Vor­trags­an­kün­di­gung: "Vom Über­ein­kom­men von Pa­ris bis ins länd­li­che Afri­ka. Her­aus­for­de­rung und Chan­cen der deut­schen Ener­gie- und Kli­ma­po­li­tik in Sub­sa­ha­ra Afri­ka" von Ste­fan Ma­ger (GIZ)

Am Mittwoch (29.11.17) wird Stefan Mager von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Rahmen des Kolloquiums der Neuesten Geschichte, Zeitgeschichte und Theorie und Didaktik der Geschichte einen Vortrag über die Herausforderungen und Chancen der deutschen Energie- und Klimapolitik in Afrika halten. Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen den Gastvortrag am Mittwoch von 16-18 Uhr (s.t.) in dem Raum L3.204 zu besuchen!