Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften

Veranstaltung

Dienstag, 28.06.2022 | 14.15 Uhr | Hörsaal C2 | Komparatistik - Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Ringvorlesung im Sommersemester 2022: Literatur- und Kulturtheorien

Im Sommersemester veranstaltet das Fach Komparatistik am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn die Ringvorlesung „Literatur- und Kulturtheorien – komparatistisch und interdisziplinär“. Die Vortragenden aus Paderborn, Bielefeld, Bonn und Dortmund stellen Methoden, Theorien und Konzepte vor, die in den Literatur- und Kulturwissenschaften aktuell diskutiert werden und die ein systematisches Instrumentarium bereitstellen, um Literatur sowie Phänomene einer medialisierten und digitalisierten Kultur angemessen lesen, verstehen und analysieren zu können. Das Spektrum reicht von der historischen Diskursanalyse, der Literatur- und Medienanthropologie bis zur Medientheorie, von der Filmanalyse aus medienwissenschaftlicher- und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive bis zu Fragen der Ästhetik, der Digital Humanities, der Diversity und Gender Studies.

In der ersten Vorlesung am 12. April gibt Prof. Dr. Claudia Öhlschläger ein Überblick über die Theorie- und Methodenvielfalt der Literatur- und Kulturwissenschaften seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Abschluss der Reihe bildet das Thema „Gabe und Tausch – Theoriemodelle und Perspektiven auf literarische Texte“ am 12. Juli. Die Themen der einzelnen Veranstaltungen sind auf dem Plakat zur Ringvorlesung zu finden.

Die Ringvorlesung findet immer dienstags von 14.15 bis 15.45 Uhr in Gebäude Q, Raum 0.101 statt.
Die einzige Ausnahme: Am 28. Juni ist der Veranstaltungsort der Hörsaal C2.

Interessierte Zuhörer*innen aus der Öffentlichkeit sind herzlich willkommen.

Kontakt

Claudia Öhlschläger

Prof. Dr. Claudia Öhlschläger

Komparatistik/Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft