Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Logo des Seminars für Islamische Theologie
Bildinformationen anzeigen
Ehrung von Hamideh Mohagheghi mit dem Bundesverdienstkreuz. Bildinformationen anzeigen
Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Seminars für Islamische Theologie (v. l.): Tuba Isik, Ufuk Topkara, Naciye Kamcili-Yildiz, Muna Tatari, Idris Nassery und Hamideh Mohagheghi. Bildinformationen anzeigen
Die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Hilfskräfte des Seminars für Islamische Theologie (v. l.): Ufuk Topkara, Tuba Isik, Naciye Kamcili-Yildiz, Christian Janßen, Muna Tatari, Sabrina Strass, Idris Nassery, Esra Gümüs, Hamideh Mohagheghi und Lukas Wapelhorst. Bildinformationen anzeigen
Eine Koranstelle Bildinformationen anzeigen
Idris Nassery auf einer Tagung. Bildinformationen anzeigen
Muna Tatari auf einer Tagung. Bildinformationen anzeigen

Logo des Seminars für Islamische Theologie

Ehrung von Hamideh Mohagheghi mit dem Bundesverdienstkreuz.

Foto: Foto: Bundesregierung/Henning Schacht

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Seminars für Islamische Theologie (v. l.): Tuba Isik, Ufuk Topkara, Naciye Kamcili-Yildiz, Muna Tatari, Idris Nassery und Hamideh Mohagheghi.

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Hilfskräfte des Seminars für Islamische Theologie (v. l.): Ufuk Topkara, Tuba Isik, Naciye Kamcili-Yildiz, Christian Janßen, Muna Tatari, Sabrina Strass, Idris Nassery, Esra Gümüs, Hamideh Mohagheghi und Lukas Wapelhorst.

Eine Koranstelle

Idris Nassery auf einer Tagung.

Muna Tatari auf einer Tagung.

Naciye Kamcili-Yildiz

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Naciye Kamcili-Yildiz

Seminar für Islamische Theologie > Islamische Religionspädagogik und ihre Fachdidaktik

Mitarbeiterin

Institut für Katholische Theologie > Praktische Theologie

Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-3893
Büro:
N3.106
Sprechzeiten:

19.07.2019, 12.00-12.45 (Anmeldung per Mail)

Web:
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn

Forschung und Forschungsprojekte

Schwerpunkte

  • Interreligiöses Lernen
  • Muslimische Heterogenität im Klassenzimmer
  • Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Kompetenzen von muslimischen Religionslehrerinnen und -Lehrern (Thema der Dissertation)

Forschungsprojekte

  • Religiöse Diversität in Curricula der islamisch-theologischen Studien
  • Religionskooperativer Religionsunterricht (ReKoRu)
Lehre

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017

Was heißt Islam? Basiswissen für angehende Lehrkräfte
Was ist ein guter islamischer Religionslehrer?
Was heißt Islam? Basiswissen für angehende Lehrkräfte
Die fünf Säulen des Islams in religionsdidaktischer Perspektive
"Was glaubt ihr denn?" - interreligiöses Lernen im Religionsunterricht

01.05.2019 - heute

(Abgeordnete) Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Paderborn

02/2015 - 01/2017

Moderatorin des Zertifikatskurses Islamischer Religionsunterricht

10/2002 - 07/2015

Lehrerin am Ottilie - Schoenewald WBK der Stadt Bochum

Lehrerin am Ottilie - Schoenewald WBK der Stadt Bochum 

11/2011 - 07/2015

nebenberufliche Mitarbeiterin am Forschungsprojekt: Rahmenkompetenzmodell für islamische ReligionslehrerInnen

04/2011 - 04/2011

Abschluss der islamischen Religionspädagogik

10/2008 - 03/2011

Islamische Religionspädagogik an der Universität Osnabrück

05/2004 - 05/2004

Abschluss Diplompädagogik

01/2001 - 01/2001

2. Staatsexamen für Sek. I

01/1999 - 01/2001

Referendariat für das Lehramt Sek. I

10/1996 - 09/1998

Diplompädagogik an der Universität Dortmund

10/1992 - 09/1996

Lehramt für Sek. I an der Universität Dortmund

mit der Fächerkombination Deutsch - Geographie

09/1996 - 09/1996

1. Staatsexamen für Sek. I

Mitgliedschaften

2011 Aktionsbündnis muslimischer Frauen in Deutschland e.V.

2013 Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik e.V.

