkepielsticker.com | © Institut für Medienwissenschaften, Universität Paderborn

Sonja Dolinsek, M.A.

Kontakt
Vita
Publikationen
 Sonja Dolinsek, M.A.

Kulturen der Digitalität

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - DataLiteracySkills@OWL

Telefon:
+49 5251 60-5663
Büro:
W1.106
Besucher:
Mersinweg 3
33100 Paderborn
 Sonja Dolinsek, M.A.
11/2021 - heute

Universität Paderborn

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "DataLiteracySkills@OWL" am Arbeitsbereich Medien, Algorithmen und Gesellschaft

 

2014 - heute

Universität Erfurt, Historisches Seminar

Promotionsprojekt "Traffic in women, slavery, sex work. The transnational politics of sexual labour in the second half of the 20th century"

01.10.2021 - 31.03.2022

Freie Universität Berlin, John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien

Lehrbeauftragte

04/2021 - 12/2021

Stiftung Preussischer Kulturbesitz - Deutsche Digitale Bibliothek

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Nutzerorientierte Neustrukturierung der Deutschen Digitalen Bibliothek" (Neustart Kultur)

04/2014 - 03/2020

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften

Lehrbeauftragte Joint Master "European History"/"Global History"

10/2015 - 11/2018

Heinrich-Böll-Stiftung

Promotionsstipendium

01/2016 - 05/2016

Five College Women s Studies Research Center, Mount Holyoke College, South Hadley, MA

Assoziierte Forschering/Research Associate

08/2015 - 09/2015

Deutsches Historisches Institut, London

Promotionsstipendium (Archivercherchen in Grossbritannien)

02/2015 - 04/2015

Deutsches Historisches Institut, Washington DC

Promotionsstipendium (Archivrecherche in den USA)

03/2014

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften

Abschluss Magistra Artium in den Fächern Neuere/Neueste Geschichte und Philosophie (1.0)

04/2011 - 03/2012

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften

Durchführung eines selbst beantragten studentischen Projekttutoriums zum Thema „Interdisziplinäre Perspektiven auf Menschenhandel“ an der Humboldt-Universität zu Berlin

05/2008 - 03/2012

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften

Studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für „Europäische Geschichte des 20. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Thomas Mergel)

09/2009 - 06/2010

Brown University

Auslandsstudium mit Stipendium

Aufsätze

"Tensions of abolitionism during the negotiation of the 1949 ‘Convention for the Suppression of the Traffic in Persons and of the Exploitation of the Prostitution of Others’", European Review of History: Revue européenne d'histoire, 29(2), 2022, S. 223-248, DOI: 10.1080/13507486.2022.2026893.

(mit Siobhán Hearne) "Introduction: prostitution in twentieth century Europe, European Review of History: Revue européenne d'histoire, 29(2), 2022, S. 121-144, DOI: 10.1080/13507486.2022.2029361.

„Kein Mädchenhandel mehr“: Framing contests in der transnationalen Bekämpfung des Mädchenhandels, in: Christian Henrich-Franke, Claudia Hiepel, Guido Thiemeyer, Henning Türk (Hrsg.): Grenzüberschreitende institutionalisierte Zusammenarbeit von der Antike bis zur Gegenwart, Baden-Baden 2019, S. 385-416. (Nomos E-Library)

(mit Philippa Hetherington) “Cold War and International Law: Socialist Internationalism and Decolonizing Moralities in the UN Anti-Trafficking Regime, 1947-1954”, in: Journal of the History of International Law (2/2019), S. 212-238. DOI: https://doi.org/10.1163/15718050-12340112

„Regulieren, abschaffen, maßregeln. Historische Perspektiven auf den staatlichen Umgang mit Prostitution“, in: Georg Teichert (Hg.), Das Prostituiertenschutzgesetz. Implementierung – Problematisierung – Sensibilisierung, Bd. 2 d. R.: Georg Teichert (Hg.)., IMPULSE. Leipziger Hochschulbeiträge zu Diversität und Chancengleichheit, Leipzig 2019, S. 11-54. (PDF)

„Haben Prostituierte Menschenrechte oder ist Prostitution eine Menschenrechtsverletzung? Transnationale Kontroversen im 20. Jahrhundert“, in: Carola Sachse und Roman Birke (Hg.), Das Geschlecht der Menschenrechte im 20. Jahrhundert, Göttingen 2018, S. 185-206.

