Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Kulturelle Zyklographie der Dinge. Objektzirkulationen und (Selbst)Biographien von Artefakten

Home | Projektbeschreibung | Mitglieder | Tagung | Workshop | Studentische Werkstatt | Aktivitäten | Publikationen zum Thema

Publikationen zum Projekt

Ralf Adelmann, Christoph Neubert, Christian Köhler, Kerstin Kraft, Mirna Zeman (Hg.): Kulturelle Zyklographie der Dinge. Lebenszyklus und (Selbst)Biographien der Artefakte, Paderborn: Fink 2017 (in Vorbereitung).

Mirna Zeman, Jürgen Link, Rolf Parr (Hg.): Zyklen/Moden (=kultuRRevolution, Nr. 68, 1), Mai 2015. Zum Heft

Mirna Zeman: „Zyklographie der Literatur. Materialistische Variante", in: Jürgen Link, Rolf Parr, Mirna Zeman (Hg.): Zyklen/Moden (=kultuRRevolution - zeitschrift für angewandte diskurstheorie, 68, 1) Mai 2015, S. 32-39.

Mirna Zeman: "Literatur und Zyklographie der Dinge. Bookcrossings in simplicianischer Manier", in: David Christopher Assmann, Eva Geulen, Norbert Eke (Hg.): Entsorgungsprobleme: Müll in der Literatur (=Beiheft der Zeitschrift für deutsche Philologie), Berlin: Erich Schmidt 2015, S. 151-173.

Christian Köhler: „Zyklogrammatik. Dolf Sternbergers Panorama als mediale Historiographie“, in: Jürgen Link, Rolf Parr, Mirna Zeman (Hg.): Zyklen/Moden (=kultuRRevolution - zeitschrift für angewandte diskurstheorie, 68, 1) Mai 2015, S. 52-59.

Weitere Themenrelevante Publikationen der Mitglieder der Forschungsgruppe

Adelmann, Ralf et al. (Hg.): Ökonomien des Medialen. Tausch, Wert und Zirkulation in den Medien- und Kulturwissenschaften, Bielefeld: transcript 2006.

Adelmann, Ralf (im  Druck): „Televisuelle Zirkulation sozialer Unsicherheit. Sedimente von white trash in US-amerikanischen Serien“, in Seier, Andrea / Waitz, Thomas (Hg.): Klassenproduktion. Fernsehen als Agentur des Sozialen, Berlin u.a.: LIT Verlag.

Adelmann, Ralf: „Freundschaften in Facebook. Medialitäten und Politiken“, in: Dittler, Ulrich / Hoyer, Michael (Hg.): Social Network – Die Revolution der Kommunikation, München: kopaed, S. 185-204.

Adelmann, Ralf et al.: „Geld und seine Äquivalente im Film“, in: Kirchmann, Kay / Ruchatz, Jens (Hg.): Medienreflexion im Film. Ein Handbuch, Bielefeld: Transcript 2014, S. 413-424.

Adelmann, Ralf : „Die Normalitäten des Long Tail. Zur ›Sichtbarkeit‹ von mobilen Medien und Nischenkulturen“, in: Passoth, Jan / Wehner, Josef (Hg.) Quoten, Kurven und Profile. Zur Vermessung der sozialen Welt, Wiesbaden: VS Verlag 2013, S. 89-103.

Adelmann, Ralf: „Von der Freundschaft in Facebook“, in: Leistert, Oliver / Röhle, Theo (Hg.): Generation Facebook. Über das Leben im Social Net, Bielefeld: Transcript 2011, S. 127–144.

Adelmann, Ralf: „Global, integriert, vernetzt und selbstorganisiert. Die ›Leitbilder‹ von Telekommunikationstechnologien im Industrie- und Werbefilm“, in: The Vision Behind. Berlin: Vorwerk 2007, S. 180-193.

Adelmann, Ralf: „Schwarm oder Masse? Mechanismen der Selbststrukturierung der Medienrezeption“, in: Adelmann, Ralf et al. (Hg.) Ökonomien des Medialen. Tausch, Wert und Zirkulation in den Medien- und Kulturwissenschaften, Bielefeld: Transcript 2006, S. 283–303.

Kraft, Kerstin: „Akademisches Puppenspielen? – Für eine objektbasierte Bekleidungsforschung’, in: Waffen- und Kostümkunde, 45. Band, Jg. 2003, Heft 1, S. 77–96.

Kraft, Kerstin: „Dessous – Unterwäsche – bodywear: Zum Ausstellungskonzept“, in: Reiz und Scham. Ausstellungskatalog hrsg. vom Landschaftsverband Rheinland, Rheinisches Industriemuseum, Bochum 2006, S. 34-37.

Kraft, Kerstin: „Glamour und Grauen. Das Erforschen und Ausstellen von Bekleidung aus den 1930er und 1940er Jahren“, in: …textil… 1/2011, S. 1-9.

Kraft, Kerstin: „Grundlegende Betrachtungen zur Technik – Technomorphologische Analysen des Textilen“, in: Intelligente Verbindungen Bd. 1: Wechselwirkungen zwischen Technik, Textildesign und Mode, hrsg. von E. Hackspiel-Mikosch, B. Borkopp-Restle (www.intelligente-verbindungen.de) , o.O. 2011, S. 21-26.

Kraft, Kerstin: „Cutting Patterns”, in: Lois Weinthal (Hg.): Toward a New Interior. An Anthology of Interior Design Theory, New York 2011.

Kraft, Kerstin: „Reißverschluß in 600m“ – Über textile Wahrnehmungsmuster, in: Katrin Lindemann, Iris Kolhoff-Kahl (Hg.): Muster in Mode – Textil – Design, Berlin 2013.

Kraft, Kerstin: „Textile Muster“, in: Schnittstelle | Muster, hrsg. von der Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn 2013, S. 12-17.

Neubert, Christoph: „Speichern“, in: Historisches Wörterbuch des Mediengebrauchs, hg. von Matthias Bickenbach, Heiko Christians und Nikolaus Wegmann, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2014. (im Ersch.)

Neubert, Christoph: „Vom disegno zur digital materiality. Operationsketten der Reproduktion zwischen künstlerischer, biologischer und technischer Vermittlung“, in: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK)/Journal für Aesthetics and General Art History, hg. v. Josef Früchtl u. Maria Moog-Grünewald, 57/1 (2012), Schwerpunktthema: Akteur-Netzwerk-Theorie, S. 45-67.

Neubert, Christoph: „The End of the Line. Zu Theorie und Geschichte der Selbststeuerung in der modernen Logistik“, in: Hannelore Bublitz/Irina Kaldrack/Theo Röhle/Hartmut Winkler (Hg.): 'Unsichtbare Hände.' Automatismen in Medien-, Technik- und Diskursgeschichte, München: Fink 2011, S. 191-214.

Neubert, Christoph: „Onto-Logistik. Kommunikation und Steuerung im Internet der Dinge, in: Archiv für Mediengeschichte“, hg. v. Lorenz Engell, Joseph Vogl und Bernhard Siegert, 8 (2008): Agenten und Agenturen, S. 119-133.

Neubert, Christoph: „Elektronische Adressenordnung“, in: Stefan Andriopoulos/Gabriele Schabacher/Eckhard Schumacher (Hg.): Die Adresse des Mediums, Köln: DuMont 2001 (= Mediologie, Bd. 2), S. 34-63.

Zeman, Mirna: "Schwarz-Rot-Gold der Suppendose. Nation als Marke", in: Matin Doll, Oliver Kohns (Hg.): Figurationen des Politischen. Band 1: Die Phänomenalität der Politik in der Gegenwart, Paderborn: Fink 2016, S. 409-439.

Zeman, Mirna: "Nation und Serialität«", in: Hannelore Bublitz, Irina Kladrack, Theo Röhle, Mirna Zeman (Hg.): Automatismen – Selbsttechnologien, München: Fink 2013, S. 9-41.

Zeman, Mirna: "Käufliche Stereotype, trinkbare Sagen, vermarktete Nationen. Zu Kroaten, Krabat-Schnaps und Krawatte", in: Maik Bierwirth, Renate Wieser, Oliver Leistert (Hg.): Ungeplante Strukturen. Tausch und Zirkulation, München: Fink 2010, S. 235-252.

Die Universität der Informationsgesellschaft