Arbeits- und Forschungs­ge­bi­ete

  • Allgemeine Didaktik
  • Empirische Bildungsforschung/ gestaltungsorientierte Bildungsforschung
  • Lehren und Lernen mit und über Medien
  • Curriculumentwicklung
  • Lehrerfortbildungen
  • Medienbildung und Informatik
  • Schulentwicklung und Medien

Forschung­s­pro­jekte

 

Projekt Laufzeit Auftraggeber
DataSkop: Was passiert mit meinen Daten? 2020-2023 Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Communities of Practice für eine innovative Lehrerbildung: COMeIN 2020-2023 Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

PePSUN - Präventives psychosoziales Unterstützungsnetzwerk zur besseren sozialen Eingliederung von Schülerinnen und Schülern am Berufskollegzentrum Maspernplatz

2019-2021

Reinhard Mohn Stiftung / Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

REDiB - Interaktionsdesign für reflexive Erfahrung im Bildungskontext 2016-2019 DFG – Deutsche Forschungsgemeinschaft
M3K - Modellierung und Messung medienpädagogischer Kompetenz 2012-2015 Bundesministerium für Bildung und Forschung
Doing Connectivity - Medienhandeln zwischen formalen und informellen Kontexten 2008-2012 Eigenstudie (Dissertationsprojekt)
Medien und Informationskompetenz - Modellierung und Messung von Informationskompetenz bei Schülern 2009-2011 Eigenstudie (Dissertationsprojekt)
MeiLe - Medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen 2008–2010 Bundesministerium für Bildung und Forschung
Förderung von Problemlösefähigkeit beim Lernen mit Computersimulationen - Theoriegeleitete Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzeptes am Beispiel des Politikunterrichts in der Sekundarstufe I 2001-2007 Eigenstudie (Dissertationsprojekt)
Metastudie "Mediennutzung an Schulen" 2005–2006 Deutsche Telekom AG, Bundesministerium für Bildung und Forschung
Steigerung der Effizienz des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts (Entwicklung eines Disseminationsprogramms für SINUS-Transfer NRW) 2004 Landesinstitut für Schule NRW, Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung
Neue Medien in der Bildung (Evaluation Förderbereich Schule) 2004 Bundesministerium für Bildung und Forschung
Fernstudium Medien (FESTUM) 2002-2003 Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, (e-nitiative.nrw)
Medienpartner Bibliothek und Schule: Lese- und Informationskompetenz NRW 2002-2004 Ministerium für Stadtentwicklung und Wohnen, Kultur und Sport in NRW, Bertelsmann Stiftung
EPHAIL – Entwicklung professioneller Handlungsmuster in der Lehrerausbildung: Reflexives Lernen mit Multimedia 2001-2003 Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Medien und Informationstechnologien in Erziehung und Bildung – Entwicklung von Lehr- und Lernsoftware für die Lehrerausbildung (MITEB) 2000-2001 Universitätsverbund Multimedia
Öffentliche Bibliothek und Schule – neue Formen der Partnerschaft 1995-2000 Bertelsmann Stiftung
MERZIG – Medienerziehung in der Grundschule 1998-2000 Landesanstalt für Rundfunk LfR
KAPLAN – Entwicklung und Implementation einer computergestützten Plattform zur Koordination, Abstimmung und Planung des Lehrangebotes der am erziehungswissenschaftlichen Studiums für Lehrämter beteiligten Fächer 1999-2000 Universität Paderborn, Fachbereich 2
Entwicklung einer CD-ROM zur Medienerziehung 1999-2000 Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU), Ministerium für Kultus, Kunst und Unterricht Baden Württemberg
Integrative Medienbildung – Entwicklung und Fundierung eines theoretischen Ansatzes zu analogen und digitalen Medien im Bildungsprozess 1998-2002 Eigenstudie (Habilitationsprojekt)
Entwicklung eines Drehbuchs für eine Hypermedia-Arbeitsumgebung zum sozialen Lernen 1995 Landesinstitut für Schule und Weiterbildung NRW
Förderung ethischer Urteils- und Orientierungsfähigkeit am Beispiel des Umgangs mit neuen Technologien 1994-1997 Eigenstudie (Dissertationsprojekt)
Bildungswege in der Informationsgesellschaft (BIG) Teilprojekt: Neue Medien in der Lehrerausbildung 1995-2000 Bertelsmann Stiftung Heinz-Nixdorf-Stiftung
Lesen in der Sekundarstufe I 1993-1995 Bertelsmann Stiftung, Landesinstitut für Schule und Weiterbildung
Lesen in der Grundschule 1988-1990 Bertelsmann Stiftung, Landesinstitut für Schule und Weiterbildung

