Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Bereiche des Instituts

Foto: Yvonne Ruhose

M.A. Marie-Luise Musiol

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Ältere deutsche Literatur und Sprache

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-2895
Büro:
H3.338
Sprechzeiten:

Information für Studierende

Die Möglichkeit zur Sprechstunde besteht im Wintersemester 2020/21 digital via Zoom. Bitte melden Sie sich für einen Termin rechtzeitig per Mail.

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Forschungsinteressen und -schwerpunkte
  • Mittelalterliche Kleinepik
  • Geistliche und weltliche Spiele des Mittelalters
  • Gender und Queer Studies
  • Historische Intersektionalitätsforschung
  • Ästhetische Erfahrung und Immersion
  • Ecocriticism
Lehre

Universität Paderborn

  • WiSe 2020/21
    • Einführung in die Ältere deutsche Sprache und Literatur
    • Ecocriticism und mittelalterliche Literatur (Haupt- und Masterseminar)
  • SoSe 2020
    • Einführung in die Ältere deutsche Sprache und Literatur
    • PS Herzog Ernst: Intersektionale Zugänge
  • WiSe 2019/20
    • Einführung in die Ältere deutsche Sprache und Literatur
    • PS Konrad von Würzburg: Engelhard
  • SoSe 2019 
    • Einführung in die Ältere deutsche Sprache und Literatur
    • PS Heinrich von Veldeke: Der Eneasroman
  • WiSe 2018/19 PS Heilige Körper 
  • WiSe 2017/18 PS Heiligkeit und Martyrium in der Literatur des Mittelalters
  • SoSe 2017 PS Körper und Geschlecht in der mittelalterlichen Versnovellistik
  • WiSe 2016/17 PS Mauricius von Crâun 
  • SoSe 2016 PS Liebe und Tod in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2015/2016 PS Die Kleinepik des Strickers 
  • SoSe 2015 PS Gottfried von Straßburg: Tristan
  • WiSe 2014/2015 PS Die Kleinepik Konrads von Würzburg
  • SoSe 2014 PS Heiligkeit in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2013/14 PS Hartmann von Aue: Iwein
  • SoSe 2013 PS Diskurse von Freundschaft und Liebe in der Literatur des Mittelalters
  • WiSe 2012/13 PS Heinrich von Veldeke: Der Eneasroman
  • SoSe 2012 PS Mittelalterliche Kurzerzählungen

Humboldt-Universität zu Berlin

  • WiSe 2018/19 PS Liebe und Tod in der mittelalterlichen Versnovellistik
  • SoSe 2017 PS Konstruktionen von Heiligkeit in der Literatur des Mittelalters
Mitgliedschaften

ICLS - International Courtly Literature Society, German Branch

Brevitas - Gesellschaft zur Erforschung vormoderner Kleinepik

Promotionsprojekt (abgeschlossen)

Körper, Macht und Raum. Begehrensstrukturen in der mittelalterlichen Kleinepik. (abgeschlossen WiSe 2018/19, betreut durch Prof. Dr. Margreth Egidi und Prof. Dr. Ingrid Kasten)

2019 - heute

Mitglied der Gleichstellungskommission der Universität Paderborn (gewählt für den Mittelbau)

2019 - heute

Wissenschaftliche Assistentin (postdoc) am Lehrstuhl für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters bei Prof. Dr. Margreth Egidi, Universität Paderborn

2019

Promotion ( Abschluss mit der Note summa cum laude)

2012 - 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters bei Prof. Dr. Margreth Egidi, Universität Paderborn

2009 - 2012

Masterstudium Deutschsprachige Literatur mit Schwerpunkt Ältere deutsche Literatur, Freie Universität Berlin

2005 - 2009

Bachelorstudium Theaterwissenschaft und Deutsche Philologie, Freie Universität Berlin

Monographie

Körper, Macht und Raum. Begehrensstrukturen in der mittelalterlichen Kleinepik, Paderborn 2019 (=Diss. masch.). 

Aufsätze

Begehren, Macht und Raum. 'Die halbe Birne' Konrads von Würzburg. In: Abenteuerliche ›Überkreuzungen‹ Vormoderne intersektional, hrsg. v. Susanne Schul/Mareike Böth/Michael Mecklenburg, Göttingen 2017, S. 147-165.

Raum und Figur. Effekte erzählerischer Arrangements in der 'Frauentreue'. In: Prägnantes Erzählen, hrsg. v. Friedrich Michael Dimpel/Silvan Wagner, Oldenburg 2019 (Brevitas 1 – BmE Sonderheft), S. 383-410 (online).

(mit Silke Winst) Pfirsichbaum und dunkler Wald. Pflanzliche Konfigurationen zwischen Dynamisierung und Innehalten in Partonopier und Meliur Konrads von Würzburg. In: Spiritual Vegetation: Vegetal Nature in Religious Contexts Across Medieval and Early Modern Europe, hrsg. v. Guita Lamsechi/ Beatrice Trînca [bei d. Herausgeber*innen].

Menschlicher Körper, heiliger Körper. Zur Kreuzigung Christi im Donaueschinger Passionsspiel. In: Egidi, Margreth / Peters, Ludmila / Schmidt, Jochen / Thiem, Annegret: Transformationen des Heiligen [bei d. Herausgeber*innen].

___________________________________________________

Die Universität der Informationsgesellschaft