“Gehandelte Frau oder unerwünschte Fremde? Zur Geschichte der Prostituierten als Migrantin (1950er-1980er)”, in: Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte 71, 2017, S. 66-73.

„Konvention zur Unterbindung des Menschenhandels (1949) und Erklärung über Prostitution und Menschenrechte (1986)“, in: Quellen zur Geschichte der Menschenrechte, (Hg.) Arbeitskreis Menschenrechte im 20. Jahrhundert, September 2016, URL: https://www.geschichte-menschenrechte.de/schluesseltexte/konvention-zur-unterbindung-des-menschenhandels-1949-und-erklaerung-ueber-prostitution-und-menschenrechte-1986

Vorträge / Talks

(mit Birte de Gruisbourne) "Beyond numeracy: Perspectives on data literacy from the humanities and social sciences", Digitalisation Research Seminar (DigiSem 2022): Data Literacy, Nürnberg, 22.-23. September 2022.

„Moral unfreedom: Historical conceptualizations of prostitution and human trafficking for sexual exploitation“, Workshop „Terms of Work – Shifting Boundaries of ‚Free‘ and ‚Un-free‘ Work“, Freie Universität Berlin, 21.-23. July 2021.

„The 1949 Convention Against Trafficking and “the Exploitation of the Prostitution of Others”: A Forgotten, but Influential Legacy“, Law and Society Association Annual Meeting 2021, Chicago/online, 28. Mai 2021.

“The politics of prostitution in the German Federal Republic (1949/1953-1990)”, German History Society 2020 Conference (Online), 2. September 2020.

“Transnational debates about the ‘legalization’ of prostitution and the spatial politics of commercial sex in the Global West in the 1970s”, Berkshire Conference of Women Historians 2020, Mai 2020 (accepted talk, conference cancelled due to covid-19).

“Evidence’, law and global knowledge in the 1959 United Nations ‘Study on the Traffic in Persons and Prostitution, International Conference “Practicing Evidence – Evidencing Practice. How is (Scientific) Knowledge Validated, Valued and Contested? Pre-Conference Workshop”, 19.02.2020 München.

“’The right to physical integrity is restricted: Violence and coercion in the prevention of ‚venereal diseases in the German Federal Republic“, Welfare State and Violence. Comparative Perspectives on Western and Eastern Europe since the 1950s, Universität Konstanz, 23.-25.01.2020.

“Socio-legal research in and with archives: Some reflections”, Socio-Legal Lab: Conducting, structuring and analyzing socio-legal data, Law and Society Institute, Humboldt-Universität zu Berlin, 18. Januar 2019.

“’Haben’ Prostituierte Menschenrechte oder ’ist’ Prostitution eine Menschenrechtsverletzung? Menschenrechte und die ‘Prostituierte’ im 20. Jahrhundert”, Historikertag 2018, Münster, Germany, 28. September 2018.

“Freedom of Movement and the Legal Status of Migrant Sex Workers in the European Economic Community”, IFRWH Conference, Simon Fraser University, Vancouver, 9.-13. August 2018.

Not a criminal, not a worker: The uncertain legal and social status of the ‚prostitute‘ in Europe (1950s-1970s)“, Workshop „New Perspectives on Late Modern European History“, Humboldt-Universität zu Berlin, 1.-2. Juni 2018. 

“Prostitution and Violence in Post-Abolitionist France”, ESSHC – European Social Science History Conference, Belfast 4.-7. April 2018.

“After ‘abolition’: „White Slavery“, migration and human rights in anti-trafficking discourses after World War II”, 2017 Berkshire Conference of Women’s Historians, 1.-4. Juni 2017, Hofstra, NY.

„From ‚White Slavery’ to ‚Sexual Slavery’: Framing women’s sexual labour in transnational migrations from the 1960s to the 1980s“, Gender & Humanitarianism. (Dis-)Empowering Women and Men in the Twentieth Century, Leibniz Institute of European History (IEG), 29.06.-1.7.2017, Mainz.

Transnationale Advokatennetzwerke und die grenzüberschreitende Bekämpfung des „Frauenhandels“ im 20. Jahrhundert“, Konferenz „Grenzüberschreitende institutionalisierte Zusammenarbeit von der Antike bis in die Gegenwart. Strukturen und Prozesse“, Tagung der AG Internationale Geschichte des VHD, Kulturwissenschaftliches Institut (KWI), Essen, 16./17. März 2017.

“Hierarchies of the ‘Local’ in the making of ‘Global’ Politics of Sexual Labour”, Project Workshop: Global History, Trafficking, and Digital Collaboration, University of Cambridge, 25./26. Februar 2017. URL: https://traffickingpast.uk/

„Kritik am Radikalfeminismus“, Vortrag im Rahmen der Aktionstage „Gesellschaft Macht Geschlecht“, Organisation: Gleichstellungsreferat Stura Uni Jena, 8. Dezember 2016, Jena.

„Moderne Sklaverei: Ausbeutung mit System“, Vortragsreihe von „Dialog am Tellerrand e. V.“, Hochschule Osnabrück, 29. November 2016, Osnabrück.

“’The offences referred to in the Convention are unknown under the socialist régime’: Socialist countries and the making of the 1949 Convention against trafficking”, State Socialism, Legal Experts and the Genesis of International Criminal and Humanitarian Law after 1945, 24.11.2016 – 26.11.2016, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

„Nach der ‚Abolition’: Wie der Frauen- und Mädchenhandel in Vergessenheit geriet (1949-1975)“, „Mädchenhandel und Völkerrecht. Internationale Verrechtlichungsprozesse vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart“, GWZO, 4./5. November 2016, Leipzig.

„Die Arbeit mit dem Sex: Recht und Politik im Umgang mit Prostitution“, Vortragsreihe „Gender und Recht aus internationaler Perspektive“, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 25. Oktober 2016, Halle/Saale.

“Traffic in Women, Slavery, Sex Work: The Transnational Politics of Sexual Labour in the Second Half of the 20th Century“, Sommerkurs RUB-Europadialog, 5. August 2016, Bochum.

“Traffic in Women, Slavery, Sex Work. The Transnational Politics of Sexual Labour in the Era of the World Women’s Conferences (1975-1985)“, Thinking Gender 2016. Spatial Awareness, Representation, and Gendered Spaces, 7./8. April 2016, UCLA, Los Angeles.

“Transnational Abolitions and the ‘Prostitute’ in the Making of the 1949 Convention for the Suppression of the Traffic in Persons and of the Exploitation of the Prostitution of Others“, Faculty Research Seminar, Five College Women’s Studies Research Center, South Hadely, MA, 30. März 2016.

„’Global localities’: A microhistorical approach for a global history of international organizations“, Global History: Eroding the Barricades of Historical Interpretation, Tufts University, 5. März 2016.

„Victim, criminal or sexual deviant? Defining the ‚prostitute’ during the negotiations of the 1949 anti-trafficking convention“, Crossing borders. Negotiating Spaces, Identities, and Sources Across the Historical Disciplines, The Sixth Annual Graduate Center Student Conference, CUNY – City University of New York, New York, 18. März 2016.

„’Agency’: Theoretische Überlegungen zur Analyse von ‚Handlungsräumen’ im Kontext der Sexarbeitsforschung“, Interdisziplinärer Workshop „Aktuelle Ansätze zur Untersuchung von Sexarbeit“, 4. & 5. Dezember 2015, Berlin.

“Traffic in Women, Slavery, Sex Work: The Transnational Politics of Sexual Labour in the Era of the World Women’s Conferences (1975-1985)”, Women’s History Network Annual Conference 2015. Female agency, activism and organisation, 4.-6. September 2015, University of Kent, Canterbury.

