Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Französische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Spanische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn Bildinformationen anzeigen
Atomium Brüssel Alexandre Laurent Bildinformationen anzeigen

Französische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn

Foto: Stefan Schreckenberg

Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn

Foto: Annegret Thiem

Spanische Bücher, Comics und Filme der Romanistik Paderborn

Foto: Stefan Schreckenberg

Spanische Theatergruppe Candilejas der Romanistik Paderborn

Foto: Annegret Thiem

Atomium Brüssel Alexandre Laurent

Foto: (c) www.atomium.be - SABAM 2011 - Alexandre Laurent (AERIAL) - VISITFLANDERS

|

Fulminanter Abschluss des BENELUX.NRW 2019-Jahres auf Schloß Merode

Das Belgienzentrum wurde auf Einladung von Herrn Botschafter Baron Willem Van de Voorde und Prinz Charles-Louis de Merode die große Ehre zu Teil, an der Abschlussveranstaltung zu dem ereignisreichen ‚Beneluxjahr.NRW 2019’ am 11. Dezember 2019 auf Schloss Merode teilnehmen zu dürfen.

Neben dem fabelhaften Konzert von Guido Dieteren und Wendy Kokkelkoren, das musikalisch immer wieder auf die enge Verflechtung von Belgien, Luxemburg und den Niederlanden mit Nordrhein-Westfalen hinwies, wurde diese besondere Verbindung im Herzen Europas auch in den  einleitenden Worten sowie auf dem anschließenden Empfang von anwesenden Vertretern der Benelux-Länder als auch des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt und als wichtiges Zukunftsprojekt beschrieben. Schloss Merode mit seinem romantischen Weihnachtsmarkt bot für diese Veranstaltung einen wundervollen Rahmen. Die Bedeutung des Lebens- und Wirtschaftsraums BENELUX/NRW für Europa hätte kaum überzeugender in Szene gesetzt werden können, die Veranstaltung  war somit ein sehr gelungenes und motivierendes Ereignis.

Sabine Schmitz

Die Universität der Informationsgesellschaft