2015 Beirat für den Islamischen Religionsunterricht NRW

2016 Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften
 

Praxismaterialien

Naciye Kamcili-Yildiz/ Viola Fromme-Seifert: Betül und Nele erleben Advent und Weihnachten, München 2018.

Naciye Kamcili-Yildiz/ Viola Fromme Seifert: Miteinander feiern. Die schönsten Feste für interkulturelle Kita-Gruppen, München 2018.

Naciye Kamcili-Yildiz: Betül und Nele erleben das Opferfest-- Bildkartenset für das Kamishibai-Theater, München 2018.

Naciye Kamcili-Yildiz/ Melpomeni Keloglou: 'O, ihr Menschen!' Muhammad verkündet die Worte des Himmels, Hückelhoven 2016.

Naciye Kamcili-Yildiz/ Senay Biricik: Betül und Nele feiern Ramadan- Bildkartenset für das Kamishibai-Theater, München 2015.

Naciye Kamcili-Yildiz/ Katharina Kammeyer/ Claudia Tombrink/ Senay Biricik: Kinder feiern Ramadan“- ein interreligiöses Praxisbuch für den Kindergarten, München 2015.

Naciye Kamcili-Yildiz/ Fahimah Ulfat: Der Islam vom Abendgebet bis Zuckerfest. Grundwissen in 600 Stichwörtern “, München 2014.

Bistum Paderborn: „Gemeinsam feiern- voneinander lernen. Leitfaden für multireligiöse Feiern in der Schule.“ (Co-Autorin), Paderborn 2012.

Übersetzung aus dem Türkischen: Adali, M. Sinan: Die kleinen Freunde des Propheten, Istanbul 2011.

 

 

Vorträge/ Fortbildungen

interreligiöse Bibelarbeit zu der (beinahe) Opferungsgeschichte im Alten Testament, 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund zusammen mit Prof. Dr. Katharina Kammeyer und PD Dr. Marion Keuchen, Dortmund, 21.06.2019

Bibel und Koran- wechselseitige Perspektiven, Workshop auf dem 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund zusammen mit Prof. Dr. Martin Leutzsch, Dortmund, 20.06.2019

Religion zwischen Tradition und Entwicklung –Was können Religionsgemeinschaften tun, um ihre Traditionen weiterzuentwickeln und weiterzugeben?, 31. Christlich-Islamische Tagung "Junge Alte – alte Junge. Über das Miteinander der Generationen heute und die Weitergabe von Tradition", Evangelische Akademie im Institut für Kirche und Gesellschaft & Evangelische Kirche von Westfalen, Ev. Bildungsstätte Nordwalde, 08.06.2019


Wenn Tischgebete und Fastenzeiten sich begegnen - (inter)religiöse Angebote in Familien-Cafés, Roncalli-Haus, Wiebaden, 09.05.2019

Interreligiöses Lernen praktisch, Institut für Teilhabe und Lernen, Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden, 09.04.2019

Heißt unser Gott bei euch Allah- Kinder begleiten auf dem Weg zur religiösen Bildung, gemeindepädagogische Tagung, Pädagogisches Institut der evangelischen Kirche von Westfalen, Schwerte, 08.04.2019

Ramadan und Ostern, Fortbildung Zertifikat interreligiöses Lernen in der Schule, Pädagogisches Institut der evangelischen Kirche von Westfalen, Schwerte, 06.04.2019

Muslimische Pluralität in der Schule, Studientag an der Anne- Frank- Grundschule, Berlin, 13.03.2019

Leyla trägt ein Kopftuch, Fatma aber nicht!- Muslimische Schülerinnen in der Schule, Forum Beratung und Seelsorge in der Schule, Pädagogisches Institut der evangelischen Kirche von Westfalen, Schwerte, 06.03.2019

