Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Agentur Silberweiss, Salzkotten

|

Workshop zu Methoden der Schriftauslegung in Islam und Christentum am 16. und 17. November in Paderborn

Am Freitag, 16. und Samstag, 17. November findet an der Universität Paderborn ein zweitägiger Kurzworkshop unter dem Titel "Scriptural Hermeneutics and Exegesis – Challenges for Muslims and Christians in Modernity" statt. Es werden Theologinnen und Theologen aus dem Iran und aus Deutschland teilnehmen, die Fragen der Exegese und der Schrifthermeneutik bearbeiten. Die Vortragstexte sollen vorab von allen Teilnehmenden gelesen werden. Wer Interesse daran hat, kann sich bei Lukas Wiesenhütter (lukas.wiesenhuetter(at)upb(dot)de) für die Veranstaltung anmelden. Das Programm finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft