Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften

Veranstaltung

Montag, 10.10.2022 | 11.00 Uhr - 20.00 Uhr | WWU Münster

Workshop: „Transformation(en) des philosophischen Kanons für den Philosophieunterricht“

Der Workshop „Transformation(en) des philosophischen Kanons für den Philosophieunterricht“ findet am 10.Oktober von 11 bis 20 Uhr an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster statt. Die Veranstalung richtet sich an alle, die Philosophie lehren, sowohl an Hochschule und Schule. Um Anmeldungen bis zum 4. Oktober an d.comtesse(at)uni-muenster(dot)de wird gebeten.

Das Ziel des Workshops ist das Erkunden der konkreten Möglichkeiten, den an Schulen und Hochschulen gelehrten Kanon der Philosophie bezüglich der Aufnahme von Philosphinnen zu verändern.

Organisiert wird die Veranstaltung von Prof.in Dr.in Ruth Hagengruber, Universität Paderborn, und Dr.in Dagmar Comtesse, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Frauen in der Geschichte der Philosophie der DGPhil in Kooperation mit der AG Kanon/Kritik der GPED.

Download Workshop-Programm (PDF)

Kontakt

Ruth Hagengruber

Prof.in Dr.in Ruth Hagengruber

Praktische Philosophie

Leiterin Center for the History of Women Philosophers and Scientists

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft