Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften - Institute - Seminare - Zentren Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften - Institute - Seminare - Zentren

PD Dr. Claudia Bergmann

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
PD Dr. Claudia Bergmann

Biblische Theologie (ev.)

Vertretungsprofessorin - Vertretungsprofessorin für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Biblische Exegese und Theologie

Telefon:
+49 5251 60-2352
Sprechzeiten:

Terminvereinbarung per Mail

Akademische Vorträge


2022

  • “Alleine essen oder gemeinsam speisen: Was geschieht mit Speiserituale in Krisenzeiten?”
    (Mainzer Forschungszentrums "Ethik in Antike und Christentum")


2021

  • Food but No Drink: Commensality in Early Jewish Texts about the World to Come” (EABS Wuppertal)
  • ”Abraham and Sarah as Models for Infertile Israel” (German-English New Testament Colloquium an der Eberhard Karls Universität Tübingen)“
  • Zusammen essen können oder allein essen müssen? Zur Kraft antiker und moderner Speiserituale in Krisenzeiten” (Universität Erfurt)


2020

  • ”Allein am Tisch? Jüdische Antworten auf den drohenden Wegfall eines Gemeinschaftsrituals in Krisensituationen” (Universität Jena)
  • “A Dry World? The Lack of Beverages in the Ancient Jewish Texts about the Meal in the World to Come”
    (German-English New Testament Colloquium an der Eberhard Karls Universität Tübingen)
  • “Konzepte von Lehre und Bildung in der Hebräischen Bibel (Universität Erfurt)


2019

  • “Multifaceted Relationships: Ritual Agents and Ritual Objects in the Hebrew Bible” (Universität Erfurt)
  • “’Look to Abraham and Sarah’: The Motifs of Barrenness and Childbirth in Genesis and Second Isaiah” (Universität Erfurt)
  • “A Dry World? Drink and Drinking in Texts about the Meal in the World to Come” (ISBL Rom)
  • „Endzeit als Mahl-Zeit“ (Forum „Esskulturen“ in Koblenz)
  • „Ritual und Mahl“ (Ruhr-Universität Bochum)
  • “Behold, Twins!: Ancient Near Eastern Obstetrical Knowledge and Theological Constructions in Two Biblical Birth Narratives” (Universität Erfurt)


2018

  • „Wie Frauen wohnen: Weibliche Figuren und Gebäudesymbolik im Proverbienbuch und in 4Q 184“ (Ruhr-Universität Bochum)
  • “Food as Divine Reward” (ISBL Helsinki)
  • “No Cheers in the World to Come?: The Question of Drink and Drinking in Texts about the Meal in the World to Come”
    (Universität Kopenhagen)
  • “Changing Circumstances: The Literary Functions of References to Breastfeeding in the Hebrew Bible” (Universität Erfurt)
  • „Die Farbe Weiß als Attribut von Extremsituationen im Alten Testament und ihre theologischen Kontextualisierungen“
    (Ruhr-Universität Bochum)

2017

  • “‘Wie ein Krieger‘ – ‚wie eine Gebärende‘: Zum Gottesbild in Jesaja 42,10-17“ (Ruhr-Universität Bochum)
  • “White Teeth, White Clothes: The Theme of Abundance and Identity Formation in the Hebrew Bible and Early Jewish Texts” (ISBL Berlin)
  • “Full Belly vs. Starving Body: Ritual Reversal and the Human Body in Biblical and Early Jewish Texts” (ISBL Berlin)
  • “Choices in Ritual Imagination: The Absence / Presence of the Messiah in Early Jewish and Christian Texts about the Meal in the World to Come” (Universität Erfurt)
  • “The Messiah and the Meal: Imagining Feasts in the World to Come in Early Judaism and Early Christianity“
    (German-English New Testament Colloquium an der Eberhard Karls Universität Tübingen)

2016

  • „Radikaler Lebenswandel statt Konversion: Frühjüdisch-apokalyptische Vorstellungen von der Tischgemeinschaft in der zukünftigen Welt“ (Universität Erfurt)

2014

  • „Bilderwelten – Ideenwelten: Die Mahldarstellung der Ambrosianischen Bibel im Kontext christlichen und jüdischen Denkens“ (Universität Erfurt)
  • “A Rare Guest: The Messiah’s Role in the Meal of the World-to-Come as Imagined by Jewish Apocalyptic Authors” (ISBL Wien)
  • „Endzeit als Mahl-Zeit” (Universität Jena)

2013

  • “Universe of Abundance, Mountain of God, Paradise: The Locations of the World-to-Come in Jewish Apocalyptic Texts” (ISBL St. Andrews)
  • “Public and Private at the Meal in the World-to-Come” (Universität Erfurt)
  • “Fruchtbares Tal, Berg Gottes, Garten Eden: Der Ort des imaginierten Mahles in jüdisch-apokalyptischen Texten” (Ruhr-Universität Bochum)
  • “The Imagined Meal in the World-to-Come According to a Depiction in the Ambrosian Bible” (Duke University, Center for Jewish Studies)

2012

  • “Identity on the Menu: Imaginary Meals and Identity Formation in Jewish Apocalyptic Writings” (Wellesley College)
  • “Strong Warriors, Weak Women: Or Are They?” (Wellesley College)
  • “Man ist, was man isst: symbolträchtige Speisekarten beim imaginierten jüdischen Endzeitmahl” (Universität Erfurt)
  • “Phantastische Speisen beim imaginierten Endzeitmahl in der jüdischen Apokalyptik” (Ruhr-Universität Bochum)
  • “Endzeit als Mahl-Zeit” (Ruhr-Universität Bochum)

2011

  • “Swallowing is Understanding: The Human Mouth as the Location for Communication With the Divine” (ISBL San Francisco)
  • “Rituelle Aspekte der Mähler in den Schriftrollen von Qumran” (TU Dresden)

2007

  • “From Personal Crisis to Eschatological Crisis: The Application of a Biblical Metaphor in a Thanksgiving Hymn from Qumran” (ISBL Wien)

2005

  • “We have seen the enemy: ‘He’ is only a ‘She’” (ISBL Philadelphia)

2004

  • “Sarah and Hagar” (LSTC Chicago)
  • “Children – Family – Childbirth in the Pentateuch” (LSTC Chicago)
  • “Jonah in Crisis” (ISBL Groningen)

2003

  • “The Ability/Inability to Eat: Determining Life and Death in Bel et Draco” (ISBL Cambridge)
  • “‘Wie eine Gebärende’: Zum Hintergrund einer Metapher in der Hebräischen Bibel” (Universität Osnabrück)

2002

  • “The Birth Metaphor in the Old Testament” (Wartburg Seminary)
  • “Idol Worship in Bel et Draco and Other Jewish Literature from the Second Temple Period” (Bangor)
     
Lehrveranstaltungen

2022

  • Apokalyptik: Vom Ende und vom Anfang der Welt (Universität Paderborn)
  • Essen und Trinken in der Bibel (Universität Paderborn)
  • Der Wohnort Gottes in der Bibel und im Ritual (Universität Paderborn)
  • Psalmen (Universität Paderborn)

2021

  • Forschungsseminar Online „Die Sabbatopferlieder aus Qumran“ (Ruhr-Universität Bochum)

2020/21

  • Jüdisch lernen. Konzepte und Medien der Bildung im und über das Judentum (Universität Erfurt)

2020

  • Imaginierte Welten: Apokalyptische Texte im antiken Judentum und im frühen Christentum (Ruhr-Universität Bochum)

2019/20

  • Die Scherbe spricht: Moderne wissenschaftliche Methoden bei der Erforschung von Objekten (Universität Erfurt)

2019

  • Die Psalmen: Eine Einführung (Ruhr-Universität Bochum)
  • Texte im Kontext: Die Frau in der Abrahamischen Tradition (Universität Erfurt)

2018/19

  • Gelebte Texte: Die Psalmen in religiösen Ritualen, Kunst und Literatur (Universität Erfurt)

2018

  • Bibel im Überblick (Universität Erfurt)

2017/18

  • Ritual und Archäologie (Universität Erfurt)

2016/17

  • Ritual und Ort (Universität Erfurt)

2016

  • Essen – Reden – Lernen: Das Thema Tischgemeinschaft in jüdischer und christlicher Kunst und Literatur (Universität Erfurt)
  • Christian Identity a la Luther and Co (The Lutheran Seminary at Gettysburg)

2013

  • Einführung in die Exegese (Universität Erfurt)

2012/13

  • Einführung in die Hebräische Bibel und die Geschichte Israels (Universität Erfurt)
  • Einführung in das Alte Testament (Universität Erfurt)

2012

  • Einführung in die Exegese (Universität Erfurt)
  • Introduction to the Old Testament (The Lutheran Seminary at Gettysburg)

2011/12

  • Einführung in das Alte Testament (Universität Erfurt)

2011

  • Einführung in die Exegese (Universität Erfurt)
  • Introduction to the Old Testament (The Lutheran Seminary at Gettysburg)

2010/11

  • Einführung in das Alte Testament (Universität Erfurt)

