Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Agentur Silberweiss, Salzkotten

Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften (ZeKK)

Aktuelles

Vortrag von Liliana Furman zur rabbinischen Matrilinearität am 25. April in Paderborn

| Liliana Furman (Freiburg) hält am Mittwoch, 25. April um 18 Uhr den Vortrag "Jude ist, wer eine jüdische Mutter hat. Von der biblischen Patrilinearität zur rabbinischen Matrilinearität“ an der Universität Paderborn in Raum L2.201.

Ringvorlesung "Mit Gott im Raum: Religiöse Räume und heilige Orte" ab 17. April in Paderborn

| Anlässlich des 950. Dom-Jubiläums richten die Institute für Katholische und Evangelische Theologie der Universität Paderborn eine interkonfessionelle Ringvorlesung aus.

Ausschreibung: Kooperation in den Studiengängen zur Komparativen Theologie in Qom und Paderborn

| Der DAAD fördert in den Jahren 2018 bis 2021 die gemeinsame Arbeit der Universität Paderborn und der University of Religions and Denominations (URD) im Iran im Programm „Fachbezogene Partnerschaften mit Hochschulen in Entwicklungsländern“.

weitere Nachrichten

____________________________________________

Aktuelle Pressemitteilungen

Besuch des schiitischen Philosophen und Theologen Professor Abulghasem Fanaie

| Pressebericht vom Besuch des schiitischen Philosophen und Theologen Professor Abulghasem Fanaie von der Mofid Universität in Qom.

Interview in der "Qantara" vom 25.05.16

| Prof. Dr. Klaus von Stosch im Interview mit der "Qantara" zum Thema "Christen können aus dem Koran noch etwas über Jesus lernen". Hier geht es zum Online Artikel.

Interview in der "Neuen Zürcher Zeitung" mit Prof. Dr. Klaus von Stosch

| Am 27.04.2016 hat Prof. Dr. Klaus von Stosch ein Interview zum Thema "Fundamentalisten wissen, dass der Koran Christen als Freunde der Muslime anpreist". Hier geht es zum Artikel.

Hier geht es zu unserem YouTube-Channel

Hier geht es zu unserer Facebook-Page

Ausschreibung

Interreligiöser Dialog für Theologiestudierende im Iran und Paderborn. Nähere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft