Herzlich willkommen auf der Website des Zentrums für deutschsprachige Gegenwartsliteratur

Das Zentrum für Gegenwartsliteratur (ZdG) ist eine interdisziplinär ausgerichtete wissenschaftliche Einrichtung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn, die den Austausch von Wissenschaftlern und Studierenden über die deutschsprachigen Gegenwartsliteraturen fördert. Die Mitglieder des Zentrums beschäftigen sich in Forschung und Lehre mit den deutschsprachigen Literaturen der Gegenwart in ihren medialen und kulturellen Kontexten sowie in ihrem Zusammenspiel mit anderen Kulturen bzw. anderen kulturellen Äußerungsformen, fragen nach dem Verhältnis von Literatur und anderen Künsten oder kulturellen Praktiken und reflektieren kritisch die Bedeutung institutioneller Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit den Aushandlungen von Mustern literarischer Formungen. Das ZdG etabliert dazu Formen der Kooperation in Forschung und Lehre, bündelt und vernetzt Aktivitäten zur Gegenwartsliteraturforschung an der Universität Paderborn mit dem Ziel, gemeinsame Forschungsvorhaben zu entwickeln und zu organisieren sowie durch wissenschaftliche Publikationen zu dokumentieren.

Das ZdG ist beteiligt an drei Studiengängen der Fakultät für Kulturwissenschaften und bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Angeboten, die das wissenschaftliche und kulturelle Leben auf dem Campus, in der Stadt und der Region bereichern. Eine Reihe dieser Angebote richten sich von hier aus bewusst an alle an der Literatur im Allgemeinen und der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur und dem deutschsprachigen Theater im Besonderen Interessierten.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Seite und den verlinkten Plattformen umzusehen und sich ein Bild von den vielfältigen Aktivitäten in Forschung und Lehre zu machen.

 

Herzliche Grüße,

Ihr Prof. Dr. Norbert Otto Eke

Vorsitzender des ZdG

Veranstaltungen und Termine

Das ZdG ist beteiligt an drei Studiengängen der Fakultät für Kulturwissenschaften und bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Angeboten, die das wissenschaftliche und kulturelle Leben auf dem Campus, in der Stadt und der Region bereichern. Eine Reihe dieser Angebote richten sich von hier aus bewusst an alle an der Literatur im Allgemeinen und der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur und dem deutschsprachigen Theater im Besonderen Interessierten.

Mehr erfahren

Aktuelles

Mehr erfahren

Projekte, Konferenzen und Tagungen

Mehr erfahren

Publikationen

Mehr erfahren

Prof. Dr. Norbert Otto Eke Vorsitzender des ZdG

Prof. Dr. Rita Morrien Stellvertretende Vorsitzende des ZdG

Prof. Dr. Lothar van Laak Vorstandsmitglied

Dr. Ines Böker Vorstandsmitglied

Dr. Stephanie Willeke Vorstandsmitglied

Sabine Gockel Vertreterin der nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter:innen

Kathrin Nötzel Vertreterin der Studierenden

Mit­glie­der

Dr. Ines Böker

Prof. Dr. Norbert Otto Eke

Miriam Esau

Dr. Marta Famula

Prof. Dr. Daniela Gretz

Björn Heerdegen

Dr. Michael Heidgen

Prof. Dr. Michael Hofmann

Dr. Julian Kanning

Prof. Dr. Lothar van Laak

Dr. Sascha Löschner

Prof. Dr. Rita Morrien

Dr. Inez Müller

Marie-Luise Musiol

Dr. Ludmila Peters-Behrens

Dr. Swen Schulte Eickholt

Prof. Dr. Britt-Marie Schuster

Anna Maria Spener

Karsten Strack

Dr. Johanna Tönsing

Dr. Stephanie Willeke

Dr. Cornelia Zierau