2010

  • Food and Feasting in Religious Traditions (Universität Erfurt)
  • Introduction to the Old Testament (The Lutheran Seminary at Gettysburg)

2006+08

  • Old Testament Foundations Online (The Lutheran Theological Seminary at Gettysburg)

2003

  • Of Women, Wars, and Newborn Monsters. The Birth Metaphor in the Old Testament and in Post-Biblical Literature
  • (The Lutheran Theological Seminary at Gettysburg)

1999

  • Understanding the Bible (Valparaiso University)
  • Women in the Bible (University of Chicago)
     
PD Dr. Claudia Bergmann
01.04.2022 - heute

Professurvertreterin für das Fach Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Biblische Exegese und Theologie an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

2021 - 2022

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Sabbatopferlieder“ an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

2015 - 2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projekt-Koordinatorin

Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ an der Universität Erfurt

2018

Habilitation und Verleihung der Lehrbefähigung und Lehrbefugnis im Fach Altes Testament (Evangelische Theologie) an der Ruhr-Universität Bochum

2010 - 2015

Mitglied der Nachwuchsforschergruppe

“Religiöse Rituale in historischer Perspektive” an der Universität Erfurt

2003 - 2010

Pfarrdienst in Lutherstadt Eisleben

2006

Ph.D.

im Fach “Hebrew Bible” an der University of Chicago

1997 - 2006

Studium an der University of Chicago und Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Tikva Frymer-Kensky

1997

Master of Divinity am Lutheran Theological Seminary at Gettysburg

1996

Vikariat und Klinische Seelsorgeausbildung

1989 - 1995

Studium der Evangelischen Theologie in Leipzig und München

1994

Master of Arts

in Religion im Fach “Biblical Studies”, Schwerpunkt Neues Testament, am Lutheran Theological Seminary at Gettysburg
 

Monographien

2019
Festmahl ohne Ende. Apokalyptische Vorstellungen vom Speisen in der Kommenden Welt
im antiken Judentum und ihre biblischen Wurzeln, Kohlhammer.


2008
Childbirth as a Metaphor for Crisis: Evidence from the Ancient Near East, the
Hebrew Bible, and 1QH XI:1-18, BZAW 382, Walter de Gruyter.

Herausgeberschaften

2021  
Analogie und Differenz: Das dynamische Verhältnis von jüdischer und christlicher Liturgie // Analogy and Difference: The Ever-Changing Relationship of Jewish and Christian Liturgy, mit Benedikt Kranemann, Aschendorff Verlag.

2020   

Ritual Objects in Ritual Contexts. Erfurter Schriften zur jüdischen Geschichte 6 mit Maria Stürzebecher, Bussert & Stadeler.

2018   

Ritual Dynamics in Jewish and Christian Contexts: Between Bible and Liturgy mit Benedikt Kranemann, Brill.

Historia Religionum 10 mit Jörg Rüpke.

in Vorbereitung:

Abraham as Ritual Model mit Thomas R. Blanton IV

Psalms: From Biblical Texts to Jewish and Christian Religious Traditions mit Benedikt Kranemann, Tessa Rajak und Rebecca Sebbagh, AJEC-Series, Brill.

Aufsätze

im Druck:      

„Radikaler Lebenswandel statt Konversion: Frühjüdisch-apokalyptische Vorstellungen von der Tischgemeinschaft in der zukünftigen Welt“ in: IFR-Band, Vasilios Makrides und Sabine Schmolinsky (Hrsg.).

“Imagined Commensality: The Meal in the World-to-Come in 2 Baruch 29 and 4 Ezra 8-9”  in: Constructions of Space VI: Body and Experience in “This World” and “Other Worlds” in Ancient Mediterranean Spatial Imagination. Prinsloo, Gert und Karen Wenell (Hrsg.), London: Bloomsbury/T&T Clark.

2021   

“Allein am Tisch? Antike und moderne jüdische Antworten auf den drohenden Wegfall eines Gemeinschaftsrituals in Krisensituationen” in LIMINA 4:2 (2021), 86-114.

 „Infant Israel Growing Up. The Theme of Breastfeeding in the Hebrew Bible“ in: Biblica 102/2 (2021), 161-181.

 „Drink and drinking in early Jewish texts: Describing a meal in the World to Come“ in: Journal for the Study of the Pseudepigrapha 30/3 (2021), 117-132.

2020   

“Essen für Heute und Morgen: Die Kommende Welt in frühjüdischen Texten” in: Geist & Leben 4 (2020), 405-413.

 „Multifaceted Relationships: Ritual Objects and Ritual Agents in the Hebrew Bible and in Cognate Literature“, in: Ritual Objects in Ritual Contexts. Erfurter Schriften zur jüdischen Geschichte 6, Maria Stürzebecher und Claudia D. Bergmann (Hrsg.), Jena: Bussert & Stadeler (2020), 174-198.

 „Mothers of a Nation: How Motherhood and Religion Intermingle in the Hebrew Bible“, in: Open Theology 2020 6:132-144: Motherhood(s) in Religions: Religionification of Motherhood and Mothers’ Appropriation of Religion, Giulia Pedrucci (Hrsg.).

2019   

„Meals at Qumran: Literary Fiction, Liturgical Anticipation, or Performed Ritual?“ in: Handbook of Early Christian Meals in the Greco-Roman World. Smit, Peter-Ben und Soham Al-Suadi (Hrsg.), Bloomsbury T&T Clark, 44-55.

“Turning Birth into Theology: Traces of Ancient Obstetric Knowledge within Narratives of Difficult Childbirth in the Hebrew Bible” in: Children in the Bible and the Ancient World. Comparative and Historical Methods in Reading Ancient Children, Shawn W. Flynn (Hrsg.), Routledge, 17-34.

2018   

„Choices in Ritual Imagination: The Role of the Messianic Figure in Early Jewish and Christian Texts about the Meal in the World to Come“, in: Historia Religionum 10 (2018), 91-103.

2017   

„Full Belly versus Starving Body. Ritual Reversal and the Human Body in Biblical and Early Jewish Texts”, in: Institute for Ritual and Liturgical Studies, Amsterdam, and Centre for Religion and Heritage, Groningen (Hrsg.). IRiLiS Yearbook for Ritual and Liturgical Studies 33, 40-53.

2016   

„Bilderwelten – Ideenwelten: Die Mahldarstellung der Ambrosianischen Bibel im Kontext zeitgenössischer christlicher und jüdischer Kunst“, in: Gabel, Michael et al (Hg.). Religionen in Bewegung. Interreligiöse Beziehungen im Wandel der Zeit. VIFR 12. Münster: Aschendorff, 213-227.

“Future Food and Future Feasting: Tracing the Idea of the Meal in the World to Come in Qumran Literature”, in: Sybils, Scriptures, and Scrolls: John Collins at Seventy. Baden, Joel et al (Hgg.), JSJ Supplement Series, Leiden: Brill, 127-147.

“Identity on the Menu: Imaginary Meals and Ideas of the World-to-Come in Jewish Apocalyptic Writings”, in: Burial Rituals, Ideas of Afterlife, and the Individual in the Hellenistic World and the Roman Empire. Waldner, Katharina, Spiekermann, Wolfgang and Gordon, Richard (Hrsg.), Potsdamer Beiträge zur Altertumswissenschaft 57. Stuttgart: Steinerverlag, 167-188.

2012   

“Rituelle Aspekte der Mähler in den Schriftrollen von Qumran”, in: Mahl und religiöse Identität im frühen Christentum. Klinghardt, M. und H. Taussig (Hrsg.), TANZ 56, Tübingen: Francke Verlag (2012), 79-102.

2011   

“Bel und Drache”, in: Septuaginta Deutsch Ergänzungsband. Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, 3051-3055.

2010   

’Like a Warrior’ and ‘Like a Woman Giving Birth’: Expressing Divine Immanence and Transcendence in Isaiah 42:10-17” in: Bodies, Embodiment, and Theology of the Hebrew Bible, S. Tamar Kamionkowski und Wonil Kim (Hrsg.), New York: T&T Clark, 38-56.

2009   

“Bel et Draco” (mit Helmut Engel, SJ), in: Septuaginta Deutsch. Deutsche Bibelgesellschaft  Stuttgart, 1462-1465.

2008   

“We have seen the enemy, and he is only a ‘she’: The Portrayal of Warriors as Women”, in: Writing and Reading War: Rhetoric, Gender, and Ethics in Biblical and Modern Contexts, SBL Symposium Series. Frank Ames und Brad E. Kelle (Hrsg.), Atlanta: Society of Biblical Literature. Nachdruck von CBQ 69 (2007): 651-672.

2007   

“We have seen the enemy, and he is only a ‘she’: The Portrayal of Warriors as Women”, in: CBQ 69: 651-672.

2006   

“Idol Worship in Bel and the Dragon and Other Jewish Literature from the Second Temple Period”, in: Septuagint Research: Issues and Challenges in the Study of the Greek Jewish Scriptures. SBL Septuagint and Cognate Studies 35. Wolfgang Kraus und R. Glenn Wooden (Hrsg.), Atlanta: Society of Biblical Literature, 207-223.