 

 

Pub­lic­a­tions

Definite Clause Grammars (DCG´s) zur Sprachanalyse. Eine Einführung in GRAMCOM, eine Benutzeroberfläche zur Analyse formaler und natürlicher Sprachen mit Hilfe von DCG´s

B. Herzig, in: E. Feldbusch, R. Pogarell, C. Weiß (Eds.), Neue Fragen der Linguistik. Bd. 2: Innovation und Anwendung, Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 1991, pp. 467–472.


Entwurf einer Benutzeroberfläche für die Analyse von kontextfreien und DCG - Grammatiken und ihre didaktische Verwendung. Erste Staatsarbeit im Fach Informatik

B. Herzig, Entwurf einer Benutzeroberfläche für die Analyse von kontextfreien und DCG - Grammatiken und ihre didaktische Verwendung. Erste Staatsarbeit im Fach Informatik, Universität Paderborn, 1992.


Hinweise zur Statistik. Arbeitspapier

G. Tulodziecki, B. Herzig, Hinweise zur Statistik. Arbeitspapier, FB 2, Universität Paderborn, 1994.


Handlungsorientierte Medienpädagogik in Beispielen. Projekte und Unterrichtseinheiten für Grundschulen und weiterführende Schulen

G. Tulodziecki, A. Schlingmann, K. Mose, Ch. Mütze, B. Herzig, A. Hauf-Tulodziecki, Handlungsorientierte Medienpädagogik in Beispielen. Projekte und Unterrichtseinheiten für Grundschulen und weiterführende Schulen, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 1995.


Entwurf eines Drehbuchs für eine Hypermedia-Arbeitsumgebung zum sozialen Lernen

B. Herzig, Ch. Mütze, S. Greiff, Entwurf eines Drehbuchs für eine Hypermedia-Arbeitsumgebung zum sozialen Lernen, FB 2, Universität Paderborn, 1995.


Evaluation der Fortbildung „Lesen in der Sekundarstufe I“.

B. Herzig, Ch. Mütze, G. Tulodziecki, in: Bertelsmann Stiftung (Ed.), Mehr als ein Buch. Leseförderung in der Sekundarstufe I. , Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 1996, pp. 105–165.


Erprobungen und Evaluationen zur Verwendung und zur Förderung einer verantwortungsbewußten Nutzung neuer elektronischer Medien

B. Herzig, in: Bertelsmann Stiftung/ Heinz Nixdorf Stiftung (Ed.), Neue Medien in den Schulen. Projekte, Konzepte, Kompetenzen, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 1996, pp. 93–124.


Evaluation der Fortbildung „Lesen in der Sekundarstufe I“

B. Herzig, Ch. Mütze, G. Tulodziecki, in: Bertelsmann Stiftung (Ed.), Mehr als ein Buch. Leseförderung in der Sekundarstufe I, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 1996, pp. 105–165.


Neue Medien in den Schulen. Projekte – Konzepte – Kompetenzen.

G. Tulodziecki, W. Hagemann, B. Herzig, S. Leufen, Ch. Mütze, Neue Medien in den Schulen. Projekte – Konzepte – Kompetenzen., Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 1996.


Ethische Orientierung im Informatikunterricht

B. Herzig, LOG IN 16(1996)3 (1996) 23–29.


Bericht aus der Arbeitsgruppe Erziehungswissenschaft

B. Herzig, in: G. Tulodziecki, S. Blömeke (Eds.), Neue Medien – neue Aufgaben für die Lehrerausbildung, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 1997, pp. 39–54.


Praxis- und theorieorientierte Entwicklung und Evaluation von Konzepten für pädagogisches Handeln

G. Tulodziecki, B. Herzig, Praxis- und theorieorientierte Entwicklung und Evaluation von Konzepten für pädagogisches Handeln, Universität Paderborn: FB 2, 1997.


Der Kinderfilm im Multimedia-Zeitalter

B. Herzig, Perfo 1/1997 (1997) 9-10 (gekürzt).


Undurchsichtigkeit und Kontexte als Herausforderung – Ansätze zu einer Metakritik. Ethik und Sozialwissenschaften

B. Blanck, B. Herzig, W. Loh, Streitforum für Erwägungskultur EuS 9(1998)4 (1998) 657–661.


Förderung ethischer Urteils- und Orientierungsfähigkeit. Grundlagen und schulische Anwendungen

B. Herzig, Förderung ethischer Urteils- und Orientierungsfähigkeit. Grundlagen und schulische Anwendungen, Waxmann , Münster, New York, 1998.


Neue Medien – welchen Beitrag können sie für schulische Innovationen leisten?

B. Herzig, G. Tulodziecki, in: E. Fisch, H. Vollmer (Eds.), Einblicke – Ausblicke. 25 Jahre Universität Paderborn, Bonifatius Druck, Paderborn, 1999, pp. 103–112.


Metakritik als Erforschung des vielfältigen Umgangs mit Vielfalt. Ethik und Sozialwissenschaften

B. Blanck, B. Herzig, W. Loh, Streitforum für Erwägungskultur EuS 10(1999)1 (1999) 144–151.


Medienerziehung in der Grundschule aus der Sicht von Schulleitungen. Ergebnisse einer schriftlichen Befragung mit ergänzenden mündlichen Interviews

B. Herzig, in: G. Tulodziecki, U. Six (Eds.), Medienerziehung in der Grundschule. Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung, Leske + Budrich, Opladen, 2000, pp. 299–360.


Informatik in den Sekundarstufen I und II unverzichtbar

P. Bartsch, K.-H. Becker, A. Hauf-Tulodziecki, B. Herzig, G. Lehmann, J. Magenheim, H. Schelhowe, C. Siegel, W.-R. Wagner, Informatik Spektrum 23(2000)4 (2000) 122–126.


Medienerziehung – eine neue Aufgabe für das Gymnasium

B. Herzig, Mitteilungsblatt der Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V. 169 (2000) 12–18.


Schlussbericht zum BIG-Modellvorhaben "Neue Medien und Lehramtsstudium".

S. Moll, G. Tulodziecki, P. Bender, Schlussbericht zum BIG-Modellvorhaben “Neue Medien und Lehramtsstudium”. , Universität Paderborn, Paderborn, 2000.


„Die mit den Zeichen tanzen“. Ein Beitrag zum Verhältnis von informationstechnischer Bildung und Medienerziehung

B. Herzig, Medienpädagogik – Online-Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, Ausgabe 2/2001 (2001).


Medien machen Schule. Grundlagen, Konzepte und Erfahrungen zur Medienbildung

B. Herzig, ed., Medien machen Schule. Grundlagen, Konzepte und Erfahrungen zur Medienbildung, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2001.


Lernförderliche Potentiale von Multimedia. Medienbezogene, lerntheoretische und didaktische Aspekte

B. Herzig, in: M. Schweer (Ed.), Aktuelle Aspekte medienpädagogischer Forschung. Interdisziplinäre Beiträge aus Forschung und Praxis , Westdeutscher Verlag, Opladen, 2001, pp. 149–186.


Medienbildung und Informatik. Zur Fundierung einer integrativen Medienbildungstheorie

B. Herzig, in: R. Keil-Slawik, J. Magenheim (Eds.), Informatikunterricht und Medienbildung. GI-Edition Lecture Notes in Informatics, Köllen Druck+Verlag, Bonn, 2001, pp. 107–119.


Medienerziehung und informatische Bildung – ein semiotischer Beitrag zu einer integrierten Medienbildungstheorie

B. Herzig, in: B. Herzig (Ed.), Medien machen Schule. Grundlagen, Konzepte und Erfahrungen zur Medienbildung, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2001, pp. 129–164.


Medien in Kinderwelten. Über einen verantwortungsbewussten und reflektierten Umgang mit Medienangeboten

B. Herzig, in: J. Diekneite, M. große Holthaus, C. Vorst (Eds.), Grundschule zwischen Bilderbuch und Internet, kopaed, München, 2001, pp. 33–53.


Medienhandeln und Verantwortung. Zur Förderung eines verantwortungsbewussten Umgangs mit (neuen) Medien

B. Herzig, in: M. Schweer (Ed.), Der Einfluss der Medien. Vertrauen und soziale Verantwortung, Leske + Budrich, Opladen, 2001, pp. 197–220.


Lesarten schulischer Medienbildung

B. Herzig, in: B. Herzig (Ed.), Medien machen Schule. Grundlagen, Konzepte und Erfahrungen zur Medienbildung, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2001, pp. 7–16.


Beurteilung von Medienkompetenz

B. Herzig, in: C. Solzbacher, C. Freitag (Eds.), Anpassen, verändern, abschaffen? Schulische Leistungsbewertung in der Diskussion, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2001, pp. 107–122.


Selbst gesteuertes Lernen mit Multimedia. Lerntheoretisch und didaktisch begründete Anforderungen an Lernumgebungen zum selbst gesteuerten Lernen

B. Herzig, in: G. Pfeil, M. Hoppe, K. Hahne (Eds.), Neue Medien – Perspektiven für das Lernen und Lehren in der beruflichen Bildung, Verlag Bertelsmann, Bielefeld, 2001, pp. 41–88.


Werterziehung in der Schule. Eine erwägungsorientierte Auseinandersetzung mit Lawrence Kohlberg

B. Herzig, in: W. Loh (Ed.), Erwägungsorientierung in Philosophie und Sozialwissenschaften, Lucius & Lucius, Stuttgart, 2001, pp. 79–108.


Medienerziehung im Jahrhundert des Kindes – eine systematische und historische Analyse

B. Herzig, G. Tulodziecki, in: C. Solzbacher (Ed.), Kindheit zwischen Mythos und Realität, Votum Verlag, Münster, 2001, pp. 90–107.


Medienerziehung im Jahrhundert des Kindes – eine systematische und historische Analyse

B. Herzig, G. Tulodziecki, in: 1900-2000. „Das Jahrhundert des Kindes“. Verheißungen, Realität, Herausforderungen. Zukunftsforum Politik Nr. 28 (2001), 2001, pp. 50–60.


Das Subjekt in der Mediengesellschaft – Beobachtungen und pädagogische Reflexionen

B. Herzig, in: U. Schwerdt (Ed.), Subjekt- oder Sachorientierung in der Didaktik? Aktuelle Beiträge zu einem didaktischen Grundproblem, LIT, Münster, 2002, pp. 53–75.


Analoge und digitale Medien im Bildungsprozess. Theoriebasierte Entwicklung einer integrativen Sichtweise für die Medienbildung

B. Herzig, Analoge und digitale Medien im Bildungsprozess. Theoriebasierte Entwicklung einer integrativen Sichtweise für die Medienbildung, Habilitationsschrift, Paderborn: Universität, FB 2, 2002.


Subjekt- oder Sachorientierung in der Didaktik? Aktuelle Beiträge zu einem didaktischen Grundproblem. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung

B. Herzig, U. Schwerdt, eds., Subjekt- oder Sachorientierung in der Didaktik? Aktuelle Beiträge zu einem didaktischen Grundproblem. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung, LIT, Münster, 2002.


Medienpädagogik und Schulentwicklung. Lehrerbildung im Bereich von Medien und Informationstechnologien

G. Tulodziecki, B. Herzig, Medienpädagogik und Schulentwicklung. Lehrerbildung im Bereich von Medien und Informationstechnologien, Studienbrief. Hagen: FernUniversität, 2002.


Medienpädagogische Konzepte als Bestandteil von Schulprogrammen

G. Tulodziecki, B. Herzig, W. Weritz, Medienpädagogische Konzepte als Bestandteil von Schulprogrammen, Studienbrief. Hagen: FernUniversität, 2002.


Computer & Internet in Schule und Unterricht. Medienpädagogische Grundlagen und Beispiele

G. Tulodziecki, B. Herzig, Computer & Internet in Schule und Unterricht. Medienpädagogische Grundlagen und Beispiele, Cornelsen Scriptor, Berlin, 2002.


Allgemeine Didaktik und computerbasierte Medien.

G. Tulodziecki, B. Herzig, in: D. Meister, U. Rinn (Eds.), Didaktik und neue Medien. Konzepte und Anwendungen in der Hochschule. , Waxmann , Münster, 2003, pp. 50–71.


WissPro. Wissensprojekt „Informatiksysteme im Kontext“. Vernetzte Lerngemeinschaften in gestaltungs- und IT-orientierten Studiengängen – Ein Projektkommentar

B. Herzig, in: D. Meister, U. Rinn (Eds.), Didaktik und neue Medien. Konzepte und Anwendungen in der Hochschule, Waxmann , Münster, 2003, pp. 249–254.


Reflexives Lernen mit Multimedia. Ein Beitrag zum Verhältnis von erziehungswissenschaftlichem Wissen und Unterrichtspraxis

B. Herzig, in: B. Bachmair, C. de Witt, P. Diepold (Eds.), Jahrbuch Medienpädagogik 3, Leske + Budrich, Opladen, 2003, pp. 203–229.


Neue pädagogische Möglichkeiten: Wie neue Medien zur Veränderung des Unterrichts beitragen können

G. Tulodziecki, B. Herzig, in: O. Vorndran, F. Zotta (Eds.), Regionale IT-Planung für Schulen, Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 2003, pp. 69–109.


Erfassung und Beurteilung von Medienkompetenz

B. Herzig, in: O. Vorndran, D. Schnoor (Eds.), Schulen für die Wissensgesellschaft. Ergebnisse des Netzwerks Medienschulen, Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 2003, pp. 232–248.


Der Datenschutz, die Hacker und die Moral. Datenschutz als Thema politischer Bildung

B. Herzig, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik. Sozialwissenschaften für politische Bildung, Heft 1/2003 (2003) 99–109.


Lehramtsstudierende erforschen (ihren) Unterricht. Reflexives Lernen mit Multimedia

B. Herzig, S. Grafe, PUZ (Paderborner Universitätszeitschrift) 4 WS 2002/2003 (2003) 22–23.


EPHAIL – Entwicklung professioneller Handlungsmuster in der Lehrerausbildung. Abschlussbericht

B. Herzig, S. Grafe, EPHAIL – Entwicklung professioneller Handlungsmuster in der Lehrerausbildung. Abschlussbericht, Fakultät für Kulturwissenschaften, Paderborn, 2003.


Leitfaden zur Entwicklung von Unterrichtseinheiten zur Förderung von Informationskompetenz

D. Dannenberg, B. Herzig, H. Renger, Leitfaden zur Entwicklung von Unterrichtseinheiten zur Förderung von Informationskompetenz, Bertelsmann Stiftung, Gütersloh, 2003.


Die Bedeutung der (Allgemeinen) Didaktik für das Lehren und Lernen in virtuellen Räumen

B. Herzig, in: B. Bachmair, C. de Witt, P. Diepold (Eds.), Jahrbuch Medienpädagogik 4, Leske + Budrich, Opladen, 2004, pp. 17–42.



Gestaltung von Unterricht. Eine Einführung in die Didaktik.

G. Tulodziecki, B. Herzig, S. Blömeke, Gestaltung von Unterricht. Eine Einführung in die Didaktik., Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2004.


Mediendidaktik. Medienverwendung in Lehr- und Lernprozessen

G. Tulodziecki, B. Herzig, Mediendidaktik. Medienverwendung in Lehr- und Lernprozessen, Klett, Stuttgart, 2004.


Medienpädagogische Kompetenz

B. Herzig, in: S. Blömeke, P. Reinhold, G. Tulodziecki, J. Wild (Eds.), Handbuch Lehrerbildung, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2004, pp. 578–594.


Reflexives Lernen mit digitalen Videos. Ein Beitrag zur didaktischen Bearbeitung des Theorie-Praxis-Verhältnisses in der Lehrerausbildung

B. Herzig, S. Grafe, P. Reinhold, in: M. Welzel, H. Stadler (Eds.), Nimm’ doch mal die Kamera! Zur Nutzung von Videos in der Lehrerausbildung – Beispiele und Empfehlungen aus den Naturwissenschaften, Waxmann , Münster, 2004, pp. 45–64.


Strategien und Handlungselemente für ein Disseminationskonzept des Modellversuchs SINUS-Transfer NRW

B. Herzig, S. Grafe, Strategien und Handlungselemente für ein Disseminationskonzept des Modellversuchs SINUS-Transfer NRW, Landesinstitut für Schule, Soest, 2004.



Neue Medien in der Bildung. Förderbereich Schule. Audit-Abschlussbericht

B. Herzig, Neue Medien in der Bildung. Förderbereich Schule. Audit-Abschlussbericht, BMBF, Bonn, 2004.


Neue Medien und individuelle Förderung an Ganztagsschulen

B. Herzig, Schulen ans Netz (Hrsg.): Themendienst Nr. 4 –Oktober 2005 (2005) 11–14.


Selbstreguliertes Lernen. Entwurf eines Konzeptes im Rahmen des Modellversuchs SINUS-Transfer NRW, Projekt 3.

B. Herzig, Selbstreguliertes Lernen. Entwurf eines Konzeptes im Rahmen des Modellversuchs SINUS-Transfer NRW, Projekt 3. , Landesinstitut für Schule, Soest, 2005.


Lernen im Praktikum als Entwicklung einer Reflexionskultur

B. Herzig, S. Grafe, in: A.H. Hilligus, H.-D. Rinkens (Eds.), Zentren für Lehrerbildung – Neue Wege im Bereich der Praxisphasen. , LIT, Münster, 2005, pp. 149–170.


PLAZ-Entwicklungsstrategie – Professional School für Bildungsforschung und Lehrerbildung

B. Herzig, A.H. Hilligus, J. Langenbacher-Liebgott, P. Reinhold, H.-D. Rinkens, PLAZ-Forum – Lehrerausbildung und Schule in der Diskussion, Heft 14 (2006) 34.


Sind die Neuen Medien in der Schule angekommen?

B. Herzig, Schulen ans Netz (Hrsg.): Themendienst Nr. 4 –Dezember 2006. (2006) 3–6.


Der Medieneinsatz an Freien Lernorten

S. Grafe, B. Herzig, in: Schulen ans Netz e.V. (Ed.), Handreichung Freie Lernorte – Raum für mehr, SaN, Bonn, 2006, pp. 42–45.


„Musterprozesse“ in der Medienentwicklung. Eine interdisziplinäre Sichtweise

B. Herzig, in: N. Risch (Ed.), ForschungsForum Paderborn 01/2007, 2006, pp. 40–43.


Zukunftsfähiges Lernen an freien Lernorten

B. Herzig, S. Grafe, in: SaN [Schulen ans Netz e.V.] (Ed.), Freie Lernorte – Raum für mehr. , Bonn, 2006, pp. 24–28.


Medien in komplexen Lernumgebungen

B. Herzig, in: H.-H. Kremer, P.F.E. Sloane (Eds.), Paderborner Forschungs- und Entwicklungswerkstatt. Forschungsfragen und -konzepte der beruflichen Bildung. Band I. , EuSL, Paderborn, 2007, pp. 157–174.


Medienpädagogik als Element professioneller Lehrerausbildung

B. Herzig, in: W. Sesink, M. Kerres, H. Moser (Eds.), Jahrbuch Medienpädagogik 6: Zum Selbstverständnis der Medienpädagogik, VS-Verlag, Wiesbaden, 2007, pp. 283–297.


Selbstreguliertes Lernen – eine konzeptionelle Einordnung und Reflexion

B. Herzig, in: MSWF [Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen] (Ed.), Wege zu selbstreguliertem Lernen, Ernst Klett Verlag, Stuttgart, 2007, pp. 208–239.


Digitale Medien in der Schule. Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Studie zur Nutzung digitaler Medien in allgemein bildenden Schulen in Deutschland.

B. Herzig, S. Grafe, Digitale Medien in der Schule. Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Studie zur Nutzung digitaler Medien in allgemein bildenden Schulen in Deutschland., Deutsche Telekom, Bonn, 2007.


Zum Stellenwert empirischer Forschung für die Allgemeine Didaktik

S. Blömeke, B. Herzig, G. Tulodziecki, Unterrichtswissenschaft 4/2007 (2007) 355–381.


Gestaltung von Schule. Eine Einführung in die Schulpädagogik

S. Blömeke, B. Herzig, G. Tulodziecki, Gestaltung von Schule. Eine Einführung in die Schulpädagogik, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2007.


Medienverwendung im Unterricht

B. Herzig, in: M.K. Schweer (Ed.), Lehrer-Schüler-Interaktion. Inhaltsfelder, Forschungsperspektiven und methodische Zugänge, VS-Verlag, Wiesbaden, 2008, pp. 517–545.


Schule und digitale Medien

B. Herzig, in: U. Sander, F. v. Gross, K.-U. Hugger (Eds.), Handbuch Medienpädagogik, VS Verlag, Wiesbaden, 2008, pp. 498–504.


Digitale Medien in informellen und formalen Lernumgebungen von Kindern und Jugendlichen

B. Herzig, S. Aßmann, in: R. Wernstedt, M. John-Ohnesorg (Eds.), Neue Medien in der Bildung, FES (Friedrich-Ebert-Stiftung), Berlin, 2008, pp. 41–46.


Wirkungen digitaler Medien

B. Herzig, S. Grafe, in: C. Albers, J. Magenheim, D. Meister (Eds.), Schule in der digitalen Welt, VS-Verlag, Wiesbaden, 2009, pp. 67–96.


Selbstreguliertes Lernen fördern.

B. Herzig, S. Aßmann, R. Altmann, mathematik lehren. Begriffe klären, Konzepte entwickeln, Schule verändern.152 (2009) (2009) 22–26.


Gestaltung von Unterricht. Eine Einführung in die Didaktik

G. Tulodziecki, B. Herzig, S. Blömeke, Gestaltung von Unterricht. Eine Einführung in die Didaktik, 2nd ed., Klinkhardt Verlag / UTB, Bad Heilbrunn / Stuttgart, 2009.


Digitale Medien in Schule und Alltagswelt. Zur Verbindung von formalen und informellen Lernprozessen

B. Herzig, S. Grafe, in: B. Bachmair (Ed.), Medienbildung in neuen Kulturräumen: Aufgaben, Adressaten, Ansätze, Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2009, pp. 187–199.


Mediendidaktik

B. Herzig, S. Aßmann, in: G. Mertens, U. Frost, W. Böhm, V. Ladenthin (Eds.), Handbuch der Erziehungswissenschaft. Band III: Familie, Kindheit, Jugend, Gender, Umwelten, Schöningh, Paderborn, 2009, pp. 893–912.


Verortungsprobleme von Schule in einer Netzwerkgesellschaft

S. Aßmann, B. Herzig, in: J. Böhme (Ed.), Schularchitektur im interdisziplinären Diskurs, Verlag VS für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2009, pp. 58–72.


Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur. Medienbildung für die Persönlichkeitsentwicklung, für die gesellschaftliche Teilhabe und für die Entwicklung von Ausbildungs- und Erwerbsfähigkeit. Bericht der Expertenkommission des BMBF zur Medienbildung

H. Schelhowe, S. Grafe, B. Herzig, Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur. Medienbildung für die Persönlichkeitsentwicklung, für die gesellschaftliche Teilhabe und für die Entwicklung von Ausbildungs- und Erwerbsfähigkeit. Bericht der Expertenkommission des BMBF zur Medienbildung, BMBF, Bonn, 2009.


Schule als gestaltete und zu gestaltende Institution – ein systematischer Überblick über aktuelle und historische Schultheorien

S. Blömeke, B. Herzig, in: W. Sacher, S. Blömeke, Th. Bohl, L. Haag, G. Lang-Wojtasik (Eds.), Handbuch Schule, 2009, pp. 15–27.


Bildungsstandards für die Medienbildung in internationaler Perspektive

B. Herzig, S. Grafe, medienimpulse Online 47(2009)1 (2009).


Entwicklung von Bildungsstandards für die Medienbildung - Grundlagen und Beispiele

B. Herzig, S. Grafe, in: B. Herzig, D. Meister, H. Moser, H. Niesyto (Eds.), Jahrbuch Medienpädagogik 8. Medienkompetenz und Web 2.0, Verlag VS für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2010, pp. 103–120.


Jahrbuch Medienpädagogik 8. Medienkompetenz und Web 2.0.

B. Herzig, D. Meister, H. Moser, H. Niesyto, eds., Jahrbuch Medienpädagogik 8. Medienkompetenz und Web 2.0. , Verlag VS für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2010.


Medienbildung in Schule und Unterricht.

G. Tulodziecki, B. Herzig, S. Grafe, Medienbildung in Schule und Unterricht. , Klinkhardt Verlag / UTB, Bad Heilbrunn / Stuttgart, 2010.


Leistungsmessung und Leistungsbeurteilung

G. Tulodziecki, B. Herzig, S. Grafe, in: J. Mägdefrau (Ed.), Schulisches Lehren und Lernen. Pädagogische Theorie an Praxisbeispielen, Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2010, pp. 10–32.


Digitale Medien im Unterricht

B. Herzig, in: T. Bohl, W. Helsper, H.G. Holtappels, C. Schelle (Eds.), Handbuch Schulentwicklung, Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2010, pp. 342–345.


Problematischer Medienkonsum - Statements

B. Herzig, in: KKH-Allianz Hannover (Ed.), Weißbuch Prävention 2010/2011 - “Gesund jung?!” , Springer, Berlin, Heidelberg, New York, 2010, pp. 205–211.


Mediendidaktik. Medienverwendung in Lehr- und Lernprozessen

G. Tulodziecki, B. Herzig, Mediendidaktik. Medienverwendung in Lehr- und Lernprozessen, kopaed, München, 2010.


Digitale Lernwelten und Schule

B. Herzig, S. Grafe, in: K. Hugger, M. Walber (Eds.), Digitale Lernwelten, VS Verlag, Wiesbaden, 2010, pp. 115–127.


Entwicklung von Medienkompetenz als schulische Aufgabe. Einblicke in medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen

S. Aßmann, B. Herzig, S. Grafe, SchulTrends. Sonderausgabe der SchulVerwaltung (2010) 1 (2010) 2–5.


Medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen

B. Herzig, S. Aßmann, S. Grafe, Medienbezogene Lernumfelder von Kindern und Jugendlichen, Universität Paderborn, Paderborn, 2010.


Wirkungen digitaler Medien

B. Herzig, S. Grafe, in: C. Albers, J. Magenheim, D. Meister (Eds.), Schule in der digitalen Welt. Medienpädagogische Ansätze und Schulforschungsperspektiven, VS-Verlag, Wiesbaden, 2011, pp. 67–96.


Medienkompetenz – Grundbegriffe, Kompetenzmodelle, Standards.

B. Herzig, S. Grafe, in: K. Eilerts, A.H. Hilligus, G. Kaiser, P. Bender (Eds.), Kompetenzorientierung in Schule und Lehrerbildung. Perspektiven der bildungspolitischen Diskussion, der Bildungsforschung und der Mathematik-Didaktik, LIT, Münster, 2011, pp. 87–108.


Zukunftsfähige Lernkultur

B. Herzig, S. Grafe, Bildung Spezial. Friedrich Jahresheft 3/2011 (2011) 12–16.


„Bridging the gap“ – Kontextübergreifendes Lernen mit und über Medien

B. Herzig, A. Martin, in: E. Blaschitz, G. Brandhofer, G. Nosko, C. Schwed (Eds.), Die Zukunft des Lernens – Wie digitale Medien Schule, Aus- und Weiterbildung verändern, Verlag Werner Hülsbusch, Glückstadt, 2012, pp. 17–38.


PLAZ – Lehrerbildung in Paderborn

H.-D. Rinkens, A. Hilligus, B. Herzig, in: P. Freese (Ed.), 40 Jahre Universität Paderborn, Media Print, Paderborn, 2012, pp. 282–290.


Medienbildung. Grundlagen und Anwendungen. Handbuch Medienpädagogik Bd. I

B. Herzig, Medienbildung. Grundlagen und Anwendungen. Handbuch Medienpädagogik Bd. I, kopaed, München, 2012.


Show all publications