Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Ev. Institut

Dr. Rainer Reuter

Telefon: 02958/ 9908262

E-Mail: rainerghreuter(at)mac(dot)com

Sprechstunde: nach Vereinbarung

privat: Wasserberg 9, 33142 Büren

Vita

Persönliche Daten

NameReuter, Rainer G.H.
Geburtsdatum23.09.1957
NationalitätDeutsch
KonfessionEvangelisch-Lutherisch
Familienstand

Verheiratet; zwei Kinder, Sarah Reuter (*1982) und Judith Marie Reuter (*1991) und ein Stiefkind Katharina Gab (*1995)

Schulbildung

1964-1968Volksschule Bad Lippspringe
1968-1974Städtische Realschule Bad Lippspringe
1974-1977

Städtisches Reismann-Gymnasium Paderborn

Akademische Ausbildung

1978-1988Studium der Evangelischen Theologie an der Kirchlichen Hochschule Bethel und der Georg August Universität Göttingen
1988Erstes Theologisches Examen (EKvW)
1988–1990Vikariat in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn, Pfarrbezirk IV (Matthäus)
1990Zweites Theologisches Examen (EKvW)
1990Ordination (uniert) (EKvW)
2002

Dr. theol. (Universität Göttingen)

Berufstätigkeit

1981-1988Nichtexaminierte wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Göttingen mit Forschungsaufgaben im Bereich der urchristlichen Literatur und Lehrtätigkeit im Bereich exegetischer Methodik
1988-1990Vikar in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn, Pfarrbezirk IV (Matthäus)
1990-2002Synodalbeauftragter für die theologische Fortbildung von Lektorinnen und Lektoren im Kirchenkreis Paderborn
2002-2006Von der EKD entsandter Dozent für Biblische Theologie am Theologischen Seminar der ELKRAS (Evangelisch-Lutherische Kirche Russlands und anderer Staaten), zu Novosaratovka, Sankt Petersburg
2003-2005Jährliche Gastvorträge an der Theologischen Fakultät der Universität Helsinki
April 2004Gastdozent am Theologischen Seminar der Evangelisch-Lutherischen Kirche Kasachstans zu Astana
September 2004Gastdozent am Theologischen Seminar der Evangelisch-Lutherischen Kirche Kirgistans zu Bischkek
Juli 2005Gastdozent im Theologischen Basiskurs für nebenamtlich Mitarbeitende in der Propstei mittlere Wolga, Sarepta, Wolgograd
2006–2007Pfarrer im Kirchenkreis Paderborn mit Vertretungsaufgaben in der Evangelischen Kirchengemeinde Büren (jetzt Büren-Fürstenberg)
August 2007Gastdozent am Theologischen Seminar der ELKRAS in Novosaratovka
Seit Oktober 2007Pfarrer im Pfarrbezirk I der Evangelischen Kirchengemeinde Büren (jetzt: Büren-Fürstenberg); Aufträge zur Erteilung von Religionsunterricht in verschiedenen Schulformen; seit 2010 in der Moritz-von-Büren-Schule, LWL Förderschule Schwerpunkt Hören und Kommunikation, Büren
Zusätzlich seit 2008Synodalbeauftragter für die theologische Fortbildung von Laienpredigerinnen und Laienpredigern im Kirchenkreis Paderborn
Synodalbeauftragter für die theologische Fortbildung von Lektorinnen und Lektoren im Kirchenkreis Paderborn
Mitglied des theologischen Ausschusses des Kirchenkreises Paderborn
Zusätzlich seit SS 2009Lehraufträge für Neues Testament an der Universität Paderborn
Zusätzlich seit September 2012Synodalassesssor des Kirchenkreises Paderborn

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der European Association of Biblical Studies (EABS)
Publikationen

Die Universität der Informationsgesellschaft