Sein sind die schönsten Namen- Gottesvorstellung im Islam, Tagung "Gottesbilder zwischen Allmacht und Barmherzigkeit“, Pädagogisches Institut der evangelischen Kirche von Westfalen, Schwerte, 27.11.2018

Sunniten und Schiiten- ein theologischer Konflikt?, Universität Augsburg, Augsburg, 15.11.2018

Islam in Deutschland, Rotary-Club Haltern, Haltern, 11.10.2018

Interreligiöses Lernen und Feiern in der Kita, Kita St. Liborius, Paderborn, 27.09.2018

Muslimische Kinder in der Kita, Kick-Off-Veranstaltung in Hamm, Bistum Münster, Hamm, 16.01.2018

Spiritualität von muslimischen Jugendlichen und Erwachsenen, Jahrestagung katholischer Religionslehrerinnen und Religionslehrer an berufsbildenden Schulen im Bistum Essen, Mülheim an der Ruhr, 23.11.2017

Interreligiöses Lernen- Wie geht das? Tecklenburger ReligionslehrerInnentag, Evangelischer Kirchenkreis Tecklenburg, Tecklenburg, 22.11.2017

Die Bedeutung des Propheten Muhammeds für den Islam, Christlich- Islamischer Dialog Gütersloh, Gütersloh, 16.11.2017

Islamische Religionspädagogik in Deutschland- Grundlagen und Herausforderungen, Cusanuswerk Fachschaft Theologie, Schwerte, 11.11.2017

Islamischer Religionsunterricht im Fächerkanon der Schule, „Incipiunt philosophari propter admirationem – über das Philosophieren mit Grundschulkindern“, Universität zu Köln, Köln, 24.08.2017

Bibelarbeit für Kinder, in Zusammenarbeit mit Marion Keuchen, Evangelischer Kirchentag, Berlin, 25.05.2017

Religion und Religionen nicht nur in der KiTa: Störfaktoren oder Lernfeld für eine Gesellschaft der Vielfalt, Weihnachten und Ramadanfest in der KiTa, Evangelische Akademie Loccum, Loccum, 03.05.2017

Fünf Säulen des Islam, Seminartag des Zertifikatskurses für Katholische Religionslehre, Gummersbach, 27.04.2017

Interreligiös lernen- multireligiös feiern, Fortbildung mit Lehrkräften, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart, 15.02.2017

Muslimische Heterogenität in der Schule, Workshop am Profiltag des PLAZ, Paderborn, 25.01.2017

Vom interkulturellen zum interreligiösen Lernen, Fortbildung mit FachleiterInnen und SchulreferentInnen, Schwerte, 10.01-11.01.2017

Gelungene Feste feiern. Christliche und muslimische Festtraditionen begegnen sich, Workshop mit Dorothee Fingerhut auf der Fortbildung "Chancen und Grenzen interreligiösen Lernens", Akademie Franz Hitze Haus, Münster, 30.11.2016

Begegnungslernen? - eine Frage der Haltung! Arbeitsforum auf der EKD-Tagung "Ernstfall Schule. Die Rolle der Religionen in der Einwanderungsgesellschaft", Berlin, 22.10.2016

Schiiten, Sunniten und auch Aleviten? Der innerislamische Pluralismus, Workshop auf der Jahreskonferenz BBS, RPI Loccum, 17.10.2016

Interreligiöses Lernen - warum, wozu und wie? Dialogvortrag und Aussprache mit Clauß Peter Sajak, Jahreskonferenz BBS, RPI Loccum, 17.10.2016

"Du Jude!"- Toleranz im IRU-: öffentliche Konferenz: Integration durch Bildung, Friedrich Ebert Stiftung, 13.10.2016

Gemeinsam leben- voneinander lernen: Kulturelle und religiöse Vielfalt in der katholischen KiTa, Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem GmbH, Paderborn, 27.06.2016

Islam in Schule?!, Universität Paderborn, Paderborn, 24.06.2016

Was heißt hier Konfession?- ein religionspädagogisches Streitgespräch mit Tuba Isik, Ringvorlesung zur konfessionellen Kooperation, Universität Paderborn, 21.06.2016

Interreligiöses Lernen im Spannungsfeld schulischer Pluralität, IRPA& KPH Wien, Wien 17.05.2016

Interreligiöses Lernen in der KiTa, Stadt Gladbeck & EKJ e.V., Gladbeck 21.04.2016

Multireligiöse Schuleingangsfeiern, Pastoralverbund Iserlohn, Iserlohn 03.03.2016

Erziehung und Bildung, Katholische Akademie Berlin, Berlin 16.02.2016

Arbeitsmaterialien im Islamischen Religionsunterricht, Beirat für den IRU in NRW, Duisburg, 03.12.2015

Interreligiöse Bildung in den verschiedenen Arbeitsbereichen des Erzieherinnenberufs, Berufskolleg im Bildungspark, Essen 24.11.2015

Was muslimische Schüler über Gott im IRU lernen, Haus Villigst Schwerte 30.09.2015

Was läuft, IRU? Beirat für den IRU in NRW, Duisburg 19.03.2015

Koran im IRU, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Münster 28.05.2015

Umgang mit der muslimischen Heterogenität in der Schule, Paderborner Grundschultag, Paderborn 12.05.2015

Interreligiöse Gottesdienste in der Schule, Katholische Akademie Schwerte, Schwerte 18.11.2014

wissenschaftiche Artikel und Aufsätze

Kompetenzen islamischer Religionslehrkräfte – eine empirische Studie, IN: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie (ZPT), Band 70 2018, Heft 1, S. 21–36.

Ein Streitgespräch über Konfessionalität im Islamischen Religionsunterricht (zusammen mit Tuba Isik), IN: Woppowa, J.; Isik, T.; Kammeyer, K.; Peters, B. (Hrsg.): Kooperativer Religionsunterricht, Stuttgart 2017, S. 108-119.

Religiöse Toleranz braucht Zeit zu wachsen – eine Muslima und eine Katholikin im Gespräch (zusammen mit Viola Fromme-Seifert), IN: Katechetische Blätter, 3/2017.

Religiöse Erziehung im Islam, Internetlexikon wirelex.de, 2017.

Du sollst dir (k)ein Bild machen! Bilderverbot im Islam, Online-Unterrichtsmaterialien, zwischentoene.info, 2016.

Was kann man von Luther heute lernen? Eine muslimische Religionspädagogin, ein evangelischer und ein katholischer Kollege im Gespräch (zusammen mit Rainer Möller und Clauß Peter Sajak) IN: RelliS. Zeitschrift für den katholischen Religionsunterricht, Heft 3/2016, S.7-11.

Islamischer Religionsunterricht- ein Fach auf dem Weg. IN: Bistum Essen (Hgb.): Kontexte, 7/2016, S. 15-19.

Der Islamische Religionsunterricht in NRW. IN: Möller, R.; Sajak, C.P.; Khorchide,M. (Hgb.): Kompetenzorientierung im Religionsunterricht: Von der Didaktik zur Praxis, Münster 2014, S.212-224.

Jahreszeiten, Mahlzeiten und Lebenszeiten im Islam. IN: Sajak, C.P. (Hgb): Feste feiern. Paderborn 2013, S.32-40.

Die Namen Gottes im Islam. IN: Wuckelt, A.; Seifert, V.(Hgb.), Ich bin Naomi und wer bist du? Interreligiöses Lernen in der Grundschule, München 2013, S.38-41.

Rezension zu „Gotteshäuser. Entdecken-Deuten-Gestalten (Lernen im Trialog 1) IN: RelliS. Zeitschrift für den katholischen Religionsunterricht, Heft 1/2013, S.59.

Alles Islam, oder was? Eine Analyse der Islamkapitel der beiden evangelischen Religionsbücher Kursbuch und SpurenLesen für die Sekundarstufe I. IN: Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 1/2012, H.2, 132-142.

Jesus im islamischen Religionsunterricht. IN: Isik, Tuba; von Stosch, Klaus (Hgb.): Prophetie in Islam und Christentum, Paderborn 2013, S.227-234.

Rezension zu „Koran für Kinder Erwachsene“. IN: Hikma, Heft 2/ 2011, S.109-110.

Muslimische Jugendliche und Identität. IN: Ayasofya. Heft 32/ 2010

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft