Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften

Veranstaltung

Mittwoch, 06.07.2022 | 19.30 Uhr | Studiobühne

Von Schlachtstätten und Liebessehnsucht

Das Tango-Chanson im 20. Jahrhundert – ein moderierter Liederabend

Wer denkt beim Wort Tango nicht zuallererst an den extrem körpernahen Tanz? Tatsächlich ist der Tango aber weitaus mehr: Aus Schlagern und Chansons ist er kaum wegzudenken – mit vorzugsweise ausgeprägt melancholischen Zügen. Erleben Sie einen Abend mit Gesang und Klavierbegleitung, der die Geschichte des 20. Jahrhunderts im Tango spiegelt. Im unterhaltsamen Wechsel von Gesang und Moderation offenbart sich Interessierten die Vorliebe dieses Musik-Genres für abgründige Lebenslagen und sarkastische Bitterkeit, aber auch für hintergründigen Humor. Namen wie Friedrich Hollaender oder Georg Kreisler stehen hierfür beispielhaft.

Gesang: Thomas Volmert
Moderation und Klavier: Dietmar Klenke
Termine: Mittwoch, 06. Juli und Samstag, 09. Juli - jeweils um 19:30 Uhr in der Studiobühne

Karten unter: (Di-Do 10-14:00 Uhr): Tel. 05251 605298, (05251 602499 Fr-Mo und nach 14:00 Uhr) oder im Paderborner Ticketcenter: Tel. 05251 299750
Eintritt 12,- Euro
Ermäßigt 8,- Euro
 

Kontakt

Dietmar Klenke

Prof. Dr. Dietmar Klenke

Neueste Geschichte

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft