Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Digital Humanities LAB Bildinformationen anzeigen
DHd 2020 Bildinformationen anzeigen
DHd 2020 Bildinformationen anzeigen
DHd 2020 Alan Liu Bildinformationen anzeigen

Digital Humanities LAB

Foto: Janusz Michla

DHd 2020

Foto: Markus Freudinger, Josua Köhler

DHd 2020

Foto: Markus Freudinger, Josua Köhler

DHd 2020 Alan Liu

Foto: Markus Freudinger, Josua Köhler

Aktuelles

Chancen und Möglichkeiten des digitalen Wandels: Kulturregion OstWestfalenLippe trifft sich bei der 12. OWL Kulturkonferenz im Heinz Nixdorf MuseumsForum

| Am 12. Februar 2019 veranstaltet das OWL Kulturbüro der OstWestfalenLippe GmbH gemeinsam mit der Bezirksregierung Detmold und dem Regionalrat die 12. OWL Kulturkonferenz in Paderborn. Seit 2007/2008 organisiert das Kulturbüro der OstWestfalenLippe…

Zwei Beiträge unserer Professur bei der DHd 2019 angenommen

| Insgesamt konnten zwei Einreichungen unseres Teams das Programmkomitee der DHd überzeugen und eine Einladung zur Jahrestagung im kommenden März erhalten. In ihrem Vortrag "Potentielle Privatsphäreverletzungen aufdecken und automatisiert sichtbar…

Maschinelles Lernen und Suchmaschinen im Fokus: Dr. Bäumer trägt auf IT-Flash! vor

| Der vom Software Innovation Campus der Uni Paderborn, S&N und itemis organisierte Abend beinhaltet vier Kurzvorträge von IT-lern verschiedener Branchen. Jeder der Kurzvorträge stellte in interessantes Thema aus dem Arbeitsbereich der/des Vortragenden…

InterGramm-Beitrag auf der TEEM'18 in Salamanca

| Dr. Nina Seemann und Dr. Marie-Luis Merten konnten in der vergangenen Woche ihren Beitrag „Analyzing Constructional Change: Linguistic Annotation and Sources of Uncertainty" auf der International Conference on Technological Ecosystems for Enhancing…

Tooling Up for Digital Humanities: Ringvorlesung an der UPB startet am 23.10.

| Unter dem Motto "Tooling Up for Digital Humanities" finden sich im Wintersemester 2018/2019 hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen an der Universität Paderborn ein, um über den Einsatz von Software-Tools…

Prof. Dr. Michaela Geierhos erhält Best Reviewer Award der EMNLP 2018

| Die namhafte International Conference on Empirical Methods in Natural Language Processing, EMNLP, zeichnet Michaela Geierhos für Ihre herausragende Arbeit als Gutachterin aus.  Die Ausrichter der von der Association for Computational Linguistics…

NLP im OTF-Computing: Was gibt es noch zu tun? Vortrag von Frederik Bäumer

| Auf der diesjährigen International Conference on Information and Software Technologies (ICIST 2018) in Vilnius, Litauen, präsentiert Dr. Frederik Bäumer seine Forschungsergebnisse der letzten vier Jahre im Bereich des Natural Language Processing im…

Europäische Arztbewertungsportale im Vergleich: Paper auf der ICIST 2018 präsentiert

| Aufbauend auf vorherige Arbeiten zu deutschen Arztbewertungsportalen, deren Funktionsweise und Qualität präsentiert Joschka Kersting auf der diesjährigen International Conference on Information and Software Technologies (ICIST 2018) in Vilnius,…

Data Science und Statistik im Fokus: Joschka Kersting besucht die Aachen International Summer School

| Vergangene Woche nahm unser wissenschaftlicher Mitarbeiter Joschka Kersting an der 4th Aachen International Summer School in Research Methods and Data Science (ACISS) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen teil. Hierbei standen…

SEMANTICS 2018: Joschka Kersting überzeugt mit Ansatz zur Erkennung von Privatsphäreverstößen

| Unser Mitarbeiter Joschka Kersting konnte auf der diesjährigen Ausgabe der SEMANTICS in Wien mit dem Beitrag "Towards a multi-stage approach to detect privacy breaches in physician reviews" überzeugen und dem interessierten Fachpublikum aus…

Dr. Frederik Simon Bäumer erhält Förderpreis der Gesellschaft für Angewandte Linguistik

| Für sein Forschungsvorhaben "Text Broom – Erkennung und Sichtbarmachung potentieller Privatsphäreverletzungen in User-generated Content" erhielt Dr. Bäumer, Postdoktorand und Leiter der AG Semantische Informationsverarbeitung an der Professur für…

Neuer Mitarbeiter bei den Digitalen Kulturwissenschaften

| Das Team der Professur Digitale Kulturwissenschaften freut sich Matthew Caron als neuen Mitarbeiter begrüßen zu können. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg für die neuen Aufgaben.

Theorie trifft Praxis bei der 2nd International Summer School on Deep Leaning in Genua

| Unser Mitarbeiter Joschka Kersting konnte in dieser Woche an einer internationalen Summer School zum Thema "Künstliche Intelligenz" teilnehmen. Die Summer School wurde von der Universität Genua ausgerichtet und fand in Genua im Kongresszentrum am…

InterGramm-Beitrag bei der TEEM'18 in Salamanca angenommen

| Wir freuen uns, dass das Paper "Analyzing Constructional Change: Linguistic Annotation and Sources of Uncertainty" bei der TEEM'18 in Salamanca angenommen wurde. Dr. Nina Seemann and Dr. Marie-Luis Merten stellen in ihrem Beitrag, der im Rahmen des…

Erfolgreiche Teilnahme an zwei Summer Schools der Lancaster University

| Unser Mitarbeiter Matthias Orlikowski hatte mit seinen Bewerbungen Erfolg und konnte in den letzten beiden Wochen zwei Summer Schools an der Universität Lancaster, Vereinigtes Königreich, besuchen. Bei der Summer School in Corpus Linguistics for…

Die Universität der Informationsgesellschaft