Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Collage
Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos.
Kopfschutz-Kopfschmuck Bildinformationen anzeigen

Collage Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Kopfschutz-Kopfschmuck

Foto: Lisa Kuntze-Fechner, Julia Schäfer

|

WandelWelten - Konzerte des Hochschulorchesters Paderborn am 21. und 22. Juni 2022

Nach zweieinhalb Jahren erzwungener Pause kommt das Hochschulorchester Paderborn zurück auf die Bühne – die Welt aber ist eine komplett andere als beim letzten Konzert MASPERNHÖLLE 2.0 im Januar 2020. Die Suche nach Halt und Orientierung spiegelt sich besonders in der Komposition „Different Places“ für Sopran-Saxophon und Orchester wider. Der Komponist Uli Lettermann, nicht nur in Paderborn bekannt für spannende und innovative Projekte, übernimmt bei dieser Uraufführung selber den virtuosen Solopart.

Das Hochschulorchester präsentiert außerdem böhmische Volksmusik (Slawischer Tanz Nr. 8 von Dvořák), wandelt auf den Spuren des Elfenkönigs Oberon (Ouvertüre von Weber) und des römischen Helden Coriolan (Ouvertüre von Beethoven), um dann noch mit dem Pianisten Eckhard Wiemann über den großen Teich Richtung Broadway zu reisen (Rhapsody in Blue von Gershwin).

Ausführende: Hochschulorchester Paderborn Uli Lettermann, Sopran-Saxophon Eckhard Wiemann, Klavier Steffen Schiel, Leitung

Konzerte am Dienstag, 21. und Mittwoch, 22. Juni 2022 20.00 Uhr
Audimax der Universität

Eintritt: 10 € · Studierende/Schüler frei
Reservierung: Uni Service Center, B0.140, Fon 05251-605040 VVK: Ticket-Center, Marienplatz 2a, Fon 05251-299750 Konzertkasse

Die Universität der Informationsgesellschaft