Einladung zum Online-Kick-Off: KuMuS-ProNeD Paderborn

Live is Life oder digital ist besser?

Liebe Musikpädagog:innen, liebe Interessierte,

wir laden Sie herzlich zum ersten Online-Treffen des Paderborner Teilprojektes „Postperformativen Musikpraxen in postdigitaler Lern- und Bildungskultur“ am Donnerstag, 18.01.2024, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr ein.

In unserem Treffen wollen wir uns mit Ihnen über aktuelle Musikpraxen in der digitalisierten Welt des 21. Jahrhundets austauschen. Einen Schwerpunkt legen wir dabei auf solche Musizierformen, in denen Musiker:innen ihre künstlerischen Darbietungen explizit nicht live aufführen. Beispiele dafür sind nicht nur Praktiken wie aktives Musikmachen auf Plattformen wie TikTok und Instagram, sondern auch virtuelle Chöre, One-Person-Ensembles oder Online-Musikproduktion mit digitalen Tonstudios. Wir wollen wesentliche Wandlungen in musikalischen Kulturen vorstellen und mit Ihnen Herausforderungen für die Musikpädagogik diskutieren.

Das Treffen ist Teil einer Konzeption von Fortbildungen für Musiklehrkräfte im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektverbundes KuMuS-ProNeD. Weitere Informationen zum Verbund und zum Teil-Projekt finden Sie hier.

Wir verfolgen das Ziel, musikpädagogische Praxis für die musikkulturellen Veränderungen durch asynchrone Musikpraxen zu sensibilisieren und damit die Relevanz von Digitalisierung hervorzuheben. Wir möchten dabei Ihre Meinungen und diversen Standpunkte zu diesem Themenfeld zusammentragen und mit Ihnen über spezifischen Bedarfe und akute Herausforderungen sprechen.

Bitte melden Sie sich unter der E-Mail-Adresse ibfm(at)upb(dot)de an. Ihnen wird danach ein Link zum Zoom-Raum zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass das Treffen zu Zwecken der qualitativen Auswertung aufgezeichnet wird.

Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen, mit Ihnen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Marc Godau und Phillip Gosmann

Ablauf

16:00 Uhr – 16:20 Uhr Input: Warum Liveness DOCH ein Problem für die Musikpädagogik im 21. Jh. ist.
16:20 Uhr – 17:15 Uhr

Gruppendiskussion und offener Austausch. Erfahrungen und Einsichten bezüglich Musikpraxen, die sich nicht dem Feld der Live-Musik zuoordnen lassen.

17:15 Uhr – 17:30 Uhr Weiterführende Informationen zum Projekt und Abschluss.

 

Ansprechpartner

business-card image

Phillip Gosmann

IBFM - Institut für Begabungsforschung in der Musik

BMBF-Entwicklungsprojekt KuMuS-ProNeD (Projektleitung: Prof. Dr. Marc Godau)

E-Mail schreiben +49 5251 60-5212
business-card image

Prof. Dr. phil Marc Godau

IBFM - Institut für Begabungsforschung in der Musik

Leitung Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM)

E-Mail schreiben