Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Ev. Institut

Sarah Luise Weßler

Raum: N2.345 (Sekretariat)
Telefon: 05251/ 60-2340
 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Vita
1983geboren in Höxter/ Westfalen
2002Abitur, Städtisches Gymnasium Beverungen
seit 2005Mitarbeit bei Evangelischen Kirchentagen in Projektleitungen, Bibelarbeiten, Themenzentren
2008Studium des Lehramtes für die Grund-, Haupt- und Realschule, ev. Religion, Deutsch und Mathematik in Paderborn, 
1. Staatsexamen
2008-2009Wissenschaftliche Hilfskraft der ev. Theologie an der Universität Paderborn
2009-2012Wissenschaftliche Mitarbeiterin der ev. Theologie an der Universität Paderborn
seit 2009Mitglied in der Europäischen Gesellschaft für die Theologische Forschung von Frauen (ESWTR)
seit 2009Mitglied im Arbeitskreis für Religionspädagogik (AfR)
seit 2009Mitglied im Arbeitskreis Populäre Kultur und Theologie (AKPOP)
seit 2009Freie Mitarbeiterin der Evangelischen Kirche in Westfalen, Pädagogisches Institut Villigst, "Religiöse Schulwochenarbeit"
2009-2011NRW Zertifikat für Hochschuldidaktik, Paderborn
2009-2011Zusatzqualifizierung: Deutsche Gebärdensprache
2012-2013Referendariat, GGS Grundschule Steinbrinkschule, Oberhausen-Sterkrade, 2. Staatsexamen
2013Lehrauftrag für Religionspädagogik, Institut für Evangelische Theologie, Universität Paderborn

 

 

Forschungsschwerpunkte
  • Religionspädagogik
  • Bibeldidaktik
  • Religionspädagogik und Gender
  • Inklusion
  • Feministische Theologie

 

Aktivitäten und Engagement
2013Textproduktion anhand des Konzepts nach Beate Leßmann, Fortbildung, Recklinghausen
2013Sexueller Missbrauch bei Kindern in der Grundschule, Fortbildung, AWO Beratungsstelle Oberhauen
2013Kooperatives Lernen und Classroom-Management in der Grundschule, Fortbildung des Kompetenzteams Zentrum NRW, Oberhausen
2013Gewaltprävention an der Grundschule, Fortbildung, Rainer Gall, Oberhausen
2013Workshop: „Kommunikation zwischen Hörenden und Hörgeschädigten – Wie das?“ mit Jaquila Karnatz, Evangelischer Kirchentag Hamburg
2013Mit- und Projektarbeit Zentrum Regenbogen im Rahmen des Lesbennetzwerks Labrystheia, Evangelischer Kirchentag Hamburg 2013, „Soviel du brauchst...“
2013Mit Kindern theologisieren, Fortbildung, Pädagogische Theologisches Institut, Bonn Bad Godesberg
2012-2013Seminarsprecherin, ZfsL Duisburg während des Referendariats
2012Workshop: Gelebte Inklusion oder exklusives Erleben? – Chancen und Herausforderungen der Inklusion im Spiegel von Kirche, Schule und Gesellschaft, Paderborner Grundschultag, Universität Paderborn
2012Workshop: Ich sehe die, die du nicht siehst, Entwicklung eines Filmprojekts zum Thema (Un-)sichtabrkeit von Lesben in privaten und öffentlichen Räumen, Zusammenarbeit mit N. B. und M. M., Lesbentagung an der Evangelischen Akademie Bad Boll
2012Workshop: "Give us our daily coming out", Zusammenarbeit mit K.L., Europäisches Forum christlicher LGBTIQ Gruppen, Amsterdam
2012Tagungsleitungsteam, Vernetzungstreffen der christlichen Lesbennetzwerke, Würzburg
2011Geschlechterbilder in den Religionen – Frauen im Christentum, Gemeinschaftsvortrag mit Marion Rose, Thementag des Zentrums für Geschlechterstudien, Universität Paderborn
2011Workshop und Ausstellung: Weibliche Homoerotik in der Kunst von der Antike bis in die Gegenwart, in Zusammenarbeit mit M. M., Lesbentagung an der Evangelischen Akademie Bad Boll
2011Projektleitung “Interreligiöses Podium”, Zusammenarbeit mit Dr. Kerstin Söderblom, Europäisches Forum christlicher LGBTIQ Gruppen, Berlin
2010Projektarbeit „Hexengedenkgottesdienst – Rehabilitation von Opfern der Hexenprozesse“ Ökumenischen Kirchentag München 2010 „Damit ihr Hoffnung habt“
2010Mit- und Projektarbeit Frauenzentrum im Rahmen des Lesbennetzwerks Labrystheia, Ökumenischen Kirchentag München 2010 „Damit ihr Hoffnung habt“
2010Deutsche Gebärdensprache: Lautlose Kommunikation – Eine Einführung, Gemeinschaftsvortrag mit Jaquila Karnatz in der Evangelischen Studierenden Gemeinde Paderborn
2010-2012Gründung und Leitung eines Gebärdenstammtisches Paderborn mit Jaquila Karnatz, Ralf Kirchhoff und Alexander Arzberger in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Paderborn
2010-2011Projektleitung Zentrum Frauen, 33. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dresden unter der Losung „... da wird auch dein Herz sein“ Mt 6, 21
2009Weihnachtsvortrag in Deutscher Gebärdensprache im Hörgeschädigten Zentrum Paderborn
2009-2012Gehörlosen- und Hörgeschädigten Kulturarbeit in Paderborn
2009-2013Religiöse und pädagogische Gruppenleitung, Pädagogisches Institut Villigst, Evangelische Kirche von Westfalen
2009-2013Thematische Mitarbeiterschulungen der Ev. Kirche von Westfalen, Fortbildung, Religiöse Schulwochenarbeit
2009-2011Teilnahme am Mentoring-Projekt der European Society of Women in Theological Research
2009-2011NRW Zertifikat für Hochschuldidaktik, Paderborner Weiterbildungsprogramm "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“, Hochschuldidaktik Universität Paderborn
2009-2011Gründung und Leitung des Netzwerkes Paderborner DoktorandInnen und Interessierte - Treffpunkt und Gesprächsrunde für nicht ausschließlich fachliche Aspekte
2008Gruppenleiterin, Kinderfreizeit, Evangelische Schülerarbeit von Westfalen (ESW), Berchum
2006Fachschafts-Vertretung bei dem bundesweiten Treffen „SeTh - Studierendenrat evangelische Theologie“
2006-2008Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke für Religionspädagogik, Universität Paderborn
2006-2008Gruppenleiterin in der Evangelischen Schülerarbeit von Westfalen bei den Tagen religiöser Orientierung
2005Mitglied des Arbeitskreis „Protest gegen Studiengebühren“
2005Erwerb der Jugendleiter Karte, Kirchenkreis Paderborn
2005-2007Gruppenleiterin bei „Start ins Studium“ , Universität Paderborn
2005-2007Tutoriums-Tätigkeit in Systematischer Theologie und Religionspädagogik
2005-2006Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Prof. Dr. Helga Kuhlmann für Systematische Theologie, Universität Paderborn
2005-2008Mitglied und Vorstand in der Fachschaft Theologie, Universität Paderborn
2005-2009Ehrenamt in der Aidshilfe Paderborn, Präventionsarbeit und sexuelle Aufklärung
2004Vertretung der vakanten Pfarrstelle ESG Paderborn
2003-2005Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Amelunxen, Kirchenkreis Paderborn
2003Praktikum Kulturbahnhof Ratzeburg
2000Praktikum Grundschule Beverungen
1997Praktikum bei der Firma Meyer Print, Beverungen

 

Didaktische Qualifikationen

  • 18 monatiges Referendariat an der Grundschule (ev. Religion und Deutsch), 2012-2013
  • NRW Zertifikat für Hochschuldidaktik, 2009-2011

 

Kirchentage

  • Mitgestaltung des Zeltes zum Kirchentagspsalm 8 „Was sind die Menschen“ in der Halle der Kunst-Bildung-Wissenschaft in der Themenlandschaft“ fragments of paradise“ am 30. ev. Kirchentag in Hannover im Mai 2005 (Projektleiterinnen Marion Keuchen, Esther Brünenberg, Gesine Dronsz)
  • Mitarbeit Projekt „WortWeg“ ev. Kirchentag in Köln 2009 (Projektleitung Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke)
  • Bibelarbeit zu Gen 16 gemeinsam mit Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke am 32. ev. Kirchentag in Bremen 2009
  • Bibelarbeit zu Mt 6,19-34 gemeinsam mit Prof. Dr. Martin Leutzsch, Frieder Mann, Gundula Schmidt, Marion Keuchen, Prof. Dr. Harald Schroeter Wittke am 33. ev. Kirchentag in Dresden 2011
  • Karriereförderung für und von Theologinnen, Das Mentoring-Projekt der Europäischen Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen - Tandems berichten mit Dr. Michaela Geiger, Dr. Jutta Koslowski, Dr. Annebelle Pithan und Dr. Ursula Silber am 33. Ev. Kirchentag in Dresden 2011
  • Workshop: „Kommunikation zwischen Hörenden und Hörgeschädigten – Wie das?“ mit Jaquila Karnatz am 34. ev. Kirchentag Hamburg 2013

 

Leistungserfahrungen und Teamarbeit

  • 2009-2011 Organisation des Paderborner DoktorandInnen Vernetzungstreffens: PB Docs und Interessierte
  • Konzeptionelle und inhaltliche Leitung des Gebärdensprach-Stammtischs Paderborn in Kooperation mit der Volkshochschule Paderborn, 2010-2012
  • Mitarbeit in der Projektkommission „Zentrum Frauen“ beim 33. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden 2011
  • Workshop und Ausstellung: Weibliche Homoerotik in der Kunst von der Antike bis in die Gegenwart, in Zusammenarbeit mit M. M., Lesbentagung an der Evangelischen Akademie Bad Boll, 2011
  • Projektleitung “Interreligöses Podium”, Zusammenarbeit mit Dr. Kerstin Söderblom, Europäisches Forum christlicher LGBTIQ Gruppen, Berlin, 2011
  • Seminarsprecherin Am ZfsL Duisburg während des Referendariats, 2012 bis 2013
  • Workshop: Ich sehe die, die du nicht siehst, Entwicklung eines Filmprojekts zum Thema (Un-)sichtbarkeit von Lesben in privaten und öffentlichen Räumen, Zusammenarbeit mit N. B. und M. M., Lesbentagung an der Evangelischen Akademie Bad Boll, 2012
  • Workshop: "Give us our daily coming out", Zusammenarbeit mit K.L., Europäisches Forum christlicher LGBTIQ Gruppen, Amsterdam, 2012
  • Mitglied des Tagungsleitungsteams, Vernetzungstreffen der christlichen Lesbennetzwerke, Würzburg 2012
  • Konzeption und Organisation des Seelsorgeangebots von Frauen für Frauen in Zusammenarbeit mit Margarete Ritzmann, Zentrum Regenbogen am 34. Ev. Kirchentag in Hamburg

 

Wissenschaftliche Gruppen

  • Seit 2005 Teilnahme am DoktorandInnen/HabilitandInnenkolloqium bei Prof. Dr. Harald Schroeter- Wittke, Universität Paderborn
  • Seit 2009 Teilnahme an der Sozietät des Instituts für ev. Theologie an der Universität Paderborn
  • Seit 2010 Teilnahme am DoktorandInnen/HabilitandInnenkolloqium bei Prof. Dr. Martin Leutzsch, Universität Paderborn

 

Kommissionsmitglied Habilitationen

  • Kommissionsmitglied Habilitation Ingo Reuter (2008) Reuter, Ingo: Religionspädagogik und populäre Bilderwelten. Grundlagen – Analysen – Konkretionen. Populäre Kultur und Theologie; 4. Jena 2008.
  • Kommissionsmitglied Habilitation Christian Kahrs (2008) Kahrs, Christian: Öffentliche Bildung privater Religion – Studien in protestantischer Perspektive zur Bildungstheorie und Didaktik des Artikels 7,3 Grundgesetz und ein Vorschlag: Fachbereich Religion – obligatorisch für alle Schüler. Habil.schr. Paderborn 2008

 

Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Pop und populäre Kultur
  • European Society of Women in Theological Research (eswtr)
  • Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik e.V. (GwR)
  • Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW)
  • Greenpeace e.V.
  • Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaft
  • Labrystheia
  • European Forum of Christian LGBTIQ Groups
Lehre

(alle Veranstaltungen an der Universität Paderborn)

(insgesamt 7 Semester im Bereich Biblische Theologie, Hermeneutik und Religionspädagogik, 3 Semester als Studentische Hilfskraft)

 

 

 

WS 2013/2014Theologie mit den Kleinen eine große Herausforderung - Evangelischer Religionsunterricht an der Grundschule
WS 2011/2012Evangelische Bildungsverantwortung: Inklusion
SS 2011Forschungs- und Lektüreseminar: Vorlesen als Methode im Religionsunterricht und der Religionspädagogik
SS 2011Liturgische Woche: On the road again: Apg 8, 26-40
WS 2010/2011Vorlesen, Lesen und Erzählen als Methoden in der Religionspädagogik
WS 2010/2011Grundkurs Religionspädagogik
WS 2010/2011Liturgische Woche in Solingen zum Thema: Meinst Du, das Du mit Recht zürnst? (Das Buch Jona)
SS 2010Grundkurs Religionspädagogik
SS 2010Methoden zum Thema Hoffnung im Religionsunterricht mit Britta Möring, Pädagogisches Institut Villigst
WS 2009/2010Grundkurs Religionspädagogik
WS 2008/2009Grundkurs Religionspädagogik
WS 2008/2009Liturgische Woche in Solingen zum Thema „Die Weisen aus dem Morgenland (Mt 2)"
SS 2008Liturgische Woche in Solingen zum Thema „Emmaus (Lk. 24,13-35)“
SS 2007Liturgische Woche in Solingen zum Thema „…und küsste ihm die Füße…(Lk7, 36-50)“
SS 2006Liturgische Woche in Solingen zum Thema „Elia, steh auf und iss (1.Kön19)"
Publikationen
2013Karnatz, Jaquila; Weßler, Sarah-Luise: „Bitte fass’ mich nicht an, ich höre Musik“, in: Helga Kuhlmann, u.a. (Hg.): Musik in Religion - Religion in Musik, Garamond Verlag, Jena 2012, 199-205.
2012verschiedene Artikel für den Gemeindebrief der Evangelischen Kirchengemeinde Beverungen
2010-2012verschiedene thematische Artikel in Blickpunkt, Regionalzeitung Kulturverein der Gehörlosen Paderborn und Umgebung e.V.
2009Elisabeth Schwarzhaupt (1901-1986), in: Basse, Michael; Jähnichen, Traugott; Schroeter-Wittke, Harald (Hg.): Protestantische Profile, 500 Lebensbilder aus 5. Jahrhunderten, Verlag Hartmut Spenner, Kamen 2009, 486.
2009Wissenschaftliche Hilfskraft der ev. Theologie an der Universität Paderborn
2009-2012Emil Bäumer (1848-1883), in: Basse, Michael; Jähnichen, Traugott; Schroeter-Wittke, Harald (Hg.): Protestantische Profile, 500 Lebensbilder aus 5. Jahrhunderten, Verlag Hartmut Spenner, Kamen 2009, 262-263.
2009Anna Martha Dönhoff (1875-1955), in: Basse, Michael; Jähnichen, Traugott; Schroeter-Wittke, Harald (Hg.): Protestantische Profile, 500 Lebensbilder aus 5. Jahrhunderten, Verlag Hartmut Spenner, Kamen 2009, 324-325.
2007Scheler, Johanna; Weßler Sarah-Luise: „...und küsste ihm die Füße...“, Liturgische Woche in Solingen, in: EFH-aktuell, Jg. 12, 3/2007.
2005Mitarbeit am Buch: Kuhlmann, Helga (Hg.): Die Bibel - übersetzt in gerechte Sprache? Grundlagen einer neuen Übersetzung, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2005.

Die Universität der Informationsgesellschaft