“Debates on prostitution and ‚traffic in women’ in international organizations and transnational NGOs (1945-1985)”, Konferenz „Trafficking, Smuggling, and Illicit Migration in Historical Perspective“, London, 18.-20. Juni 2015. (invited paper)

“Sex workers’ ‚spaces of agency’: An alternative framework of analysis”, Konferenz „Troubling Prostitution: exploring intersections of sex, intimacy and labour“, Wien, 16.-18. April 2015.

„Der gesellschaftliche Blick auf Prostitution: Zwischen ‚Sexarbeit’ und ‚Ausbeutung’, Universität Halle, Vortragsreihe queer_einsteigen, 30. Oktober 2014.

Kommentar zum Panel „The globalization of „white slavery“? Local and global aspects of a transnational phenomenon“, Fourth European Congress and World and Global History, September 2014, Paris.

Tracing discourses on prostitution and human trafficking in Germany in the secondhalf of the 20th century, Tagung „Actors – Discourses – Practices: Historical and Contemporary Perspectives on Governing Trafficking in Women. 110 Years of Experience“, Wien, Mai 2014.

„Prostituierte in der sozialwissenschaftlichen Beobachtung. BRD 1949-1990“, Spring School 2013 „Die Suche nach Alternativen“, Karl-Franzens-Universität Graz, April 2013.

„Conceptions of Prostitute Women’s Agency in West-Germany from the 1950s to the 1980s“, 9th European Social Science History Conference, Glasgow, April 2012.

Veranstaltungen

Internationaler Workshop „The Police and Sex Work — then and now„, zusammen mit Mira Fey, Humboldt-Universität zu Berlin, 13.-14. August 2019. Programm.

Interdisziplinäres Symposium “Fünfzig Jahre Arbeitnehmerfreizügigkeit – (K)Ein Anlass zum Feiern?“, zusammen mit Norbert Cyrus und Lisa Hahn, 19. Oktober 2018, Frankfurt/Oder. URL: https://www.border-studies.de/web/european-challenges/symposium

Internationaler Workshop „Perspectives on the history of ‘prostitution’ in East-Central Europe“, Prague, Vila Lanna, February 15th-17th 2018.
Programm: https://networks.h-net.org/node/73374/announcements/1267199/perspectives-history-%E2%80%98prostitution%E2%80%99-east-central-europe
Tagungsbericht: https://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7762

Workshop „Historische Perspektiven auf ‚Prostitution‘“, Co-Organisation mit Steffi Brüning, Berlin 22./23.2.2017.
Tagungsprogramm: URL: http://www.hsozkult.de/event/id/termine-33068
Radiosendung: URL: http://www.deutschlandradiokultur.de/audio-archiv.517.de.html?drau[submit]=1&drau[searchterm]=prostitution+vorreiter&drau[from]=&drau[to]=&drau[broadcast_id]=211

Internationaler Workshop „Mädchenhandel und Völkerrecht. Internationale Verrechtlichungsprozesse vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart“, Kooperation mit dem GWZO Leipzig, 4./5. November 2016, GWZO Leipzig, URL: https://research.uni-leipzig.de/gwzo/images/GWZO_images/Konferenzen/16_VR_UG_Sklaverei.pdf.

Interdisziplinärer Workshop „Aktuelle Ansätze zur Untersuchung von Sexarbeit“, Arbeitskreis „Kritische Sexarbeitsforschung„, Co-Organisation mit Marlen Löffler und Giovanna Gilges, Berlin 4./5. Dezember 2015.

Studentisches Symposium „Verletzte Leben – verwehrte Rechte. Menschenhandel im 21. Jahrhundert“, 22./23. März 2013, Co-Organisation mit Johannes Stiegler u.a. Humboldt-Universität zu Berlin, gefördert durch die Humboldt-Universitäts-Gesellschaft Verein der Freunde, der Ehemaligen und der Förderer e.V., URL: http://www.verletzteleben.net/.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft