Do­ku­men­te ei­ner Ge­heim­po­li­zeit. Die Me­dia­thek des Sta­si-Un­ter­la­gen-Ar­chivs (Nach­be­richt)

Im Rahmen der Ringvorlesung "<link https: gedigiupb.hypotheses.org category ringvorlesung-sose-2017>Geschichte digital" boten Norman Kirsten und Sascha Plischke am 13. Juni 2017 die "<link http: www.stasi-mediathek.de>Stasi Mediathek" einen interessanten und lehrreichen Einblick in die Arbeit als Redakteur für die Mediathek der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Sicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (<link http: www.bstu.bund.de de home home_node.html>BStU). Zur Zeit sind rund 700 Bilder, Dokumente, Tonträger und Videos als Digitalisat vorhanden. Neben einer hohen Qualität bietet die Mediathek zahlreiches historisches Hintergrundwissen und läd HistorikerInnen zum stöbern im öffentlichen Bestand der BStU ein.

Einen <link https: gedigiupb.hypotheses.org>vollständigen Bericht finden Sie auf dem Blog "<link http: gedigiupb.hypotheses.org>Geschichte digital". 

Kontakt