Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Map of the 1858 Atlantic Cable route Bildinformationen anzeigen
 guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen
Dirk Night with Armani Cotton Bildinformationen anzeigen
Transatlantikdampfer "Berengaria" (1920); Route: Liverpool-New York-Liverpool. Bildinformationen anzeigen
Erstsemesterbrownies, April 2018 Bildinformationen anzeigen
guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Madita Oeming Bildinformationen anzeigen

Map of the 1858 Atlantic Cable route

Foto: Von Unbekannt - Howe's Adventures & Achievements of Americans; en:Image:Atlantic_cable_Map.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=622111

guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Adelheid Rutenburges

Dirk Night with Armani Cotton

Foto: Miriam Jassmeier

Transatlantikdampfer "Berengaria" (1920); Route: Liverpool-New York-Liverpool.

Foto: Wikimedia Commons

Erstsemesterbrownies, April 2018

Foto: Madita Oeming

guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Madita Oeming

Forschungsschwerpunkte

Die Verbindung der Fachdidaktik des Englischen sowohl mit den zugrunde liegenden Fachwissenschaften als auch den Bildungs- bzw. Lehr-Lernwissenschaften bildet den Markenkern seiner Forschung und zeigt sein Selbstverständnis als Bindeglied zwischen diesen Disziplinen. Für seine 2016 veröffentlichte Promotion zur Entwicklung der sprachlichen und affektiv-motivationalen Dispositionen von Schülerinnen und Schülern im bilingualen Sachfachfachunterricht führte er eine quasi-experimentelle Längsschnittstudie über zwei Jahre mit 1.400 Schülern durch. Neben kleineren Studien zu Comics und Young Adult Fiction in the Language Class leitete er ein großes mixed-method Delphi-Forschungsprojekt mit mehr als 800 Teilnehmenden zum „Schulbuch 2.0“. Sein Steckenpferd ist die quantitative Forschung.

Aktuelle Schwerpunkte in Forschung und Lehre:

  • bilingualer Sachfachunterricht/Content and Language Integrated Learning (CLIL)
  • Assessment
  • affektiv-motivationale Faktoren des Fremdsprachenlernens
  • Young Adult Fiction in the language class
  • Übergang zwischen Primar-/Sekundarstufe
  • quantitative Forschung

Weitere Informationen finden Sie nachfolgend unter dem Reiter „Profil“ sowie „Publikationen“ auf der Hauptseite.

Die Universität der Informationsgesellschaft