Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Yves Huybrechts

Kontakt
Vita
Publikationen
 Yves Huybrechts

Institut für Romanistik

Mitarbeiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter Belgienzentrum/BelgienNet

Telefon:
+49 5251 60-5536
Büro:
H2 147

01.04.2019 - heute

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Belgienzentrum

Leitung Entwicklung der Informationsplattform Belgien.Net. Weitere Aufgaben für das Belgienzentrum.

Aufsätze

Yves Huybrechts, „Eine gute Gelegenheit für Integration. Der Burgundische Reichskreis auf dem Reichstag zu Speyer 1570“, in: Anette Baumann (Hrsg.), Speyer als Hauptstadt des Reiches – Politik und Justiz zwischen Reich und Territorium im 16. und 17. Jahrhundert (Bibliothek Altes Reich, Bd. 20), Wetzlar, 2016, S. 46-67;

 

Yves Huybrechts, „Zwischen Fremdheit und Nähe: Die Österreichischen Niederlande und das Heilige Römische Reich. Zur politischen Integration eines 'fernen' Reichsstandes“, in: Sebastian Bischoff et al. (Hrsg.), Belgica – Terra incognita? Resultate und Perspektiven der historischen Belgienforschung (Historische Belgienforschung, Bd. 1), Münster-New York, 2016, S. 14-23;

 

Frederik Buylaert & Yves Huybrechts, „Van blauw bloed en rode cijfers? Edellieden op de Antwerpse rentemarkt (1490-1493)”, in: Tim Bisschops & Peter Stabel (eds.), Leven in een groeistad. Privaatrechtelijke akten als spiegel van de Antwerpse samenleving aan het einde van de middeleeuwen, Antwerpen, 2013;

 

Die Universität der Informationsgesellschaft