Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Collage
Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos.
Kopfschutz-Kopfschmuck Bildinformationen anzeigen

Collage Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Kopfschutz-Kopfschmuck

Foto: Lisa Kuntze-Fechner, Julia Schäfer

|

Gastvortrag Prof. Dr. Michael Oehler

Prof. Dr. Michael Oehler (Universität Osnabrück) hält im Rahmen des Seminars „Wirkungen und Funktionen von Musik“ von Prof. Dr. Heiner Gembris einen öffentlichen (Online-)Gastvortrag zum Thema:

"Neue Musiktechnologien: Machine Listening und Acoustical Extended Reality"  (1.12.2020, 16:00 Uhr). 

Ameldungen bitte per Mail an  Sebastian Herbst.

Abstract:

Musiktechnologische Entwicklungen in den Bereichen Acoustical Extended Reality (AXR) und Computer Audition (CA) gewinnen zunehmend an Bedeutung. AXR verwendet hierbei Virtual-, Augmented- oder Mixed-Reality-Technologien im Zusammenhang mit musikbezogenen Forschungsfragen, CA nutzt Methoden aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz (KI), um aus Audiodateien semantische Informationen zu gewinnen (z.B. Bestimmung des Genres oder Erkennung von Emotionen). Genutzt werden solche Verfahren zum Beispiel in populären Musikstreaming-Diensten wie Spotify. Daran anknüpfend ergeben sich vielfältige Fragen, u.a. ob und wie sich zukünftig mit diesen Technologien sowohl die Musikproduktion als auch die Musikrezeption ändert.

Die Universität der Informationsgesellschaft