Herzlich Willkommen am Institut für Katholische Theologie

„Theologie zu studieren, bedeutet nicht, gläubiger zu werden. Genauso wenig, wie das Medizinstudium gesünder macht!“ Am Institut versuchen wir, uns in unterschiedlichen theologischen Disziplinen  den christlichen Glaubensformen von Menschen zu nähern, die uns in Texten, Artefakten oder Diskussionen in der Kirche als institutionalisierter Gemeinschaft zugänglich sind. Von den biblischen Quellen über die Traditionen gelebter Religion in sehr unterschiedlichen Umwelten bis hin zu den drängenden Glaubens- und Handlungsfragen unserer Zeit erschließen wir uns mit wissenschaftlichen Methoden die Denk-, Urteils- und Handlungsformen von Menschen, die mit ihrem Glauben, ihrer Philosophie und ihrer Theologie auch für heutige Aufgaben in Schule, Gemeinde, Wirtschaft oder öffentlichen Einrichtungen wichtige Anregungen anbieten, um diese Gesellschaft mitzugestalten.

An unserem Institut lehren und forschen derzeit sechs Professor*innen und ca. 15 wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragte. Der Großteil unserer Studierenden ist im Lehramt für unterschiedliche Lehrämter eingeschrieben. In Paderborn ist es möglich, das Fach Katholische Religionslehre für alle Lehrämter zu studieren: Wir achten darauf, dass die Studiengänge zumindest in den fachdidaktischen Ausbildungsanteilen auf die jeweiligen Bedingungen der Schulformen und -stufen abgestimmt sind. Wir sind aber auch in den Zweifachbachelor Komparative Theologie der Religionen und den Zwei-Fach-Master Theologien im Dialog eingebunden. Hier geht es darum, christliche Glaubenslehren und Lebensformen im Kontext religiöser Pluralität zu verstehen lernen. Das Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften ist eine Einrichtung, um Religion in der Gesellschaft aus einer pluralen und kulturwissenschaftlichen Perspektive zu begreifen. Unser Institut arbeitet intensiv in diesem Zentrum mit und versteht die eigene theologische Arbeit vor den interreligiösen Herausforderungen unserer Zeit.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Seiten umzusehen, die Fachbereiche zu besuchen oder unsere Aktivitäten zu durchstöbern.

Herzliche Grüße
Ihre
Prof. Dr. Rita Burrichter
Institutsleiterin des Instituts für Katholische Theologie

________________________________________________

Nachrichten

Neues Gesicht am Lehrstuhl für Biblische Theologie

Wir freuen uns, Daniel Wiebe als neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter am Lehrstuhl für Biblische Theologie begrüßen zu dürfen.

Mehr erfahren

Schreibwochenende

Der Lehrstuhl Religionspädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Inklusion lädt DICH herzlich zum Schreibwochenende ein.

Mehr erfahren

Vom Thema Schöpfung zum digitalen Produkt

Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Katechetischen Kartoonerie und dem Lehrstuhl Religionspädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Inklusion sind im Anschluss an die Lehrveranstaltung Einführung in die Fachdidaktik (Grundschule/Sonderpädagogik) mit dem Schwerpunkt Schöpfung im Sommersemester 2023 drei Lernvideos zum Thema entstanden.

Mehr erfahren

Streikposition des Mittelbaus und Stellungnahme der Professor*innen

Am Dienstag, den 05.12.2024 rief die Gewerkschaft GEW zum Streik gegen die prkäre Situation in der Wissenschaft auf. Der Mittelbau des Instituts unterstützt den Streik.

Mehr erfahren

KHG und ESG bilden sich rassismuskritisch

Am 15.11. war Hannah Drath, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Katholische Theologie, zu Besuch bei der Katholischen Hochschulgemeinde und der Evangelischen Studierendendengemeinde. Im Rahmen des gemeinsamen Themenabends zum Thema "Der weiße Jesus, Rassismuskritische (Selbst-)Reflexion westlich christlicher Religiosität" erhielten die Studierenden einen Einblick in Grundlagen der Rassismuskritik und diskutierten über…

Mehr erfahren

"Nie wieder!" Pressemitteilung der Deutschen Bischofskonferenz

Anlässlich des 85. Jahrestags der Reichspogromnacht erinnert die Deutsche Bischofskonferenz und ruft zum Engagement gegen Antisemitismus auf.

Mehr erfahren

Interreligiöses Begegnungslernen im Zeichen der Materialentwicklung für den Religionsunterricht für alle in Hamburg

Im Kontext eines multireligiösen Religionsunterrichts, wie der RUfa 2.0 in Hamburg einer ist, stellt sich die Frage nach der Rolle der Lehrkraft, wobei der spezifischen Professionalisierung von Religionslehrkräften ein großer Faktor bei der Qualitätssicherung und den Gelingensbedingungen von Religionsunterricht zugesprochen werden kann.

Mehr erfahren

Gemeinsam gegen Antisemitismus

Die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen und die Schulstiftung im Bistum Osnabrück haben ein Gütesiegel „Zusammen gegen Antisemitismus“ entwickelt, um das sich Schulen in kirchlicher Trägerschaft in Niedersachsen bewerben können. Inzwischen haben die ersten Schulen ihre Konzepte eingereicht und sechs von ihnen können in Kürze ihre Auszeichnung entgegennehmen. Die erstmalige Verleihung findet in einer zentralen Veranstaltung Ende…

Mehr erfahren

"Das darf nicht sein!" -Gemeinsame Erklärung von Katholisch-Theologischem Fakultätentag, Evangelisch- Theologischem Fakultätentag und der Konferenz…

Die Theologischen Fakultätentage haben ihre tiefe Erschütterung über die Gewalt durch die Terrorangriffe der Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023 zum Ausdruck gebracht. Wir schließen uns der Erklärung an, "verurteilen jede Form des Antisemitismus und sprechen unsere Solidarität allen Jüdinnen und Juden in unserem Land und weltweit aus“.

Mehr erfahren

Turn Conference

Die Turn Conference wird online übertragen. Dabei ist auch eine Keynote von Prof. Oliver Reis.

Mehr erfahren

Blog: "Halt dich an mir fest!" - Der Seewandel Jesu im Spiegel moderner Popmusik

Volker Garske hat einen neuen Reli-Ethik-Blog zum Thema "Halt dich an mir fest!" - Der Seewandel Jesu im Spiegel moderner Popmusik veröffentlicht.

Mehr erfahren

Verabschiedung von Christian Kasprowski

Langjähriger Mitarbeiter verlässt Lehrstuhlteam

Mehr erfahren

Abschlusskongress im Modellprojekt Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung

Ein Überblick über den Abschlusskongress mit Verweisen auf die Vorträge und die Projektberichte.

Mehr erfahren

Das Potenzial des territorialen Gemeindekatholizismus

Den Vortrag von Prof. Oliver Reis beim Abschlusskongress des Modellprojekts gibt es hier zu sehen.

Mehr erfahren

Mittelbausprecher:innen

business-card image

Julian Heise

Religionspädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Inklusion

E-Mail schreiben
business-card image

Isabelle Hoyer

Religionspädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Inklusion

E-Mail schreiben +49 5251 60-3892

Fachstudienberatung Katholische Theologie

business-card image

Lukas Wapelhorst

Kirchen- und Religionsgeschichte

Lehrstuhlassistenz & Fachstudienberatung Katholische Theologie

E-Mail schreiben +49 5251 60-2355

Studentische Ansprechpartner

Anna Rotthoff

Institut für Katholische Theologie

E-Mail schreiben
Anschrift

Universität Paderborn
Fakultät für Kulturwissenschaften
Institut für Katholische Theologie
Warburger Straße 100

D- 33098 Paderborn