2004   

“Jonah 2:1-11. Expressing a Personal Crisis through the Birth Metaphor” Seminary Ridge Review 7/1, 5-15.

“Food and Eating: Determining Life and Death in Bel et Draco”, Journal for the Study of Judaism in the Persian, Hellenistic, and Roman Period 35, 262-283.

Lexikonartikel

2016   

„Pregnancy and Childbirth in the Hebrew Bible“, in: SBL Bible Odyssey.

“Heilige Mahlzeit/Kultmahl”, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet / AT.                           
Bauks, M. und K. Koenen (Hrsg.), Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft.

2013   

“MTNYM” in: Theologisches Wörterbuch zu den Qumrantexten, Hans-Josef Fabry und                        
Ulrich Dahmen (Hrsg.). Stuttgart: Kohlhammer Verlag, 841-843.

2012   

“Kot, Dreck”, mit Aaron Schart, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet / AT.                       
Bauks, M. und K. Koenen (Hrsg.), Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft.

2011   

“Elkosch”, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet / AT. Bauks, M. und K.                            
Koenen (Hrsg.), Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft.

“Gomer”, in: Das Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet / AT. Bauks, M. und K. Koenen (Hrsg.), Stuttgart: Deutsche Bibelgesellschaft.

2003   

“Feminist Theology”, in: Encyclopedia of American Religion and Politics. Djupe Paul A.                      
und Laura R. Olson (Hrsg.). New York: Facts on File.

“Moravians”, in: Encyclopedia of American Religion and Politics. Djupe, Paul A. und Laura                
R. Olson (Hrsg.). New York: Facts on File.

Übersetzungen Englisch-Deutsch-Englisch

2018   

„Gottesdienst und Geschlechterdifferenz im Wandel. Zu einer liturgiewissenschaftlichen Forschungsrichtung im 21. Jahrhundert“, von Teresa Berger, in: Dynamik und Diversität des Gottesdienstes. Albert Gerhards und Benedikt Kranemann (Hrsg.). Herder, 126-151

2016   

Der Lebendige Gott. Eine Neuentdeckung. Übersetzung von Johnson, Elizabeth A. The Quest for the Living God. Mapping Frontiers in the Theology of God. Freiburg: Herder.

2014   

“Partizipation und Liminalität. Liturgie mit Migranten”, von Robert Schreiter, in: ThG 57 (2/2014), 82-94. 

“Katholische Amerikaner asiatischer Herkunft und moderne liturgische Migrationen. Von der Traditionserhaltung (tradition-maintenance) zum Traditioning” von Jonathan Y. Tan, in: ThG 57 (2/2014), 95-112.

2011   

Theological Education Underground: 1937-1939. Übersetzung mit Peter Frick und Scott A. Moore. Dietrich Bonhoeffer Works, English Edition, Volume 15. Victoria J. Barnett  (Hg.), Minneapolis: Fortress Press

2004    “Ethics and Law” von E. Otto, in: Religions of the Ancient World: A Guide. Sarah Iles Johnston (Hg.). Harvard University Press Reference Library, 84-97.

 “Die neuen Gesetze von ‘Charitable Choice’ und die Regelung von ‘faith-based’Organisationen in den U.S.A.”, Übersetzung von “The New Charitable Choice Provisions and the Regulation of Faith-based Organizations in the U.S.” von Winnifred Fallers Sullivan, in: Der Öffentlichkeitsstatus von Religionsgemeinschaften. Kippenberg, H.G. und G. F. Schuppert (Hrsg.), Tübingen: Mohr Siebeck.

2004   

“Ethics and Law” von E. Otto, in: Religions of the Ancient World: A Guide. Sarah Iles Johnston (Hg.). Harvard University Press Reference Library, 84-97. 

“Die neuen Gesetze von ‘Charitable Choice’ und die Regelung von ‘faith-based’Organisationen in den U.S.A.”, Übersetzung von “The New Charitable Choice Provisions and the Regulation of Faith-based Organizations in the U.S.” von Winnifred Fallers Sullivan, in: Der Öffentlichkeitsstatus von Religionsgemeinschaften. Kippenberg, H.G. und G. F. Schuppert (Hrsg.), Tübingen: Mohr Siebeck.

2001   

“Garment-Metaphors: the Old and the New Human Being” von Nils Alstrup Dahl und David Hellholm, in: Antiquity and Humanity: Essays on Ancient Religion and Philosophy Presented to Hans Dieter Betz in His 70thBirthday. Collins, Adela Yarbro und M. Mitchell (Hrsg.), Tübingen: J. C. B. Mohr, 139-158.

Die Universität der Informationsgesellschaft