Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

|

Florian Beer, Shahar Viso (GEEW NRW): Antisemitismus in der Schule - Bestandsaufnahme, Prävention, Intervention

16.11.2018:

Florian Beer, Shahar Viso (GEW NRW) : Antisemitismus in der Schule – Bestandsaufnahme, Prävention, Intervention“

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „80. Jahre Pogromnacht/ Gemeinsam gegen Antisemitismus“ statt. Ort der Veranstaltung ist Raum O 1.224, Beginn: 16.00 c.t.

Der Vortrag bietet zunächst einen Überblick über Definitionen, Formen und Verbreitung von Antisemitismus. Es folgt eine kritische Bestandsaufnahme zum Thema Antisemitismus im deutschen Bildungswesen mit konkretem Bezug zu NRW. Anschließend wird es um konkrete Möglichkeiten der Prävention und Intervention gehen und darum, welche Unterstützungsangebote für Lehrerinnen und Lehrer es gibt. Den Abschluss bildet eine praktische Übung zum Thema „Begegnungen mit dem Judentum“.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Universität der Informationsgesellschaft